Yello Online

Vergoldet Online

Die Yello Strom steigt in den Telekommunikationsmarkt ein. Der Tarif "Strom Basic" ist der Online-Tarif des Anbieters. Gelo hat jetzt auch Telekommunikations und Internetzugang im Angebot.

Die Yello Stream tritt in den Telekommarkt ein. Der Energieversorger hat mit der Bezeichnung "Yello" nun auch die Möglichkeit, über Web by Call und Prepaid-Telefonkarten zu verfügen. Die Yello Stream wird mit diesen ersten Offerten in ein eigenes Segment eintreten. Die Internetverbindung von Yello hat folgende Bedingungen: keine Registrierung, kein Vertrag. Über die Prepaid-Telefonkarte Yello kann der Konsument billig anrufen.

Für 20,00 DEM erwirbt der Kundin /dem Kunden eine Yello-Telefonkarte, ruft sich über eine freie Einwahlnummer ein und wird dann durch ein sprechergeführt. Sie können mit der Yello-Telefonkarte nicht nur im Festnetz, sondern auch im Mobilfunk telefonieren. Yello Internet by Call Access kann kostenfrei unter der Internet-Adresse www.yellostrom.de oder von einer kostenlosen und unter der Service-Linie 0800-19 000 19 bestellbaren DVD heruntergeladen werden.

Außerdem sind die Yello-Prepaid-Karten im Netz und in vielen Geschäften zu finden, in denen auch Yello-Strom geordert werden kann.

Stromscheck-App und Sparmessgerät online präsentiert von Yello Stream

Yellostrom stellt eine Abdeckung der Produkte zur Verfügung. Auf der einen Seite stellt das Unter-nehmen den " Sparmesser online " zur Verfügung. Der Dienstleister versprechen vor allem Fortschritte für das Heim und bitten die Kundinnen und -kundinnen, "alt und dumm" (also die herkömmlichen Schwarzmeter ) gegen "gelb und clever" umzutauschen. Das hat den Nachteil, dass der Meter den Stromverbrauch für die Verbraucher besser sichtbar machen soll.

Auf der Internetseite des Dienstleisters sehen die Nutzer in einem persönlichen Teil, wo und wann sie am meisten genutzt haben. Sogar die Monatsrechnung für die Käufer dieses Produkts wird nicht mehr per Brief verschickt, sondern online zur Verfügung gestellt. Zur Verfügung stehen. Der aktuelle Energieverbrauch ist für Sie als Auftraggeber stets einsehbar.

Das " Geländemessgerät " erleichtert es, leistungsintensive Leistungsphasen zu identifizieren und ggf. das Verbrauchsverhalten anzupassen. Der Lieferant versprechen, dass Energieeinsparungen von bis zu zehn Prozentpunkten allein durch eine bewusstere Wahrnehmung des Verbrauchs erreicht werden können. Neben dem Energiesparzähler beinhaltet das Paket auch das Tarifformel "Classic Strom" und die sogenannte Energiesparperiode.

Das bedeutet, dass der Stromverbrauch am Abend und am Wochenende weniger als am Tag und in der KW liegt. Darüber hinaus erhalten die Anwender neben dem Sparmessgerät, das die Messdaten erfasst und zur Bewertung an die Sparmesssoftware von Yello überträgt, auch eine LAN-Box. Sie ist erforderlich, um die Kommunikation zwischen dem Energiezähler und dem kundenseitigen Verteiler herstellen zu können.

Dies ist der Installateur in der Umgebung des Fräsers, der an die Buchse angeschlossen und über ein Lan-Kabel mit dem Fräser verbunden ist. Wer bereits einen DSL-Flatrate hat, kann ihn weiterverwenden. Wenn Sie nicht zu Haus sind, können Sie mit Ihrem Handy und dem "Mobile Economy Meter" den Konsum im Blick haben.

Mit dem " Handy-Sparzähler " können Sie sich den momentanen Energieverbrauch per SMS auf Ihr Mobiltelefon senden werden. Zudem erhält der Kunde über sein iPhone immer die aktuellsten Informationen. Das " Yellometer Mobile App " liefert sekundengenaue Informationen. Sie können den Ablesewert aber auch regelmässig in eine App "Strom Check" eintragen. Unmittelbar nach der Erfassung ermitteln die Anwender ihren momentanen Energieverbrauch und wie sich ihr Energieverbrauch entwickelt.

Darüber hinaus verfügt die Anwendung über mehrere weitere Funktionen, wie z.B. eine Taschenlampenfunktion und eine Weckfunktion zum Lesen von Erinnerungen. Für den Verbraucher habe der Kunde den Nutzen, dass er rascher sehen könne, ob Energiesparmaßnahmen funktionieren. Weiterführende Infos finden Sie auf der Website von Yello Strom: Jello Stromcheck-App, Jello Sparzähler Online und im Firmenblog.

Dem Stromversorger Yello Stroms stellten wir einige Fragestellungen, die die Pressestelle des Konzerns zeitnah beantwortete: Wie werden der Online-Elektrizitätszähler und die Stromprüf-App von den Verbrauchern akzeptiert? Gello Elektrizität: Der Elektrizitätszähler wurde sehr gut aufgenommen. Die Electricity Check App ist auch bei unseren Verbrauchern sehr beliebt. Kannst du eine Verringerung des Energieverbrauchs beim Verbraucher feststellen?

Jello Strom: Auf jeden Falle ist eine Reduzierung des Energieverbrauchs zu verzeichnen! Teilweise spart der Kunde bis zu 30 Prozentpunkte der Energie. Nutzt der Kunde zunehmend die vorteilhaften Abend- und Wochenendtarife für die Nutzung von stundenintensiven Geräten wie Waschmaschine und Wäschetrockner? Jello Strom: Natürlich: Es gibt viele Kundinnen und -kundinnen, die die billigeren Abend- und Wochenendtarife nützen.

Welche Schlüsse können Sie aus Ihrer früheren Verwendung des Online-Stromzählers und der Electricity Check App ziehen? Yello-Elektrizität: Der Yello-Sparzähler online ermöglicht den Kundinnen und Verbrauchern sekundenschnelle Transparenz im eigenen Haushalt. So kann der Verbraucher mit dem von Yello entwickelten Messgerät seinen Energieverbrauch direkt am eigenen Computer erfassen und so Stromverbraucher und überflüssigen Konsum leicht erkennen.

Denn wer seinen eigenen Strombedarf und sein eigenes Wissen darüber, wann und wie viel er konsumiert, wahrnimmt, kann die rechten Knöpfe umdrehen, das Effizienzpotential zu Haus erhöhen und seinen Energieverbrauch bestmöglich kontrollieren. Bereits heute ist der Yello-Zähler in technischer Hinsicht in der Situation, noch mehr variable Tariftarife anzuzeigen - wir können diese jedoch erst nach Schaffung des rechtlichen Rahmens offerieren.

Mehr zum Thema