Stromvergleich Ratgeber

Aktueller Vergleichsleitfaden

Wenn Sie Stromkosten sparen wollen, müssen Sie den Verbrauch senken. Denn der Stromverbrauch steigt mit der Wärme stark an. Consulting: Spezialisten, Sachverständige und Berater unterstützen Sie beim Energiesparen.

Mit zahlreichen Informations- und Beratungsangeboten im Internet und vor allem vor Ort können Sie Strom sparen. Erfahren Sie in wenigen Augenblicken, wie sich Ihr Haus in Bezug auf den Energieverbrauch verhält und wo es Support in Ihrer Stadt gibt. Strom sparen leicht gemacht: Mit dem lernfähigen und kostenfreien Ratgeber Stromkontrolle bekommen Sie eine schnelle und unkomplizierte erste Einschätzung Ihres Energieverbrauchs, Ihrer Energiekosten und CO2-Emissionen.

Wie groß Ihr Einsparpotenzial ist, verdeutlicht der Online-Guide. Du hast noch offene Punkte und suchst Fachleute für eine persönliche Betreuung vor-Ort? In unserem Online-Guide findest du den richtigen Fachmann für eine solide und kostenlose Elektrizitätsberatung per Mail. In deinen Hauswänden oder in einer Beratungseinrichtung. Egal ob Wärmepumpe, Kühlgerät oder Betriebsstrom: Die Energiespar-Checks der Non-Profit-Organisation co-2online bieten den Konsumenten die Möglichkeit, weitere Sparpotenziale im Haus zu erschließen.

Hier können Sie mit wenigen Mausklicks Ihr persönliches Einsparpotenzial errechnen. Die wenigsten Konsumenten wissen, wo sich die grössten Stromverschwender im Haus befinden. Nicht nur für ein neues Heizsystem gibt es Förderungen und Zuschüsse: Auch Gemeinden und lokale Energieversorger unterstützen kleine Investitionsvorhaben oder ohne Zusatzkosten zum Stromsparen.

Die deutschen Firmen sind bedeutende Player im Transformationsprozess des Energiesystems. Welche Chancen sich für das Engagement von Firmen beim Thema Energieeinsparung ergeben, zeigen die vielfältigen Beratungsleistungen.

Die Wardenburg-App+ geht im Monat September 2018 ans Netz.

Die Oldenburger sind etwas jünger: Rund 32 Prozentpunkte zählen zur Altersklasse 60+. Armuts- oder Minijobs sind generationenübergreifende Themen", sagt Hannelore Veit, Präsidentin des Oldenburger SoVD-Kreisverbandes. mehr..... Über die Fragestellung "Was prägt die Wahlbestimmung bei den Bundestagswahlen 2017 in Deutschland?" sprechen die beiden Politologen Prof. Dr. Markus Tepe von der Uni Oldenburg und Prof. Dr. Philip Manow von der Uni Bremen.

Die beiden Professorinnen werden Einblicke in die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse des laufenden Bundestagswahlkampfes gewähren. mehr..... Der Sommerurlaub ist zu Ende, die Wahlen zum Bundestag stehen bevor und Europa steht im Fokus! Zur " Weser-Ems 2017 Future Conference " im Kreisehaus in Westerstede konnte die Arbeitsgruppe Bezirke und Stadtteile eine Vielzahl von Gästen aus den Bereichen Unternehmen, Wissenschaft, Politik zu Gast haben.

Der Schreiner Karsten Roßkamp aus Wardenburg hat mit seinem Schreiner-Team die Möglichkeit, das Haus mit Holz zu verschalen. Egal ob Hausdach, Carport- oder Terrassendach - das Masterteam leistet gute Arbeit aus einer Handfläche und ist auch im Geltungsbereich Dächer sanieren und energietechnisch beraten des Spezialisten. Der Tischlermeister Karsten Roßkamp ist zertifizierter Gebäude-Energieberater und gibt praxisnahe Anregungen, welche energiesparenden Maßnahmen umgesetzt werden sollten.

In Niedriglöhnen gefangen: 9.900 Vollzeitbeschäftigte in Oldenburg erhalten weniger als 2.200 EUR pro Jahr. Das Einkaufen in einem Geschäft hat einen großen Vorzug gegenüber dem Internet: Der Kunde kann sich ein direktes Abbild der Waren machen, ihren Zustand und ihre Güte überprüfen. Bis 2020 wird der Kreisverband Oldenburg (BVO) mit seinen 17 Standorten in der Region Oldenburg rund 20 Mio. aufwenden.

Mehr zum Thema