Stromvergleich 1 Person

Elektrizitätsvergleich 1 Person

Bei 3 Personen im Haushalt ist mit einer monatlichen Stromrechnung von ca. 100 Euro zu rechnen. Bei 3 Personen im Haushalt ist mit einer monatlichen Stromrechnung von ca. 100 Euro zu rechnen. Bei einem Einpersonenhaushalt sind Sie nur für Ihren eigenen Stromverbrauch verantwortlich.

Sichern Sie jetzt! Zum Strompreisvergleich 1 Min.

Eine Gegenüberstellung der Strompreise zahlt sich aus. Hör auf, zu viel zu bezahlen und tausche! Der Strompreisvergleich wird Ihnen helfen. Die Strompreise sind in den vergangenen Jahren zu einer beträchtlichen Last für mehrere tausend Haushalte in Deutschland geworden. Sicher sind auch Sie daran interessiert, die Stromkosten zu senken und durch den Austausch von Stromanbietern zu sparen.

Heute ist ein Wechsel des Stromlieferanten einfach und ohne große Förmlichkeiten, aber zunächst sollte ein Vergleich der Strompreise erfolgen. Nachfolgend werden wir Ihnen aufzeigen, wie Sie mit wenigen Handgriffen einen günstigen Strompreis vorfinden. Um einen aussagekräftigen Strompreisvergleich im Netz zu gewährleisten, sollten einige grundsätzliche Aspekte berücksichtigt werden. Damit im Strompreisvergleich mit einem realen Wert für den Energieverbrauch gearbeitet werden kann, ist es ratsam, sich die zuletzt erfolgte Verrechnung anzusehen.

Als Indikator für den Stromvergleich dient die PLZ, da nicht alle Elektrizitätsunternehmen flächendeckend tätig sind. Die geografischen Beschränkungen geben Ihnen die Gewissheit, dass Ihnen die in Ihrem Lebensumfeld realisierbaren Preise aufgedeckt werden. Wenn Sie alle notwendigen Angaben für Ihren neuen Strompreis haben, vom erwarteten Verbrauch bis zu anderen gewünschten Kriterien, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular für einen Strompreisvergleich.

Ihre Daten geben Ihnen einen schnellen und kostenlosen Einblick in die Strompreise, die im Vergleich zu Ihrem derzeitigen Provider wirkliche Einsparungen sind. Sie können sich innerhalb weniger Tage über das Netz auf den neuen Strompreis umstellen, wodurch der neue Stromversorger alle Annullierungsformalitäten erledigt. Der Strompreisvergleich ist sehr leicht - ab heute!

Strompreisvergleich jetzt durchführen und einsparen

Immer wieder schockiert es viele Konsumenten, wenn der Strompreisanstieg ins eigene Heim drängt. Der Strompreis steigt seit Jahren und es besteht wenig Aussicht, dass sich dies auf mittlere Sicht ändert. Weshalb wird Elektrizität teurer, wenn der liberalisierte deutsche Elektrizitätsmarkt tatsächlich wettbewerbsfähig ist? Die Elektrizitätssteuer wird vom Land eingezogen und eine Steuer für die erneuerbaren Energieträger gefordert, einige Energiekonzerne machen sich ihre noch erhebliche Macht zunutze und wollen den Verbrauchern möglichst viel Geld abverlangen.

Für den Konsumenten kann sich ein Vergleich der Stromlieferanten mehr denn je auszahlen. Eine Preisvergleichsrechnung, wie viele andere Portale im Netz, bietet einen raschen Preis- und Tarifüberblick. Anhand der PLZ und des erwarteten Verbrauchs können die Energiepreise kostenfrei verglichen werden, um den billigsten Provider auszufiltern.

Wenigstens rechnerisch fÃ?hrt ein Abgleich der aktuellen Angebote nach nur wenigen Mausklicks zu einem Aha-Erlebnis: Die Trefferlisten des Stromtarifvergleichs weisen tatsÃ?chlich immer gÃ?nstigere Anbieter an. Teilweise sind es nur wenige Euros, teilweise aber auch einige hundert Euros, die durch den Wechsel des Stromanbieters eingespart werden können. Der Strompreisvergleich ist eine Sache, der Anbieterwechsel eine andere.

Inwieweit ein zunächst vorteilhafter Preis die günstigere Variante zum aktuellen Preis ist, lässt sich nur am Stromvergleich ablesen. Bei vielen Stromvergleichsportalen ist es möglich, über ihre Websites direkt zu einem anderen Stromversorger zu wechseln - die Standortbetreiber erhalten letztendlich vom Stromversorger eine Provision für die Erstkundengewinnung.

Wenn ein Vergleich der Strompreise zu einem wirklich billigen Lieferanten führt, sollten die Konsumenten neben dem Preis auch die vertraglichen Bedingungen beachten. Kurzfristige Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen ermöglichen einen schnellen Wechsel zu einem kostengünstigeren Service. Eine tarifliche Absicherung mit Preisstellung sichert gegen Preissteigerungen während der Dauer ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema