Zeller Mutterstadt

Mutterstadt Zell

Bei der Recycling GmbH Zeller in Mutterstadt gibt es nach ersten Informationen einen Brand. Großfeuer bei Zeller Recyclinggesellschaft mbH - / /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS & EVENTS

Metropole Heidelberg / Rhein-Neckar(rot/ak) - Von den Olympischen Spielen für die Kleinen über Actiontage für die Familie bis hin zu anspruchsvolleren Wettbewerben für Hochleistungssportler wie dem SAS-Halbmarathon oder dem Gelita Trail Marathon - in der Sportmetropole Heidelberg werden auch 2018 wieder viele große Sportveranstaltungen für Freizeit- und Hochleistungssportler angeboten.

Organisiert werden die Events vom Sportkreis Heidelberg e. V., mehr als 120 Sportclubs und anderen Verbänden. Mit Stipendien oder im Rahmen der Sportförderung fördert die Landeshauptstadt Heidelberg eine Vielzahl von Events. Der Sportbezirk Heidelberg läd in Zusammenarbeit mit der TSG Rohrbach am Sonntagabend, also am Freitag, 24. März, zum gemeinsamen Ausgehen ein.

SAS Halbmarathon auf einer der herausforderndsten Routen Deutschlands mit rund 3.500 Teilnehmern: Wenn Sie es ruhig angehen wollen, können Sie am Henkel Team Race der TSG 78 Heidelberg über 3,1 km mitfahren. Der HPK Dr. Natour Bambini Run (1,2 km) ist für die zwischen 2009 und 2012 geborenen Schüler.

Mit der Familie Heidelberg können Sie sich mit Ihren Kindern austoben. Das Sportquartier Heidelberg bietet am Sonntagabend, also am Freitag, 21. März, ab 1 Uhr, eine Radtour durch mehrere Stadtviertel an. Heidelberg fördert den Tag der Aktion, der 2018 zum vierten Mal ausläuft. An den Tagen Samstags und Sonntags, also am 11. und 14. Juni, werden bei der Veranstaltung mehrere hundert Schiffe an den Start gehen, um auf dem Neckar vor der Schlosskulisse gegeneinander anzutreten.

Welcher Kindergarten in Heidelberg ist am besten geeignet? Mehrere hundert kindergärtnerische und kindergärtnerische Einrichtungen werden an der 7. Kinderolympiade des kommunalen Projektes "Children on the Move" (KiB) am kommenden Wochenende (Freitag, 9. Juni) teilnehmen. Kinderolympiade wird von der KTG Heidelberg in Zusammenarbeit mit der Sportgemeinde und der Stadtverwaltung organisiert und bietet Spiel und Spass an der Sache.

Beim Essert Beach Cup am Neckar in Neuenheim am kommenden Woche (9. und 10. Juli ) steht Beachvolleyball auf dem Programm: Bei den Baden-Württembergischen Meistertiteln werden die besten Herren- und Damenmannschaften im Sande um die Meistertitel gespielt. Der Aushub und die Spritzarbeiten finden wahrscheinlich am Sonnabend von neun bis 20 Uhr statt, am Sonntagmorgen ab 9.30 Uhr.

Junge Fußballer und Fußballfreunde kommen am Sonntagabend, also am Samstag, den 11. Juli, auf dem Bahnhofplatz in der Bahnhofstadt auf ihre Kosten: Wenige Tage vor der Fußballweltmeisterschaft in Russland werden Jugendmannschaften und Heidelberg Familie die erste Fußballweltmeisterschaft auf dem Fußballplatz bestreiten. Die Veranstaltung wird von den Sportkreisen und dem Fussballkreis Heidelberg in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt Heidelberg und dem Badischen Fussballverband organisiert.

Mal am Sonntagabend, also am Samstag, den 16. Juli, lädt die Gemeinde am Neckar von Mannheim bis ins Eberbacher Land zu dieser großen Veranstaltung ein und bietet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein. Sportvereine, Umweltvereine, Kultureinrichtungen und andere Einrichtungen haben ein farbenfrohes Neckarprogramm.

Die Mannschaften der Herren und Damen der U 16 werden am Sonnabend und Sonntagabend, also am 23. und 24. Juni, im Rahmen des siebenköpfigen Rugby Turniers im Sportpark Fritz-Grunebaum am Hafenweg antreten. Zusammen sportlich aktiv sein - das ist das Motto des WSC Neuenheim Dragon Boat Cup am Sonnabend, der ab ca. 9.30 Uhr auf dem Neckar stattfindet.

Gemeinsames Training im Zoo-Pool für die ganze Familie. Das wird am Sonntagabend, dem 23. Juni, angeboten. An der Verlosung können Angehörige teilgenommen haben. Ausgerichtet wird der Familiensport-Tag vom SportKreis in Zusammenarbeit mit der Allianz für die Heidelberger Unternehmerfamilie, dem Kinder- und Jugendhilfeamt und dem Stadtamt für Gesundheit und Sportförderung sowie dem öffentlichen Schwimmbadverband der Heidelberger Stadtwerke. 2.

Zu einem der schoensten und zugleich schwierigsten Triathlon-Events in Deutschland erwartet die Teilnehmer am Sonntagabend, dem 28. Juni, ab 9.30 Uhr: Anmeldungen für die mit Unterstützung der Stadtwerke Heidelberg durchgeführte Aktion sind unter www.heidelbergman. de möglich. Für einen wohltätigen Zweck gerudert: Die Life with Cancer Foundation, das National Center for Tumor Diseases (NCT) und die Heidelberger Rudervereinigung veranstalten am Sonnabend, dem 8. September, die neunte Charity-Regatta auf dem Neckar mit Programm auf der Neckarwiese.

Die von den Heidelberger Sportwerken unterstützte Regatta sammelt Geldspenden, um vielen Patientinnen und Patienten die Möglichkeit zu geben, am begleitenden Therapieprojekt "Sport und Krebs" teilzunehmen. Bei der Lion Team Challenge und dem von den Heidelberger Stadtwerken geförderten Eisenkids Children and Youth-Triathlon für 8- bis 17-jährige Teilnehmer am Sonntagabend, also am neunten Septembers, im Kindergartenbad und Neunheimer Platz, ohne eine gut ausgebildete "Eisenfrau" oder einen gut ausgebildeten "Eisenmann" zu sein, ist dies möglich.

Der Gelita Trail Marathon am Sonntagabend, also am Samstag, 16. und Samstag, ist eine besondere Aufgabe vor einer atemberaubenden Kulisse: Auf der 42-km-Route, die größtenteils über unebenen Waldwegen und Pfaden verläuft, müssen 1.500 Meter Höhenunterschied bewältigt und drei Berggipfel bestiegen werden.

Mehr zum Thema