Vergleich Energieversorger

Energielieferantenvergleich

Es werden nur von uns getestete Anbieter in den Vergleich einbezogen. In einer Studie wurde untersucht, ob private oder kommunale Energieversorger effizienter sind. Energiesparen und wählen Sie jetzt den günstigsten Energieversorger in Ihrer Stadt! Die Preise wurden im Vergleich zum regionalen Energieversorger in Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt/Main untersucht.

Energielieferanten in Deutschland: Vergleiche. Veränderung. Sichern.

Mit uns haben Sie den Übersicht im Tarif-Dschungel der Energieversorger. Es werden nur von uns getestete Provider in den Vergleich einbezogen. Auf diese Weise bekommen Sie immer einen gerechten Vergleich. Immer mehr Energieversorger sind in den vergangenen Jahren in den Markt eingestiegen und haben sich mit neuen Tarifen übertroffen, die im Laufe der Zeit kaum zu vergleichen waren.

So war es Zeit für einen Vergleich, der nur das Wesentliche in Betracht zieht und keine Marketing-Tricks erlaubt. Im Jahr 2016 geht das vergleichende Portal nach einer 3-jährigen Erprobungsphase im neuen Gewand auf. Die Liberalisierung des Energiemarktes erfolgte vor einigen Jahren. Theoretisch bringt Konkurrenz Innovation, Innovation bringt Effektivität, Wirtschaftlichkeit bringt Einsparung, so dass der Preis für den Konsumenten so gering wie möglich ist.

Die Konkurrenz ist groß, hat aber bisher kaum zu sinnvollen Neuerungen geführt. Der Erfolg eines Lieferanten wird in der Regel durch seine Marketing-Maßnahmen bestimmt. Um so billiger der Strompreis präsentiert wird, um so mehr Menschen werden gewonnen. Die Marktbedürfnisse sind reale Neuerungen, die Anbieter benötigen die Möglichkeit, mit diesen Neuerungen Erfolg zu haben, der Vergleich von Energiepreisen muss Vorrang haben, auf Preiskosmetik muss man verzichten und die Kundenakquisitionskosten müssen gesenkt werden.

Warum ein guter Lieferant? Vermutlich alles, aber wir wundern uns, wie ein Konsument das einschätzen kann. Dafür gibt es zahlreiche Dichtungen und Untersuchungen, die sich mit ihren Beurteilungskriterien übertreffen. Eine Vergleichsplattform für Serviceuntersuchungen und Dichtungen? Wer sagt, dass ein guter Lieferant zum Beispiel ein Kundenmagazin und ein Energieeffizienzförderprogramm haben muss?

Das ist für einige Konsumenten sicher von Bedeutung, für andere aber nicht. Was ist also wirklich für einen Lieferantenvergleich von Bedeutung, dem die Konsumenten folgen können? Das sind Normen, die jeder Lieferant einhalten muss. Was darüber hinausgeht, ist nicht für alle Konsumenten von Bedeutung. Ein Lieferant muss einfach und nachvollziehbar sein, was er entweder einhält oder nicht.

Am besten sind die Konsumenten die besten Quellen für eine wirkliche Beurteilung. Eine Veränderung des Energiemarktes kann nur herbeigeführt werden, wenn die Öffentlichkeit dies erlaubt. Aber wie können die Konsumenten einschätzen, ob ein Energieversorger glaubwürdig ist oder nicht? So ist das Prepayment-Modell nicht per se schlecht für die Nachfrager. Zum Beispiel, wenn einer der ehemaligen Unternehmensmonopolisten mit solider Finanzierung im Voraus Interesse weckt und diese zur Reduzierung der Stromkosten ausnutzt.

Aber wenn ein neuer, bonitätsfinanzierter Anbieter ein solches bietet, ist es natürlich riskant. Nach unserer Überzeugung ist es für die Konsumenten zurzeit kaum möglich, einen Anbieter richtig zu beurteilen. Dies muss durch ein Vergleichsportal erfolgen. Das ist kein Vergleich.

Mehr zum Thema