Urlaub in Montana usa

Ferien in Montana usa

Die Stadt Montana ist ein Staat im Nordwesten der USA. Wahrscheinlich leitet sich der Name vom spanischen Wort "montaña" ab, was "Berge" bedeutet. Best-Western Rocky Mountain Lodge Weißfisch, Montana, USA. Die Rocking Z Working Ranch ist umgeben von der Pracht der Rocky Mountains.

Yogi-Bär aus Montana lässt grüßen

Die Stadt Montana ist ein föderaler Staat im nordwestlichen Teil der U.S.A. Der Begriff stammt vom spanisch oder lateinisch für Gebirge. Montaña ist einer der sogenannten Gebirgsstaaten der USA, die von den Rocky Mountains durchquert werden. Die Stadt Montana ist etwas grösser als Deutschland, hat aber weniger als eine Millionen Einwohnern.

Montana hat keine große Stadt, sondern sechs unterschiedliche Indianer-Reservate. Unter den herausragendsten Attraktionen in Montana sind die beiden Naturparks Nationalpark und Yellowstone Nationalpark im Osten sowie die ehemalige Provinzhauptstadt Montana, Virginia City und die Gespensterstadt Nevada City. Der''´Glacier Nationalpark'' mit zur Zeit 27 rasch schmelzenden Gletschern sowie zahlreichen Wasserfällen und Gewässern wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe und Biosphärenpark erklärt.

Yellowstone National Park ist der weltweit Ã?lteste National Park und gehört zu den Bundesstaaten Wyoming (gröÃ?ter Teil), Montana und Idaaho. Das Gebiet des Parkes ist etwa so groß wie Korsika.

Ranch Feiertage USA: Montana

Montana, das ist vor allem viel Land. Flächenmässig ist der viertgrößte der USA - Montana ist größer als Deutschland - aber nur etwa eine Millionen Menschenleben hier. Den Yellowstone Nationalpark, der zum Teil in der Gegend von Montana gelegen ist, zählt bis hin zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der USA.

Montaña nennt sich gerne auch Großes Himmelsland und tatsächlich - wenn Sie ein Foto von einem Cowboy-Urlaub in Amerika im Kopf haben, werden Sie es hier erleben. Ranch-Urlaub in Montana ist oft so etwas wie die sprichwörtliche Zurückgezogenheit und Einkehr. Unter Sehenswürdigkeiten finden Sie den Gletscher-Nationalpark und den Bighorn Canyon sowie viele Möglichkeiten, die indianische Kultur zu erobern.

Weitere Informationen unter über Montana bei Americanet.

Montaña Sehenswertes in den USA

Auch der Glacier National Park im nordwestlichen Montana ist als "Juwel des Kontinents" bekannt. Auch der Yellowstone Nationalpark, der mit dem PKW über drei unterschiedliche Zugänge im südlichen Teil von Montana erreichbar ist, ist der grösste aktivste vulkanische Ort der Erde. Mitten in den Gebirgen, Flüsse, Schluchten und Prärien, wo die letzte wilde Büffelherde der USA und zwei Wolfsarten in der Wildnis wohnen, können Sie Geysiren, Thermalquellen und andere geothermale Tätigkeiten miterleben.

Überall im Bundesland werden Gäste, die sich außerhalb der üblichen Wege aufhalten, mit 24 Gebirgszügen, mehreren tausend Hektaren öffentlicher Flächen und Naturschutzgebiete, Gebirgsseen, ausgedehnten Steppen, naturbelassenen Thermalquellen und bei der Fliegenfischerei sehr beliebt. Ein erlebnisreicher Tag in der freien Wildbahn und die gemütliche Gastlichkeit in den bezaubernden Städtchen am abendlichen Ende.

Ob Sie ein 400 Einwohner starkes Städtchen oder eine 40.000-Einwohner-Stadt (eine große Metropole in Montana!) besuchen - Sie werden mit Sicherheit warme Menschen kennenlernen, die es verstehen, das Alltagsleben zu genießen und dabei köstliches Essen, Gastfreundlichkeit und herrliche Landschaften zu genießen. Die Geisterstädte wie Virginia City und ländliche Rodeo's wie Wolf Point Wild Horse Stampede, Montanas Bergbaugeschichte und Cowboy-Kultur werden jeden Tag lebendig.

Die Stadt Montana steht für natürliche Schönheit, kleinen Stadtcharme, nette Menschen und Gemütlichkeit - eine einmalige Gegend voller Erlebnisse.

Mehr zum Thema