Swm Emmy Noether Straße 2

Schwimm-Emmy Noether Street 2

Adresse: Emmy-Noether-Straße 2 80287 München. SWM-Hauptsitz Emmy-Noether-Straße 2 80992 München. E-Mail: Emmy-Noether-Straße 4 80992 München Tel: +49 (0)89 4111 5050 Fax: +49 (0)89 4111 5052 9. E-Mail: E-Mail: privatkunden@swm.de Emmy-Noether-Straße 2, 80992 München Telefon: 0800/796 796 0* Fax: 0800/796 796 9* E-Mail: privatkunden@swm.

de * Kostenlos innerhalb Deutschlands. Ansprechpartner: 089/23 61-20 30 E-Mail: energieberatung@swm.de.

Vergabe 2014 Südwestdeutsche Zonen Komponente Q

die Informationen und Förmlichkeiten, die zur Überprüfung der Konformität benötigt werden: die Informationen und Förmlichkeiten, die zur Überprüfung der Konformität benötigt werden: 1 ) Umsätze mit ähnlichen Dienstleistungen: Informationen über den Unternehmenserfolg der vergangenen drei Geschäftsjahre für Baudienstleistungen und andere Dienstleistungen, die mit der zu erbringenden Dienstleistung vergleichbar sind, einschließlich des Umsatzanteils für Aufträge, die zusammen mit anderen Unternehmen ausgeführt werden.

die Informationen und Förmlichkeiten, die zur Überprüfung der Konformität benötigt werden: 1 ) Referenzen: Hinweise auf die Erbringung von Dienstleistungen in den vergangenen 3 abgelaufenen Wirtschaftsjahren, die mit der zu erbringenden Dienstleistung zu vergleichen sind. Die Antragsunterlagen werden konkrete Einzelheiten zu weiteren Aspekten enthalten, die bei der Bewertung der Zeugnisse berücksichtigt werden.

2 ) Personalressourcen: Informationen über die durchschnittliche jährliche Gesamtzahl der Mitarbeiter im Konzern in den vergangenen drei Wirtschaftsjahren und die Zahl der Mitarbeiter, die für vergleichbare Dienstleistungen eingesetzt werden können, jeweils einschließlich des Personals der leitenden Angestellten sowie Einzelheiten zu grundlegenden Dienstleistungen von Subunternehmern/anderen Gesellschaften. Es werden keine Offertpreise bekannt gegeben.

Ist dies noch nicht geschehen, muss zur Beantragung der Antragsunterlagen einmalig eine Ersteintragung im SWM-Lieferantenportal (www.swm.de/privatkunden/unternehmen/logistik/einkauf/ausschreibungen. html) vorgenommen werden. Nachdem Sie sich mit Ihren Zugriffsdaten registriert haben, können Sie hier die Antragsdatei für die zu erbringende Dienstleistung unter Nennung der Referenznummer anfordern (siehe IV.3.1).

Die Antragsunterlagen werden nach Erhalt dieses Antrags so schnell wie möglich im Echtbetrieb zur Prüfung und Vorbereitung des Antrags auf Teilnahme aktiviert. Der Antrag auf Teilnahme wird über das SWM-Lieferantenportal im Jacket Sheet Verfahren auf elektronischem Wege gestellt. Wird der Antrag auf Teilnahme auf elektronischem Wege gestellt, ist für jedes Mitglieds der antragstellenden Gemeinschaft im Fall einer antragstellenden Gemeinschaft eine Ersteintragung und Beantragung von Antragsunterlagen über das Internet notwendig.

In den bereitgestellten Unterlagen finden Sie die sachlichen Regelungen und Auswahlkriterien für die Kandidaten. Der Auftrag kann 10 Tage nach Zustellung (per Telefax oder elektronisch) der Mitteilung über die Zuschlagsentscheidung ( 101 a ARC) erteilt werden.

Mehr zum Thema