Zähler richtig Ablesen

Messgerät korrekt auslesen

Wie Sie Ihren Fernwärmezähler richtig ablesen. Sie erhalten einmal im Jahr eine E-Mail von uns, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Zählerstände abzulesen. Zählerstände korrekt ablesen - Was habe ich verwendet? Wissen

Jedes Jahr aufs Neue: Im Laufe des Januars muss der Ablesestand ausgelesen werden. Um die große Lust - oder noch viel mehr den großen Schock - nicht nur mit der Abrechnung zu verbinden, sollten Sie sich Ihre Zähler vorab ansehen und dann den Konsum mit den Jahren zuvor auswerten. Häufig trägt ein Anblick der blassen Ziffern dazu bei, einen verschwendeten Gebrauch zu bemerken - und seine Lebensgewohnheiten zu veränder.

Auch hier kann der Konsum ganz einfach reduziert werden. Selbst am Tag, wenn Sie bei der Arbeitszeit sind, muss die Wärme nicht mit voller Geschwindigkeit ablaufen. Und dann ist es angenehm und gemütlich, wenn man nach Hause kommt - aber das Gefuehl zufriedener Behaglichkeit hört ganz plötzlich auf, wenn die Stromrechnung ins Schwarze fließt.

Beim Heizen ist der Energieverbrauch nicht nur von meinem eigenen Handeln, sondern auch von der Gebäudebeschaffenheit abhängig.Martin Brandisrät zur Prüfung der Stromrechnung. swr.de: Was darf weitergegeben werden?

Das ist die Art und Weise, wie es gemacht wird!

Sie werden einmal im Jahr eine E-Mail von uns bekommen, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Zählerstände abzulegen. Melden Sie sich im gesicherten Online-Servicebereich an und geben Sie den aktuell erfassten Ablesewert in das dafür vorgesehene Eingabeformular ein. Außerdem ist es dem lokalen Netzwerkbetreiber möglich, Ihren Zähler jederzeit ergänzend auszulesen.

Jedem Elektrizitätszähler ist eine Zählnummer zugewiesen, die einem Verbrauchspunkt eindeutig zuordenbar ist. Lies die Ziffern von der linken Seite aus. Sie können den Ablesewert daran erkennt, dass sich hinter oder über ihm immer die Mengeneinheit "kWh" (Kilowattstunde) befindet. Lies die Ziffern von der linken Seite aus. Jedem Zähler ist eine Zählwerksnummer zugewiesen, die einem Verbrauchspunkt zugeordnet ist.

Lies die Nummern, die von der linken Seite ausgehen. Sie können den Zählwert daran erkennt, dass die Mengeneinheit "m3" (Kubikmeter) immer hinter oder über ihm steht. Lies die Nummern, die von der linken Seite ausgehen. Bei der Eingabe der Nummern in das rotgerahmte Eingabefeld bitten wir Sie, diese nicht einzugeben.

Mehr zum Thema