Stromzähler Prüfen Lassen was Kostet das

Der Stromzähler-Check lässt erkennen, was es kostet?

Sie sind für die Überprüfung verantwortlich. Rückwärtszähler für Strom Wird in einer nur wenige Tage im Jahr genutzten Ferienwohnung so viel Energie wie in einem normalen Zweipersonenhaushalt benötigt, dann ist etwas nicht in Ordnung. Doch wer bei einem solchen Thema Unterstützung von seinem Energielieferanten erwarten kann, kann lange Wartezeiten haben, denn für hat über zählt nur eines zu sagen: den von Zähler dokumentierten Energieverbrauch.

Günther T. wohnt in Kärnten, hat aber seit Jahren auch eine Ferienwohnung in Wien, die er und seine Gastfamilie nur vereinzelt benutzen - nicht mehr als 20, 30 Tage im Jahr. Dementsprechend niedrig war der Strombedarf. In den Jahren 2004 bis 2006 wohnte die in Wien studierte T.'s Nonne in der Ferienwohnung und der Energieverbrauch nahm dementsprechend zu.

Mit dem erneuten Auszug der Tante ging der Energieverbrauch jedoch nicht wie geplant auf zurück über, sondern lag auf einem Wert, der einem - nicht besonders wirtschaftlichen - Zweipersonenhaushalt entspr. war. Sie konnte nicht erklären und mit der Wiener Energie-Hotline nannte sie sich, erzählt Herrschaften. Dort hat sie sich natürlich geheiäen, Zählerstand hält Zählerstand.

Allerdings hatte er immer wieder geltend gemacht, dass die Ferienwohnung auf über 300 Tage im Jahr ohne Elektrizität von FI ist, sagt Mr. T. Nachdem er am Telefon nichts tun konnte, hat es Mr. T. in schriftlicher Form versucht. Die Wien Energy AG schreibt an zurück, dass der Elektrizität offenbar aufgebraucht sei und fragt ihn nach seinen Heizverhalten und nach Stromverschwendern im Haus.

Niemals hat er beansprucht, dass der Elektrizität nicht konsumiert wurde, sagt Mr. T. Er hat immer nur beansprucht, dass er den Elektrizität nicht konsumiert haben könnte. Für a Für erklärte erklärte Wien Energy aber wieder nicht zuständig. Egal ob sich ein externer seiner Flüsse bedient, müsse Mr. T. von einem lizenzierten Elektrounternehmen AuÃenstehender lässt sich zurück, es wäre im Antwortbrief, der aktuelle Netzbetreiber ist nicht dafür zuständig.

Herrn T. kann auch noch die Zähler bei Vienna Energy oder eine unabhängigen an eine Eichstelle prüfen hinterlassen. Jedoch sollte es sich auf seine Rechnung hin erweisen, dass die Zähler in Ordnung ist ?so Wiener Strom. Entlastet, fragte Mr. T. nun nach Unterstützung. Die Wien Energy hat sich in ihrer Hilfestellung erstmals intensiv mit dem Kundenproblem auseinandergesetzt und geschrieben: "Aus unserer Perspektive dürften wurden die Messgeräte von Top 2 und Top 3 ausgetauscht.

Dieser Ersatz war für uns unter für nicht ersichtlich. Es wurde ein Gesprächstermin mit Hr. T. unter für unter ÃberprÃ? arrangiert. "Dann ging alles sehr flott, erzählt Mr. T... Die Wien Energie Mitarbeiterin sagte zu ihm: "Einschalten, Ausschalten", aha, das ist Ihre Zähler, das ist die von Ihrem Nachbar, vielen Dank, auf Wiederhören!

Im Jahr 2003 waren beide Zähler zur gleichen Zeit getauscht worden und natürlich war die Anschlüsse der beiden Appartements durcheinander gebracht worden. Die für Herr T. erfreuliches Fazit von so lange abgelehnt zurück: Sie erhielt von Wiener Strom nun mehr als 3500 EUR bei zu viel gezahlten Strompreisen zurück.

Mehr zum Thema