Windpark Jura

Windkraftwerk Jura

Das Windkraftwerk Mount Crosin ist der grösste Windpark der Schweiz. Die Windkraftanlage auf dem Mont-Crosin und Mont-Soleil im Berner Jura ist eine Erfolgsgeschichte. mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Edit | | | Quellcode bearbeiten]> Das Windkraftwerk Mount Crosin ist der größte Windpark der Schweiz. Das Windkraftwerk befindet sich auf dem Mont Crosin im bernischen Jura und wird von der BKW Kraftwerke AG bewirtschaftet. Nach Fertigstellung des teilweisen Repowering im Jahr 2016 wird es über 16 Windenergieanlagen verschiedener Bauart des d?

?nischen Produzenten Vestas mit einer Gesamtleistung von 37,2 Megawatt verfügen.

Rund 70 Millionen kWh sollen pro Jahr produziert werden;[1] 74 Millionen kWh wurden 2017 erreicht[2]. Die vier neuen Windkraftanlagen sind in Funktion. Der Repowering Windpark JUVENT. bkw. ch, bkw. April 2016, Zugriff am 20. September 2016. Hochsprung ? Ein Windkraftrekord folgt dem anderen. Schweizerische Gesellschaft zur Verbreitung der Windkraft in der Schweiz, Stand 16. März 2018, aufgerufen am 16. März 2018, die vier neuen Windenergieanlagen sind in Hochspringen in Betrieb. 2010 werden die vier neuen Anlagen in der Schweiz in der Schweiz in Betrieb sein.

Zurückgeholt am 12. Dezember 2017. ? Sprung auf: abc BKW erhöht ihren Windpark. 20. September 2014, Zugriff per E-Mail am 13. Juli 2016. Hochsprung zu: vom Windpark auf einen Blick zur Juvent AG. Zurückgeholt September 2017. ? Hochsprung-Windkraftanlagen. Zurückgeholt am 9. März 2017.

Windenergie im Jura

Weil, wenn der Sturm über den Mont-Crosin und den Mont-Soleil weht, die 16 Windenergieanlagen heftig herausgefordert werden. Besichtigen Sie den größten Windpark der Schweiz und bekommen Sie einen Blick in eine spannende Technologie. Bei einer Führung lernt man das Innere einer Windkraftanlage näher kennen. Erleben Sie die Funktionsweise einer Windkraftanlage. Ihr kompetenter Reiseleiter informiert Sie aus erster Hand über die Windkraft.

KleidungBitte passt eure Bekleidung dem Klima und der Zeit an.

Saint-Imier: Windpark im bernischen Jura wird 2017 16'400 Haushalten Elektrizität liefern - News Region: Bern & Umgebung

Der Windpark Saint-ImierThe Juvent im bernischen Jura hat im vergangenen Jahr 74 Mio. kWh Elektrizität produzier. Sie kann rund 16'400 schweizerische Privathaushalte beliefern. Die Windenergieanlage war nach einer Modernisierung 2017 zum ersten Mal für ein ganzes Jahr mit 16 Anlagen der neuen Anlagengeneration in Betrieb. 2. Die ältesten aller großen Sonnenkraftwerke Europas produzierten im vergangenen Jahr rund 555.000 kWh.

Damit können rund 125 Haushalten versorgt werden. Der grösste Windpark der Schweiz ist für die Betreiberschaft verpflichtet, Altanlagen für Grossanlagen abzureißen: Die Juvent setzt nun auch beim Transportieren neue Maßstäbe.

Mehr zum Thema