Süwag Login

Anmeldung bei Süwag

Portale für Anleger In Zeiten der zunehmenden Internationalisierung der Energienachfrage sind wir bestrebt, diesem Wandel zu entsprechen und uns weiterzuentwickeln. Deshalb und wegen einer bevorstehenden technologischen Umrüstung haben wir ein neuartiges, modernes und optimales Einspeise-Online-Portal entwickelt. Auch wenn Sie bereits im bisherigen Internetportal registriert waren, melden Sie sich an.

Anhand Ihrer konsistenten Zulieferernummer werden Daten aus dem bisherigen System, wie z.B. Ablesungen, in das neue System eingelesen.

SüdWag Cashback

Erstmals in der Süwag-Nutzenwelt: Cash-back-Shopping in rund 1.000 Online-Shops! Bei unserem neuen Süwag Cashback+ bekommen Sie bis zu 15% Rabatt in unseren Partnershops. Durchsuchen Sie die Suche nach Ihrem Lieblingsgeschäft oder bauen Sie den Cashback-Detektor sofort ein. Mit nur wenigen Mausklicks können Sie Ihren Geldrückfluss sicherstellen!

Die Süwag Cashback-Detektoren sind nur für Google Chrome, Safari und den Browser auf Laptops und Desktop-Geräten erhältlich. Wähle aus rund 1.000 Partner und kaufe nach Lust und Laune ein. Süwag wird Ihnen nach jedem Kauf einen Teil des Kaufpreises als Rückerstattung zurückerstatten.

Synna leitet Süwag-Netzwerk

29.03.2012 Der Gesetzgeber hat für Energieversorger eine Netztrennung eingeführt. Zum Jahresanfang hat die Süwag energy AG mit maximalem Firmensitz ihr Netzwerk zu ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft Syna-GmbH übergeben, die aus der Verschmelzung der Süwag net gGmbH und der Süwag net servicegmbH hervorgegangen ist. Hoch / Main-Taunus.

Die Energieversorger sind vom Gesetzgeber verpflichtet, das Stromnetz und den Absatz zu trennen. Zum Jahresanfang hat die Süwag energy AG mit maximalem Firmensitz ihr Netzwerk zu ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft Syna GMBH. übergeben, die aus der Verschmelzung der beiden Unternehmen übergeben net und Süwag net service gmbh herausging.

Portale für den Online-Markt

Mit der B2B-Plattform ENMARKT können Firmenkunden durch einen eigenständigen Angebotvergleich rasch und unkompliziert den für sie richtigen Strom- und Gasversorger ausfindig machen und so die Stromkosten nachhaltig reduzieren. Die Suche nach einem neuen Energieversorger für Firmenkunden war bisher sehr zeitaufwändig, da die Vertragsverhandlungen ausschliesslich auf bilateraler Basis geführt werden. Im Handel können Verbraucher über die Angabe von Industrie, Lieferzeit und Konsum die Preise und Produktdaten der Lieferanten im Internet vergleichen.

Dann kann der Konsument das für ihn richtige Gebot wählen und gleich beim Energieversorger einkaufen. Das neue Internetportal ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen eine schnelle und transparente Beschaffung ohne zusätzliche Kosten für einen Berater. EEX-Chef Steffen Köhler: "Die EEX ist bereits als Marktplatz-Betreiber im B2B-Segment etablier.

Wir bauen mit dem EnMarkt unser Sortiment aus, mit dem wir sowohl Abnehmer als auch Anbieter zusammenbringen. Die EEX steht als Europas führender Energiemarkt für die notwendige Offenheit und Eigenständigkeit, die unsere Auftraggeber bei der Suche nach dem passenden Strompreis anstreben. Derzeit sind wir dabei, so viele Marktteilnehmer wie möglich zu akquirieren, die ihre Angebote im Handel vertreiben, um die neue Technologie im Jahresverlauf nutzen zu können.

"eMarket ist der neue B2B-Marktplatz für Energieerzeugnisse, mit dem wir uns früh im B2B-Onlinegeschäft aufstellen. Damit entsprechen wir dem Bedarf der Unternehmenskunden nach digitaler Lösung und ermöglichen den Providern einen leistungsfähigen und flächendeckenden Handel. "Wir setzen mit dem En-Market eine bedeutende Weichenstellung für das B2B-Online-Geschäft. Mit der neuen Online-Plattform können unsere Kundinnen und Kunden ihre Angebote unabhängig und neutral vergleichen.

Wir wissen mit unserer Kompetenz und unserem Know-how aus Entwicklung und Beratung, dass für Firmenkunden Offenheit sehr groß geschrieben wird", sagt Mike Schuler, Mitglied der Geschäftsleitung der Süwag.

Auch interessant

Mehr zum Thema