Süwag Pleidelsheim

Pleidelsheim Süwag

Ab der Haltestelle SÜWAG, Pleidelsheim in Pleidelsheim, fahren die aufgeführten Buslinien ab. Die Pleidelsheimer Die Mitarbeiter am Ort Pleidelsheim sind Anlaufstelle für Gemeinden in den Kreisen Ludwigsburg und Heilbronn Süd: im Neckar-, Murr-, Bottwar- und Schozach-Tal sowie in den Löwenstein-Bergen. Seit 1994 ist Michael Meyle bei Süwag und damit ein richtiges "hausgemachtes" Unter-nehmen. Er ist in den Gebieten Murrhardt und Pleidelsheim in seiner langjährigen Planungsarbeit als Projektleiter verankert.

SÜWAG Energy, KAWAG-Filiale ?

Drei Benutzer haben den Beitrag der SÜWAG Gruppe, KAWAG Filiale als Favoriten abspeichert. Du musst eingeloggt sein, um dich an einen Beitrag zu erinnern. Du musst eingeloggt sein, um dich an einen Beitrag zu erinnern. 1,99 /Min. aus dem dt. Netz. Ein SMS-Antrag kostet in Deutschland nur 1,99 ? (VF D2-Anteil 0,12 ?).

Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt. Die von Ihnen angegebene Position war nicht eindeutig. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Pleidelsheimer Kraftwerk zelebriert 100 Jahre Ökostrom

In Pleidelsheim wurde am neunten Feber 1915 nach zwei Jahren Bauzeit mit rund 700 Mitarbeitern eines der wichtigsten Kraftwerke in Dienst gestellt. Einhundert Jahre später gedachte Süwag dieser Einweihung. Viele Oberbürgermeister der Stadt Pleidelsheim, darunter der Oberbürgermeister von Pleidelsheim, Ralf Trettner, und Franz Untersteller, Staatsminister für Umweltfragen, Klimaschutz und Energetik des Landes Baden-Württemberg, folgen der Ausschreibung des Energielieferanten und nehmen an der Feier teil.

Süwag läd Sie am Freitag, 20. Juli 2015 zu einem "Tag der Offenen Tür" zum Energiethema ein. Bei der Inbetriebnahme des Wasserkraftwerks in Pleidelsheim durch den württembergischen Herrscher Wilhelm II. am 10. Januar 1915 konnte sich bis heute niemand seine heutige regionale und regionale Tragweite vorstellen.

Nicht nur für Süwag-Kunden, die diesen Ökostrom einkaufen, sondern auch für die Umwelt: "Durch die Energieerzeugung aus dem Neckar werden jährlich 16.000 t klimaschädliche CO² eingespart", sagt Süwag-Vorstandsmitglied Mike Schuler. Zur Intensivierung der für beide Seiten gewinnbringenden Zusammenarbeit mit der Gemeinde beteiligte sich Süwag neben den festlichen Aktivitäten an der Vorbereitung der Jubiläumspublikation mit ausführlicher Stiftungsgeschichte und Dokumentation.

Zum feierlichen Jubiläum wurde die Geschichte "Voller Spannung 100 Jahre Wassererkraftwerk Pleidelsheim" von der Autorin Beate Volmari dem Oberbürgermeister von Baden-Württemberg, Ralf Trettner, Süwag-Vorstandsmitglied Mike Schuler und Franz Untersteller, Umweltminister von Baden-Württemberg, feierlich übergeben. Anläßlich des historischen Geschehens und zur Stärkung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der Gemeinde läd Süwag zum "Tag der Offenen Tür" ein.

Geführte Besichtigungen des Wasserkraftwerks, eine Führung durch die Netzzentrale und eine Vorstellung der E-Mobilität - mit Segway, Pedelecs und E-Scooter-Antrieb. Auch das Schulungszentrum in Pleidelsheim eröffnet seine Pforten und gibt Auskunft über die Berufsausbildung von Süwag zum Industrieelektroniker. Der Süwag Marketplace rundet das Angebot ab.

Interessante und spannende Dinge aus der Umgebung, Infos über Energien, Wettbewerbe und die Springseilkampagne mit Erlösen für einen wohltätigen Anlass. "Es würde uns riesig freuen, wenn so viele Menschen wie möglich zum "Tag der Offenen Tür" kommen und mit uns das 100-jährige Bestehen des Wasserkraftwerkes begehen würden", sagt Michael Meyle, Regionalbauleiter in Pleidelsheim.

Auch interessant

Mehr zum Thema