Süwag Grundversorgung

Die Süwag Grundversorgung

Süwag Energie AG ist ein regionaler Energieversorger mit Sitz in Frankfurt am Main. Süwag Kundeninformation zum neuen EnWG Mit dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 07.07.2005 stellen wir unseren Abnehmern mit einem jährlichen Strombedarf von mehr als 100.000 Kilowattstunden als Grundlieferant im Sinn von 36 Abs.

2 und 38 Abs. 1 für die Einspeisung von Strom im Netzbereich der Syna GmbH die alternative Versorgung zu den unten angegebenen Preisen und Konditionen zur Verfügung.

Wenn der Endverbraucher über das Stromnetz der allgemeinen Niederspannungs- oder Niederdruckversorgung Strom bezieht, ohne dass diese Einspeisung auf eine Einspeisung oder einen konkreten Versorgungsvertrag zurückzuführen ist, so ist die Einspeisung von dem nach 36 Abs. 1 berechtigten und verpflichteten Unternehmer als erfolgt anzusehen. Für dieses rechtliche Verhältnis finden die Regelungen dieses Abschnitts Anwendung mit der Massgabe, dass der Universallieferant das Recht hat, separate Pauschalpreise für diese Energieversorgung zu publizieren und diese für die Energieversorgung in Rechnungzustellen.

Der Rechtsverhältniss nach Abs. 1 erlischt, wenn die Energieversorgung auf einem Energieliefervertrag des Auftraggebers beruht, längstens jedoch drei Monaten nach dem Start der Ersatzlieferung. Der Energieversorger kann den auf die gemäß Abs. 1 zugekauften Mengen entfallenden Stromverbrauch anhand einer arithmetischen Begrenzung abschätzen und den berechneten Anteil sverbrauch in Rechnung stellen. b.

Gaspreise: Die Süwag erhöht die Grundversorgung

Wie die Süwag Energie AG mit Sitz in Frankfurt am Main mitteilte, wird sie die Preise für Gas in der Grundversorgung zum Stichtag des Jahres 2012 um 0,31 Cents anheben. Ursächlich dafür sind die weltweit steigenden Gasbezugskosten. Neue Rechner (Grafik) von Jeena Paradies Die knapp 69.000 Kundinnen und Kunden von Süwag in Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Frankenuntermain müssen sich in diesem Jahr auf die steigenden Erdgaspreise einstellen:

Die Energiepreise für Gas werden sowohl in der Grundversorgung als auch im Süwag Gas Komfort angehoben. In den vom Gaslieferanten geforderten 0,31 Cents pro kWh mehr ist die Mehrwertsteuer enthalten, während der Basispreis unverändert ist.

Die Süwag - ein Zusammenschluss der süddeutschen Stromversorger

Süwag ist 2001 aus dem Zusammenschluss mehrerer örtlicher Energieversorgungsunternehmen hervorgegangen und hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main. Die Gesellschaft beliefert in ihrem Netzgebiet in Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg unsere Kundschaft. Die Gesellschaft beschÃ?ftigt rund 1.600 Menschen und erzeugt 9.500 Megawattstunden Strom. Zusätzlich zu den grundlegenden Versorgungsaufgaben hat das Untenehmen auch spezielle Stromarten wie Ökostrom im Angebot.

Möchte man zu Süwag überwechseln, kann sich der Interessent über die Angebote des Hauses im Internet erkundigen, sofern man sich im Versorgungsbereich der Süwag AG aufhält. Ein Onlineproduktberater auf der Grundlage eines Video-Assistenten hilft dem Käufer, den für ihn besten Preis zu finden. Die Gesellschaft stellt einzelne Stromerzeugnisse zur Verfügung, mit denen Verbraucherinnen und Verbraucher Geld einsparen.

Weil der Kunde mit diesem Gerät ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu günstigen Konditionen erzielen kann, besteht hier ein großes Einsparpotenzial. Der Konsumpreis ist nicht gerade günstig, wie immer bei den Erzeugnissen der allgemeinen Grundversorgung. Denn mit Süwag können Sie bei diesem Preis bares Geld einsparen, solange Sie den gesamten Prozess im Internet abwickeln.

Händler mit kleinen Betrieben können ihre Versorgung über private Stromtarife sichern, und Süwag klassifiziert sie bei höherer Nachfrage als Geschäftskunden. Das gilt ab einer Anforderung von 100.000 kWh. In diesem Fall können Sie von attraktiven Bedingungen Gebrauch machen. Deshalb sollten Sie sich auf jeden Fall vom kostenfreien Berater beraten und dann die entsprechenden Preise einsehen und miteinander abgleichen, damit Ihre Energieversorgung zu einem vorteilhaften Tarif absichert ist.

Mehr zum Thema