Wunderwerk Clothing

Miracle Kleidung

Öko-Fashion-Label: Miracle Seit 2013 produziert das Mode-Label Wunderwerk modische Öko-Mode für Männer und Frauen. Das Wunderwerk produziert vier Sammlungen pro Jahr; die Bekleidung setzt sich aus vorwiegend naturbelassenen, vorwiegend geprüften Stoffen zusammen: GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle, Bio-Schurwolle, Tencel und Mode aus einheimischen Holzfasern. Gewebe und Garn sind nahezu ausschließlich GOTS-zertifiziert, ebenso die in Deutschland gesponnene Bio-Schurwolle (kbT).

Der Großteil der verwendeten Stoffe stammt aus Österreich, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Dänemark, Polen und der Türkei (Baumwolle). 90% der Herstellung erfolgt in Europa, hauptsächlich in Italien und Portugal. Wunderwerk setzt auf besonders wasser- und energiesparende Wasch- und Färbeverfahren, vor allem bei Denims. Das Wunderwerk ist zudem Partner im Verband für nachhaltige Textilien IVN.

Erhältlich sind die Produkte von wunderwerkt in vielen Öko-Modehäusern - unter anderem in den eigenen Läden in Düsseldorf und Berlin - sowie im klassischen Modegeschäft, im eigenen Online-Shop und in vielen weiteren Online-Shops (siehe "Bezugsquellen").

FUNDERWERK - Smart Casual Wear aus Deutschland

Denn es geht nicht nur darum, den Absatzmarkt mit neuen, profitabelsten Erzeugnissen zu überschwemmen, sondern die beiden Label-Gründer Heiko Wunder und Tim Brückmann haben ihre Fertigung so aufgestellt, dass sie im Spannungsfeld von Mensch, Natur und Tieren liegt.

Die Marke ist vor allem für ihre ungewöhnlichen Waschmittel und Farbstoffe bekannt - die kühlen Batik-Denims des Öko-Labels sind seit langem ein Warenzeichen. Apropos Farbe: Die Farbstoffe und Ausrüstungen sind schadstoffarm, da keine giftigen Stoffe wie Chlorbleichlauge und Permanganat verwendet werden. Darüber hinaus vertraut wunderwerk auf wasser- und kraftsparende Wascheinrichtungen.

Eingesetzt werden für die Kollektion unter anderem GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle oder Modalfasern aus Holzfaser (vom Österreichischen Produzenten Lenzing). Aus Rohöl gewonnene Stoffe wie z. B. Polyestern werden umgangen. Selbst wunderwerk Hang-Tags werden aus 100% recyceltem Material hergestellt, weil sie eine ganzheitliche Sichtweise haben. Die selbstverständliche Zielsetzung von Heiko Wunder und Tim Brückmann: zeitlose Favoriten (für Damen und Herren) zu schaffen, die viele Jahre im Schrank verbleiben, anstatt nach nur einer Spielzeit ausrangiert zu werden.

Hier können Sie die wundervollen Kollektionen von wunderwerk besichtigen und erstehen.

Mehr zum Thema