Süwag Forum

Das Süwag Forum

Suewag-Energiegesetz-Forum in der deutschen Finanzwelt. Süwag-Strom....

.einige von ihnen haben keine Vorstellung! Forum Haus & Wohnung

Ich bin in meine neue Ferienwohnung in Süwag und Dez. 07 eingezogen. Seitdem ich einen Heizkessel im Bad und einen kleinen in der Kueche habe, habe ich mich etwas hoeher bewertet. Wußte nicht, was ich konsumiere, hatte in der alten Ferienwohnung nur 15 Euros im monat. Lieber mehr bezahlen als mehr bezahlen!

Ich habe im November meinen Zählwert, um zu prüfen, ob er ausreicht. Das ist die gestrige Gesetzvorlage! Da muss ich beinahe 100 Euros mehr bezahlen! So viel hätte ich sowieso bezahlt, wenn der Herr Ehrlich. Wie kann man dort jemanden wirken lassen, der keinen eigenen Weg hat?

Nun, die Frau, die gestern angerufen wurde, war sehr freundlich und wird meine Klage abweisen.

Hallo, ich habe auch den Brief erhalten, das ist nett, wenn man jetzt alle Feeder zusammenlegen kann, zumindest für den Süwag.

Hallo, ich habe auch den Brief erhalten, das ist nett, wenn man jetzt alle Feeder zusammenlegen kann, zumindest für den Süwag. Es muss für einen klugen Mann bei Süwag oder jetzt bei Syna leicht gewesen sein. Klar, Menschen, die regelmässig weniger als 925 kWh/kwP verbrauchen, werden glücklich sein.

Ihre Vorauszahlung wird nun rentabler und wird vorübergehend mit den Interessen derjenigen finanziert, die die 925er Marke regelmässig überschreiten, wie z.B. ich mit 2 Einbauten. Für mich heißt das nur Zinsverluste, ich muss mehr finanzieren oder verliere regelmässig das Interesse am Kapital. Ich habe es jetzt mit wenigstens 7, 5 Prozent weniger Erstattungsabzügen zu tun, als mir tatsächlich zusteht und die mir vorerst verwehrt werden.

Nun, wenn man die Renditen einer Investition über mehrere Jahre wie in meinem Fall Süwag bereits weiß, kann man meiner Ansicht nach die Abzüge schon recht treffend bezahlen, zumindest besser als bei "neunundzwanzig für alle". Allerdings ist auch festzuhalten, dass wir im Jahr 2011 im Netzgebiet Süwag witterungsbedingt rund 10% mehr PY-Einspeisung hatten als im Jahr 2010 und wie Süwag jetzt etwas seltsam ist.

Gerüchten zufolge will Süwag nun aber auch mit den Konsumenten in ihrem Netzwerk auf diese Art und Weise abgerechnet werden.

Mehr zum Thema