Wasser und Strom Anmelden

Registrierung von Wasser und Strom

Registrieren Sie Wasser - alle Informationen Inwiefern und wie Sie Wasser für Ihre neue Ferienwohnung oder Ihr neues Wohnhaus registrieren müssen, wird in diesem Heimtipp erläutert. Wenn Sie in eine gemietete Ferienwohnung einziehen, ist Wasser in der Regel eine Sache des Mieters. Im Wesentlichen sind die Wasser- und Abwasserkosten in den Anschaffungsnebenkosten inbegriffen. Jährlich erhältst du eine Betriebskostenaufstellung, in der der aktuelle Stand des Wasserverbrauchs aufgelistet ist.

Steht nur ein einziger Wassermesser für das ganze Wohnhaus zur Verfügung, werden die anfallenden Gebühren entsprechend der Wohnraumgröße auf die Bewohner umgelegt. Abhängig vom Wasserkonsum ist eine zusätzliche Zahlung erforderlich oder Sie erstatten es. Ist das Wasser nicht in den Zusatzkosten inbegriffen, müssen Sie Ihre Ferienwohnung selbst bei den städtischen Versorgungsunternehmen anmelden. Wenn Sie in eine Wohnanlage oder ein eigenes Wohnhaus einziehen, müssen Sie Wasser und Abwasser bei den städtischen Versorgungsunternehmen anmelden.

Weil das Wasser gemeinsam bewirtschaftet wird, können Sie keinen Privatanbieter auswählen. Sie können Ihren Wasseranschluß registrieren und eine Ablese der laufenden Zählerstände auf der Website der verantwortlichen Versorgungsunternehmen veranlassen. Wie beim Strom stimmen Sie mit den städtischen Versorgungsunternehmen einen Monatsrabatt ab und bekommen einmal im Jahr eine exakte Rechnung.

Strom, Wasser und Dampf....? Scotty (Leben, Appartement, Wohnen)

Derzeit ziehe ich in eine neue Ferienwohnung ein und muss mich für Strom, Benzin & Wasser anmelden und weiß davon nichts (es ist meine erste Ferienwohnung, die ich bezogen habe). Auf die Frage meines Vermieters: "Kümmerst du dich dann um die Anmeldung?" antwortete ich natürlich gleich "ja, kein Problem", weil ich nicht zwangsläufig so aussehen wollte, als hätte ich keine Idee, wie man das macht.

Strom, Wasser und Benzin sind derzeit in der Ferienwohnung vorhanden. Zum Glück habe ich meinen eigenen Meter, so dass ich meinen eigenen Provider wählen kann. Das Appartement ist seit langem leerstehend, da viele Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden. Darf ich jetzt meinen eigenen Provider auswählen und mich dort registrieren? Muß vorher etwas beachten (da Strom, Benzin und Wasser laufen).

Dazu gibt es einen "blauen" Schalter im Untergeschoss an der Wasserlinie oder im Bad. Die Warmwasserbereitung und Beheizung erfolgt über Ihren einzelnen Gaskessel (Bad) und nur über Ihren Benzinverbrauch. Die batteriegroße Theke mit der armdicken Gasleitung im Untergeschoss war nicht zu überblicken. Benzin und Strom werden nun mit dem Ablesewert bei Ihrem Einziehen mitlaufen.

Sie fragen die VM erneut nach dem Vorgängerlieferanten ( "Stadtwerke"), überprüfen dessen Preis und registrieren die Verbindung (Zählernummer) ganz unkompliziert selbst oder suchen einen anderen Lieferanten. Ja, notiere dir die Messwerte, du brauchst sie bei der Registrierung, Strom und Benzin kannst du bei einem Provider (z.B. Ortsnetzbetreiber) registrieren Wasser, das du beim lokalen Wasserversorger registrieren musst, sollte nicht schwierig zu finden sein!!!!!!

Mehr zum Thema