Stromvertrag mit Tablet

Kraftwerksvertrag mit Tablet

Tabletten Brutto-Preise auf zwei Dezimalstellen aufgerundet. Die Offerte ist nur gültig, wenn ein Energievertrag abgeschlossen wird, der zusätzliche Gebühren verursachen kann. Bei Strompreisen: Die Brutto-Preise beinhalten die Erzeugungs-, Beschaffungs- und Verteilungskosten, die Netzgebühren, die Gebühren für den Betrieb und die Vermessung der Messstelle - soweit die Fakturierung von badenova diese Kosten betrifft - sowie die Abrechnungskosten, die Verrechnungen und Gebühren nach dem EEG, das KWKG-Zuschlag, 19 Stromabgabenverordnung (Sonderkundenzuteilung), § 17f Abs. 1 BGB.

Das Energiewirtschaftsgesetz (Offshore-Haftungsabgabe), 18 der AbLaV und die Lizenzgebühren, die die Strom- und Mehrwertsteuer einbeziehen. Der Mehrwertsteuersatz beläuft sich zur Zeit auf 19 vH. Sämtliche Brutto-Preise werden auf zwei Dezimalstellen aufgerundet. Die Brutto-Preise beinhalten Erzeugungs-, Beschaffungs- und Verteilungskosten, Netzgebühren, Gebühren für den Betrieb und die Bemessung der Messstelle - soweit die Fakturierung von badenova für diese erfolgt - sowie Abrechnungskosten, Konzessionsgebühren, Energiesteuern und Mehrwertsteuern.

Der Mehrwertsteuersatz beläuft sich zur Zeit auf 19 vH. Sämtliche Brutto-Preise werden auf zwei Dezimalstellen aufgerundet. Er enthält den Teil des Arbeits- und Basispreises, der sich aus Energie- und Verteilungskosten, Netzgebühren und Konzessionsgebühren besteht. Nicht unter die Preisstellung fallen Steuer-, Abgabe- und Abgabenansprüche, die von der Firma badova nicht beeinflusst werden können.

Kraftwerksvertrag mit Tablet

Für neue Stromangebote habe ich immer die Nase vorn. Auch WEB.DE ist jetzt dabei - hier wird der Wechsel des Stromversorgers durch eine ordentliche Premiumprämie verträglich gemacht. Als Gegenüberstellung habe ich die gängigen Angaben genommen: 3.500 Kilowattstunden und Postleitzahl 53797, die von Region zu Region unterschiedlich sein können. Diese drei Möglichkeiten habe ich mir hier ausgedacht:

Grünstrom ist freiwillig, dann bezahlen Sie 22,49 Cents pro kmh. Zur Gegenüberstellung ( "Jahreslaufzeit"): Mit SimplyGreen Grünstrom würde ich im ersten Jahr inklusive Prämie auf 842,62 bezahlen (ich hatte hier im Beitrag vorgestellt). Ist das Tablettenangebot sinnvoll? Aufgrund der beiden Einflussfaktoren Grundhonorar und Konsumpreis kann man auf den ersten Blick nicht sehen, was man eigentlich für die Tablette aufwendet.

Folgerichtig haben die Stromversorger nichts zu verraten, also müssen Sie sehen, welche zusätzlichen Kosten aufkommen. Einmal habe ich alle Zölle mit dem Beispiel Verbrauch in eine Liste gestellt. Nun habe ich den WEB.DE Stromtarif Flex mit Ökostromoption in den Abgleich aufgenommen. Mit 2 Jahren (das entsprecht der minimalen Laufzeit der "Kombi"-Varianten) kommen ich mit dem Probenverbrauch auf 1.854,14 EUR Totalkosten.

Mit der Version Combi mit Combi mit Combi bekomme ich einen Gesamtpreis von 2.274,40 - insgesamt bezahle ich 420,26 für das Combi Air 2 über die 2 Jahre. Die Samsung Galaxy Tabs kosten derzeit 222 ? für einen einzigen Kauf. Bei der Gegenüberstellung der beiden Preise bezahle ich 256,58 ? über die 2 Jahre (2.110,72 ? gegenüber 1.854,14 ?).

Im Vergleich zum Bonus-Tarif sind die Zusatzkosten noch größer - Sie zahlen 499,66 oder 335,98 für iPhone und Galaxy Tab. Alternativ? Wer den Stromvertrag zur "Finanzierung" seines Tabletts oder Smartphones einsetzen möchte, kommt mit Yello ins Spiel: Der Strom-Mix kann in diesem PDF nachgelesen werden.

Ich würde sowieso grünen Strom vorziehen, zumal die Zuschläge hier sehr gut zu handhaben sind!

Mehr zum Thema