Wer ist der Beste ökostromanbieter

Welcher ist der beste Ökostromanbieter?

Ökostromversorger: Und das macht das Beste aus uns beiden aus | Solarstern Ökostromlieferanten sind kein Schutzbegriff: Nur die Besten entsprechen den Anforderungen, um ihren Ruf zu erringen. Was Sie beachten müssen, um nicht ein trügerisches Paket zu erwerben, sondern um wirklich reinen Öko-Strom zu haben. Inhalte: Wie wechsele ich zum besten Grünstromanbieter? Im Internet finden Sie eine Vielzahl von Verzeichnissen der besten Ökostromlieferanten. Ab wann gehört ein Energielieferant zu den "besten Ökostromanbietern" - prüft ihn jemand gegenstandslos?

Wie wissen Sie, ob der Provider wirklich Ihren Anforderungen an saubere Energie entspricht oder nur ein cleverer Vermarkter ist? Anhand der nachfolgenden Auswahlkriterien können Sie sehen, ob ein Ökostromanbieter das einhält, was sein ökologischer Namen versprechen. Auf diese Weise können Sie den besten Preis finden und auf echten grünen Elektrizität statt auf ein gefälschtes Produkt umsteigen.

Tatsächlich folgerichtig, aber bedauerlicherweise nicht selbstverständlich: Der Preis muss zu 100 Prozent aus grünem Elektrizität sein. Durch die Erlangung von RECS-Zertifikaten (RECS steht für Renewable Energy Certificate System) können Energieversorgungsunternehmen grauen Elektrizität als grünen Elektrizität weiterverkaufen. Über die Elektrizitätsbörse wird so genannter grauer Elektrizität aus unterschiedlichen Energiequellen bezogen. Auch RECS-Zertifikate für Elektrizität aus erneuerbaren Energien, zum Beispiel aus Wasserkraftanlagen in Norwegen, werden von vielen Anbietern erworben.

Damit ist das Zeugnis physisch vom aktuellen Zustand abgetrennt. Der durch die erworbenen Recs abgedeckte graue Strombedarf kann nun als "Ökostrom" wiederverkauft werden. Der Kraftwerksbetreiber, der die Zertifizierungen verkaufte, muss einige wenige Prozente seines tatsächlich produzierten Ökostroms als grauen Stroms kennzeichnen: ein Tauschgeschäft mit Umkennzeichnung! Deshalb muss man beim Tarifvergleich von Grünstrom genauer hinsehen.

Zum Glück gibt es Robben wie das Green Power Label, die Ihnen als Konsument eine vergleichende Orientierung im Bereich des Ökostroms geben. Lediglich Ökostromlieferanten, deren Elektrizität vollständig aus erneuerbaren Energien gewonnen wird, bekommen das jeweils ältere Prüfsiegel für Ökostrom: das Ökostromlabel. Der Öko-Test prüft die Tarife für grünen Solarstrom und schlägt die besten Anbieter vor. Im Jahr 2016 gewann die Firma zum vierten Mal in Serie den Ökostrom-Test.

Darüber hinaus prüft der TüV Nord die Lieferanten von Ökostrom. Außerdem ist die Firma auch durch den Tüv geprüft. Achten Sie beim Tarifvergleich auf Ökostrom-Label, Öko-Test und TÜV-Siegel, um einen wirklich günstigen Stromlieferanten zu haben. Nebenbei bemerkt: Weil uns bei uns bei Solarstern Fairness und Zukunftsfähigkeit in jeder Beziehung am Herzen liegen, sind wir auch "Gemeinwohlökonomie" genannt.

Sie können die Echtheit eines Ökostromanbieters auch daran ablesen, wie er die Entstehung von grünem Strom mitteilt. Der beste Grünstromanbieter hat nichts zu verbergen - er liefert völlig transparente Informationen über die Energiequellen (z.B. Windkraft, Wasserkraft, Solar) und die Pflanzen, aus denen sein Grünstrom (ausschließlich) stammt. Im besten Fall sind die Systeme mit einem Etikett wie dem EKO-Energielabel ausgezeichnet.

