Yello Strom Meinungen

Gelbe Power Meinungen

Erfahrung und Unterstützung im Stromforum Für die Analyse und Bewerbung werden auf dieser Webseite eigene und fremde Chips eingesetzt. Mit der Fortsetzung Ihres Besuchs erklären Sie sich mit der Nutzung solcher Kekse einverstanden. deaktiveren. Für die Kernfunktionalitäten der Webseite sind diese Cookie notwendig und werden bei der Nutzung dieser Webseite automatisiert deaktiviert. Zum Beispiel speicherst du deine Cookie-Einstellungen und deinen Aufgaben- oder Transaktionsverlauf.

Mit dieser Cookie-Einstellung können wir den Sitzkomfort und die Leistungsfähigkeit der Website optimieren. Diese ermöglichen neben den Grundfunktionen auch die Speicherung von Formularinformationen, die Anzeige von kundenindividuellen Informationen und leisten einen Beitrag zur Leistungssteigerung. Diese Cookie-Einstellung bewirkt neben den erforderlichen und funktionsfähigen Cookie-Einstellungen auch die Aktivierung von Werbe-Cookies.

Sie werden von uns und Dritten zu Werbezwecken genutzt, um Werbung zu schalten, die für Ihre Belange von Bedeutung ist. Außerdem dienen sie dazu, die Häufigkeit der Anzeigenschaltung zu beschränken und die Wirksamkeit von Anzeigenkampagnen zu bewerten.

Markierung

Der SteJa notiert am Fr., 15.05.2015 um 23:55 Uhr: "Yellostrom hat meinem Stromversorger einmal geraten, meinen Vertrag aus Kulanzgründen zu stornieren und nicht, um es mir leicht zu machen. Kurze Zeit später bemerkte ich, dass nur 11 der 12 Vertragsmonate eingelöst wurden und daher der ursprünglich versprochene 100 EUR Boni nicht anteilig ausbezahlt wurde!

Die Stromkunde berichtet am kommenden Wochenende um 09:28 Uhr: "Deshalb kann ich der Ansicht meines Vorgängers nicht ganz beipflichten. Außerdem bin ich zu Yello gezogen und habe lange mit dem Account-Manager am Handy gesprochen. Stimmt: Yello ist nicht der günstigste, sondern einer der billigsten. Sie haben mit Yello einen Dienstleistungserbringer, der sich als Dienstleistungserbringer sieht, partnerschaftlich ist, sich um die Kundschaft bemüht und verlässlich ist.

Apropos Kernenergie: Sie denken nicht, wenn Sie bei einem "Ökostromanbieter" sind, dass Sie den Strom daraus beziehen, oder? Du bekommst den Strom aus dem nächstgelegenen Elektrizitätswerk... so ist es nun mal. Der fliegende Drachen notiert am Fr., 11.07.2008 um 15:18 Uhr: .....

Mehr zum Thema