Verbraucherzentrale Magdeburg

Konsumentenzentrum Magdeburg

Wir begrüßen Sie auf der Website der Verbraucherzentrale in Magdeburg. Verbraucherzentrum Sachsen-Anhalt e.V. Beratungszentrum ? Geöffnet in 2 Tagen 3 Stunden Geöffnet in 2 Tagen 3 Stunden 7 Benutzer haben den Beitrag der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.

V. Beratstelle als Favoriten gesichert. Bei der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. Beratstelle in Magdeburg 9 evaluations were given. Die 9 Rezensionen aus einer Hand sind auf werkenntdenBESTEN.de verfügbar. Bewerten your review for Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. Beratstelle in Magdeburg now.

Danke für Ihre Rezension! An dieser Stelle you can find the opening hours of Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. Beratstelle in Magdeburg.

Staatliches Amt für Konsumentenschutz

In der Zeit von 09.30 bis 14.00 Uhr finden am Samstag, den 27. Oktober 2018, in Bernburg-Strenzfeld die nächsten Expertengespräche statt. Hier werden die Agenda sowie die Registrierungsmodalitäten zeitnah am gleichen Ort und in der Novembersendung 2018 des Dt. Tierärzteblatts nachgelesen. Schon jetzt würden wir uns sehr über ein erneutes Treffen in Bernburg und eine spannende Angelegenheit aufzeigen!

Konsumentenzentrale in Magdeburg aus dem Telefonverzeichnis Branchensuche

Sind Sie auf der Suche nach Brancheneinträgen für die Verbraucherzentrale in Magdeburg? Gibt es ein geeignetes Betrieb mit langer Öffnungszeit oder einen geeigneten Kontakt für Sie? Zahlreiche Beiträge wurden bereits von Kunden der Verbraucherzentrale in Magdeburg bewertet: Neben der Rufnummer und oft auch einer "Call for Free"-Funktion ist die Rufnummer Ihr Direktanschluss zum Branchentermin der Verbraucherzentrale in Magdeburg.

Verbraucherzentrum Magdeburg (Breiter Weg 32)

Haben Sie weitere Anfragen zur Einrichtung Konsumentenzentrum/Verbraucherhilfe in Magdeburg? Sind Sie an wichtigen Einzelheiten und Auskünften interessiert, brauchen Sie Hilfe oder Beratung? Verbrauchsstellen sind Verbände, die auf nationaler Ebene gegründet sind. Im Bereich des Konsumentenschutzes sind sie im Namen des Staates aktiv und beraten. In den Verbraucherzentren werden die finanziellen Mittel hauptsächlich aus Steuereinnahmen bereitgestellt, da sie als nicht gewinnorientiert gelten.

Der Begriff Konsumentenschutz bezieht sich auf alle Bemühungen und Massnahmen zum Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten an sich. Dabei handelt es sich um Konsumgüter und damit verbundene Leistungen. Dadurch soll der allgemeinen Minderwertigkeit der Konsumentinnen und Konsumentinnen gegenüber Herstellerinnen, Händlern und Dienstleisterinnen entgegengewirkt werden. Die Information der Bürger wird als wesentliche Funktion der Verbraucherzentren angesehen. Hersteller von Erzeugnissen und Dienstleistungserbringer sind gesetzlich verpflichtet, Konsumenteninformationen zu übermitteln. Darüber hinaus können Angaben zu einzelnen Erzeugnissen verwendet werden, wenn Verbraucherschutzverbände (z.B. Stiftung Warentest) einzelne Erzeugnisse geprüft haben.

Darüber hinaus gibt es im Netz eine Vielzahl von Portalen für Konsumenten sowie Berichte und Rezensionen von anderen Käufern. Auch Verbrauchermagazine im Fernseh- und Radiobereich haben einen hohen Stellenwert. Auch in den Verbraucherzentren erfolgt die Beratung. Fragestellungen zum Themenkomplex Energiesparen und die Nutzung erneuerbarer Energieträger in privaten Haushalten werden interessensneutral und anbieterneutral aufbereitet. Im Rahmen der Energiekonsultationen werden regelmässig Angaben über die Produktion, Lagerung, den Energieverbrauch und die Energieersparnis unter ökologischem Gesichtspunkt gemacht.

Mehr zum Thema