Als bisher einziger Ökostromanbieter in Deutschland versorgt uns das umweltfreundliche Laufkraftwerk in Feld-Kirchen am Inn mit Elektrizität aus einem von EKO energy zertifiziertem Werk, das wir regelmässig bei unseren Abnehmern besichtigen! Auch gute Ökostromanbieter sind dadurch gekennzeichnet, dass sie neue Anlagen in Deutschland vorantreiben. 1 Cents pro erzeugter kWh (Kilowattstunde) wird in den Aufbau der erneuerbaren Energiequellen gesteckt.

Auf diese Weise kommen wir mit Ökostrom wirklich voran! Der beste Ökostrom-Provider ist eigenständig und hat keine Verbindungen zu den Energiegiganten. Dieses Diagramm zeigt, welche Unternehmen wirklich eigenständig sind: Der beste Stromanbieter kann sich die nötige Klarheit leisten: er hat nichts zu verstecken. Der beste Ökostrom-Provider ist durchschaubar und hat gerechte Vertragsbedingungen.

So können Sie zum Beispiel bei uns mit einer Frist von zwei Wochen absagen. Sie erfahren bei uns immer exakt, wann die gültigen Tarife sind. Die Top-Kundenbewertungen auf der eKomi-Plattform zeigen, wo wir der beste Energielieferant sind! Darüber freuen wir uns natürlich sehr!

Grünstrom ist in der Regel preiswerter als die Erstversorgung! Ein Vergleich der Strompreise ergibt, dass die besten Ökostromanbieter einen fairen Preis haben und sich nicht auf Köderangebote verlassen müssen. Denn grüner Elektrizität ist nicht gleich kostspielig und oft auch preiswerter als die Erstversorgung. Im Strompreisrechner können Sie sofort vergleichen, wie viel Sie mit Ihrem Preis bei uns einsparen.

Doch die besten Ökostrom-Unternehmen sollten generell nachhaltiger vorgehen. Dies ist uns bei der Firma Polarenstern besonders am Herzen liegend. Bei jedem unserer in Deutschland belieferten Abnehmer können wir die Energierevolution in Deutschland und Kambodscha weiterführen. Mit Hilfe dieser Mikroanlagen können Angehörige auf den Einsatz fossiler Energieträger und die Umwandlung von Tierdünger in Erdgas umstellen.

Wo kann ich zum besten Ökostrom-Anbieter wechseln? Alle Voraussetzungen sind bei uns gegeben. Einer Veränderung zu unserer Firma steht nichts im Weg. Sie tun wirklich etwas für die Umwelt und sind unser Kamerad! Wechseln Sie ohne Risiken und Mühe auf Ökostrom! Kein Wagnis für Sie: Unsere Strompreise sind wirklich durchschaubar und wir stehen Ihnen für alle Ihre wichtigen Anfragen, z.B. im Chat oder per Telefon unter 089 309042911, zur Verfügung Und wenn Sie mit Ihrem Ökostrom-Anbieter Solarstern nicht einverstanden sind, können Sie diesen abbestellen.

Daher gibt es immer gleich beim Einzug in eine Ferienwohnung vorort einen Stromeinzug. Wir von der Firma Polarenstern erledigen den restlichen Teil. Detaillierte Anleitungen finden Sie in unserem Beitrag zum Wechsel Ihres Ökostromanbieters. Damit sind Sie für den Ökostrom-Vergleich gut vorbereitet. Es gibt auch die besten Lieferanten von Ecogas. Echtes Ecogas von der Firma Solarstern ist eines davon.

Nein: Wirklich nachhaltig ist Biogas von der Firma Polarenstern und stammt zu 100% aus pflanzlichen Abfällen.

Auch interessant

Mehr zum Thema