Stromzähler Erneuern Kosten

Elektrizitätszähler Erneuerungskosten

Wie hoch sind die Kosten, wenn beide Stromzähler kombiniert werden? Wie viel kostet mich der neue Stromzähler? Saarbrücker Unternehmen ändern 13.000 Stromzähler | Saarbrücker Unternehmen sgruppe Saarbrücken

Die Saarbrücker Elektrizitätswerke sind 2.100 km lang. Innerhalb der nächsten drei Jahre werden die Städtischen Werke zehn Prozentpunkte der 130.000 Stromzähler umstellen. Weshalb werden die Stromzähler geändert? Die Anteile der regenerativen Energieträger an der Elektrizitätsversorgung steigen immer mehr. Mehr und mehr Stromkonsumenten sind auch Produzent. Daher müssen Erzeugung, Nutzung und Netze von Strom vernetzt werden, um das Netz zu stabilisieren.

Mit den neuen Digitalzählern wird zwischen sogenannten "modernen Messgeräten" und "intelligenten Messsystemen" umgangen. "Ein modernes Messgerät ist ein digitales Strommessgerät, das die Energieverbrauchsdaten abspeichert und auf einem Bildschirm anzeigt", erläutert Peter Backes, Managing Director des Messdienstleisters co.met. Auf Wunsch kann sich der Auftraggeber seinen Energieverbrauch der vergangenen 24 Monaten täglich, wöchentlich, monatlich und jährlich unmittelbar am Messsystem darstellen lässt.

"Kommt zu diesem modernen Mess-System eine Sprechstelle - das so genannte Smart Meter Gateway - hinzu, wird sie als intelligentes Mess-System bezeichnet. Mit diesen Messsystemen werden die gemessenen Daten gespeichert und in definierbaren Abständen per DFÜ an den Messstellenbediener übertragen", sagt Backes. Wen betrifft die Konvertierung von Stromzählern? Alle Stromverbraucher in ganz Deutschland werden ab Mitte 2017 schrittweise modernste Messgeräte installieren.

Alle bestehenden Stromzähler in Deutschland werden somit bis 2032 ersetzt. Die Installation sinnvoller Mess-Systeme dagegen geschieht schrittweise. Stromverbraucher mit einem hohen Stromverbrauch und Betreibern von größeren Kraftwerken werden beim Betrieb und der Nutzung sogenannter Intelligentem Metering-Systeme eine Pionierrolle spielen. Die Stromverbraucher, die in den letzten drei Jahren durchschnittlich mehr als 10000 kWh pro Jahr konsumiert haben, werden ab 2017 schrittweise ein sogenanntes Intelligent Metering System vorfinden.

Das Gleiche trifft auf Stromerzeuger mit Photovoltaik- oder Blockheizkraftwerken mit einer installierten Kapazität von sieben kW oder mehr zu. Auch die Stromverbraucher mit einer Jahresleistung von mehr als 6000 kWh werden ab 2020 schrittweise mit Smart Metering Systemen ausgestattet. Sie sind in Deutschland viel strenger als in anderen Staaten der EU - mit den strengsten Ansprüchen der Welt.

Ab wann wird mein Stromzähler umgestellt? In der Versorgungsregion des Saarbrücker Stadtwerke-Netzes werden ab Mitte 2017 modernste Messgeräte eingesetzt. Die Installation von intelligenten Messsystemen wird für Ende 2017 erwartet und die Kundinnen und Kunden werden darüber in schriftlicher Form unterrichtet. Wie viel kosten mich die neuen Stromzähler? Je nach Bedarf oder Einspeisung hat der Parlamentarier die Tarife mit Höchstgrenzen festgesetzt.

Die Bruttogrenze für die modernen Messgeräte beträgt 20 EUR pro Jahr. Bei intelligenten Messsystemen werden die Kosten nach Bedarf oder Einspeisung abgestuft und liegen bei 23 EUR pro Jahr brutto.

Mehr zum Thema