Yello Musikvideos

Gelbe Musikvideos

Musikvideos Yello Jawohl, findet diese Clips und die meistgesuchten meistgesehenen Filme wieder, wie Oh Ja, Otto Di Catania, entdeckt auch Yello und gebt eure Meinung zur Biographie proposée Yello ab. Sein Video findet seltene Clips seiner Platten Refaster Serie 6 - Flagge, Refaster Serie 5 - Eine Sekunde, Refaster Serie 3 - You Gotta Say Yes To Another Excess, Refaster Serie 2: Claro Que Si, Refaster Serie 1 - Solid Pleasure, The Eye, Sammlung, Motion Picture, Pocket Universe, Eebra, Baby, Flaggen, One Second, Stella, You Gotta Say Yes To Another Excess, Claro Que Si, Solid Pleasure wieder und nimmt am gesellschaftlichen Fankreislauf von Yello teil.

Finde auch seine verwandten Künstler: die Musiker, die dem Musikuniversum von Yello nahe stehen: YeLLOW Genration, A Filetta, Miss Jane.

Gelb â Die Anthologie

Doch auch Lieder wie âDesireâ, âTied Upâ, âOh Yeahâ oder auch âThe Raceâ gehörten zu ihren wohl berühmtesten Liedern, die noch heute anregen. Blanko und Meier waren mit ihren Videofilmen auch auf dem Höhepunkt der Zeit und zeigten, dass diese Musikfilme auch mit einer guten Prise Witz ausgestattet werden können.

Mit dem Bekanntwerden von Yello war die Zeit der Musikvideos anbrechend und das Fernsehprogramm hatte gerade diese neue Art von Musikthemen aufgedeckt, als Yello und ihre Lieder in die Charts kamen. Die Videokunst war ein kleines Kunstwerk und die Verbindung von Kunst und Bild wurde schließlich zu einem totalen Kunstwerk. Daß sie mit ihrer musikalischen Untermalung dem damaligen Zeitpunkt entsprachen, zeigt auch, daß Stimmen aus dem Stück âThe Raceâ lange Zeit als Titellied der Musiktradition âFormel 1â, die wöchentlich die Charts in Gestalt von Musikvideos The, verwendet haben.

Anfangs nÃ??chster Monat wird eine sehr schöne Ausstellung von Yello's Werk in zwei Konstellationen gezeigt: âYello Von Yello â" The Singles Collection 1980-2010â enthält Die 20 gröÃ?ten Einzelhits der Yelloâs langem Werdegang sowie eine neue Ausgabe ihres Erfolgs âVicious Gamesâ, der in den Bereichen Production und Arrangierung völlig Ã?berarbeitet wurde und mit der SÃ??che der Schweizerin Heidi Happy noch Ã?berzeugender als je zuvor inszeniert klingt.

The Singles Kollektion enthält neben einer DVD mit 23 bahnbrechenden Yello Videos. âYello by Yello â" Die Anthology Boxâ ist eine opulente 3er-Card. Sie ist enthält neben der âSingles Kollektion 1980 â" 2010â â die Doppel-CD âThe Anthologyâ. Darauf fasst Dieter Meier und Boris Blank die für ganz persönlich bahnbrechende Yello-Tracks der vergangenen 30 Jahre zusammen.

Das Ergebnis ist eine akustische Biografie, in der die Musikschauplätze von Yelloâs Entwicklung als eine Ansammlung von kreativen Schlüsselmomente verfolgt werden können. Darüber, Yello geben ihren Ventilatoren drei neue Songs: âDialectical Kidâ, âLiquid Liesâ und âTears run dryâ. Alle zeigen, wie lebendig und auf dem Höhepunkt der Zeit der Yello-Sound auch 2010 noch ist.

Außerdem die Anthology Schachtel enthält eine DVD mit allen wesentlichen Yello Videos. Zusätzlich enthält In dieser hochwertigen Schachtel wurde ein 48-seitiges Booklet mit seltenen Aufnahmen und persönlichen Bemerkungen und Kommentaren von Yelloâs zu den Einzelsendersorten ihrer Karriereplanung zusammengestellt. Vor mir steht die âThe Anthology Boxâ, die in einer Schachtel aus Karton mit vier Silberstücken (drei CD's und eine DVD) in sogenannten Papierhüllen Boxâ geliefert wird.

Einerseits kann man alle Single, die 21 Stück sind, auf einer Scheibe hören (sind aber nicht chronologisch geordnet), andererseits zeigt die beiden Scheiben der The Anthology, wie reichhaltig das Programm der beiden Söhne ist. Mit der DVD haben Sie alle Filme der Gruppe vor sich.

Die Anthology Box ist ein grosses Schaufenster des schweizerischen Projekts Yello, das kein Wünsche übrig ist. Wie weit die beiden in den 80er Jahren ihrer Zeit voraus waren und wie unvergänglich ihr ern auch heute noch klingt, wird deutlich. Ein lohnender Kauf, nicht nur für Friends of the 80er Jahre music.

Mehr zum Thema