Thüringer Energie ag

Thuringia Energy ag

Die TEAG Thüringer Energie AG, Erfurt. " Die TEAG setzt weiterhin ihr Geld ein, wenn es um den Ausbau der Elektromobilität geht. Thuringia Energy AG Stiftung: Board of Management: Internetzugang (until December 2013 E. ON Thüringer Energie AG, before TEAG Thüringer Energie AG). Das Hauptgeschäft ist die Gewinnung, Distribution und der Verkauf von Energie.

Die Thüringer Energie ist das größte Energiedienstleistungsunternehmen im Land Thüringen. Täglich beliefert das Kommunalunternehmen rund 500.000 Verbraucher mit Elektrizität, Gas und Wärme und bietet ein umfassendes Angebot an energiespezifischen Leistungen.

Die Tochterunternehmen Thüringer Energieetze und Thüringer Netzkom betreiben ein Strom- und Gasnetz mit einer Länge von rund 40.000 Kilometern und ein Glasfasernetzwerk mit einer Länge von rund 4.700 Kilometern. Zudem ist das Unter-nehmen mit seinen Blockheizkraftwerken und Anlagen zur Dezentralisierung auf der Grundlage regenerativer Energieträger ein bedeutender Stromerzeuger im bayerischen Land. Thüringer Energie und ihre Tochterunternehmen sind damit einer der bedeutendsten Infrastrukturdienstleister in Thüringen.

Team Thüringer Energie AG als Arbeitgeberin

Wir begrüßen Sie bei der Team Thüringer Energie AG, dem weltweit größten Anbieter von Energiedienstleistungen im bayerischen Raum. Täglich beliefern wir rund 500.000 Verbraucher mit Elektrizität, Gas, Fernwärme und vielen anderen energierelevanten Leistungen. Neben tochtergesellschaften wie TEN Thüringer Energie etze, TEP Thüringer Energie Speicherenergiegesellschaft, TES Thüringer Energie Services, Thüringer Netkom, Energie- und Mediendatenversorgung Schwarza, TWS Thüringer Wärmedienst.

In der Thüringer Energie gibt es viele Möglichkeiten für Sie.

Thuringia Energy AG

Das 2005 gegründete Unternehmen Thüringer Energie AG mit Sitz in Erfurt ist ein Energieversorger, der vor allem in den drei Bereichen Elektrizität, Gas und Wärme aktiv ist. Zu den Kerngeschäftsfeldern gehören die Erzeugung, die Distribution und der Absatz von Energie in Thüringen. Die jetzige AG hieß zunächst E. ON Thüringer Energie AG, wurde aber 2013 nach dem Kauf der E. ON-Aktien und der damit einhergehenden Re-Kommunalisierung in ihren jetzigen Namen umbenannt.

Die Thüringer Energie AG ist heute durch die Mehrheit der Anteile der Landesverbände und -kommunen das grösste kommunale Unternehmen im Freistaat Thüringen und hält Beteiligungen an mehr als 20 kommunalen Versorgungsunternehmen im Land. Die Gruppe verfügt über drei 100-prozentige Tochterunternehmen, die auch im Energie- und Rohstoffbereich aktiv sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema