Stromverbrauch Single Pro jahr

Leistungsaufnahme Single Pro Jahr

bei einem Strompreisvergleich ist die relativ genaue Kenntnis des eigenen Energiebedarfs in Form von kWh pro Jahr. So sind viele Singles von den hohen Stromkosten betroffen. Wie viel Elektrizität verbrauchen Sie pro Jahr? Inspiriert durch die vorangegangene "Gute Frage" zum Economy-Kühlschrank wollte ich ein Vergleichsthema eröffnen. Mit uns ist es je nach Präsenz ca.

3000 Kilowattstunden im Jahr. Sie sind für 2 Personen, 2 Hund und Büro ( "6-Tage-Woche") mit bis zu 4 PCs, 2 Drucker, großem Plasma-TV und Pelletheizung. Heute wird der in Deutschland erzeugte Elektrizität von der EWS entnommen (aber mehr als durch die eigene PV-Anlage und Windkraftbeteiligung abgedeckt), der Elektrizität aus Südsardinien kommt aus der Insel.

Für Infos - Übersicht der sparsamen Haushaltsgeräte: Es können keine weiteren Angaben gemacht werden.

2.600 Kilowattstunden pro Jahr für Single - wollen sie mich....?

Hallo, ich lebe seit Aug. allein in einer 82qm großen Ferienwohnung. Mein Stromversorger (ewe) hat mir meine erste Elektrizitätsrechnung zugeschickt. Ich habe über 600kWh bis 11.11. verwendet, extrapoliert auf 365, also 2.600kWh. ihc findet unverschämt viel, zumal ich fürher trotz Dauerheizung bei ungefähr 2.200kWh/Jahr genutzt habe. jetzt bezweifle ich diese Abrechnung sehr.

auch ich bin nicht DER Energiespar-Freak, aber das scheint mir wirklich zu hoch. hier meine Verbraucher: manchmal für 2 min licht- im gang oder in anderen Räumen, aber sie haben so gut wie nie licht-licht. warmwasser läuft für erwärmt. wie gesagt hatte ich schon unter früher das Gleiche "Energieverhalten", aber einen Dauerdurchlauferhitzer und einen 5-l-Warmwasserboiler. zu dieser Zeit verbraucht man ca. 2000-2200 KWh. wenn der sprichwortlaut ist, ist das ok.....,

Ich bin aber etwas verärgert, wenn ich gelesen habe, dass ein einzelner Haushalt in der Regel 1.500 Kilowattstunden verbraucht und ich etwa 75% mehr. würde Mich interessiert, was Sie über die Verbrauchswerte denken und wie ich mich gegenüber meinem Provider gegenüber am besten aufführe. Die Wattzahl ist die physische Leistungseinheit.

Performance ist die pro Arbeitseinheit zu leistende Zeit. Die Wärmeleistung eines Kessels beträgt z.B. 18 Kilowatt (d.h. 18000 Watt), wenn er in einer vollen Stunden eine Wärmearbeit von 18 Stunden erreichen kann. Ein Kilowattstunden = 1000 Wattstunden = 3,6 MJ (MegaJoule) = 860 Kalorien. Die Kilowattstunden sind eine gebräuchliche oder die Energie.

Ein Kilowattstunde Wärme ist die gleiche Menge an Energie wie ein KilowattstundeStrom. Wandelt man Elektrizität in Wärme um, z.B. in einem Tauchheizgerät, wird aus einer Kilowattstunde Elektrizität eine Kilowattstunde Wärme. Man kann aus einer Kilowattstunde Wärme aber gerade 0,3 Kilowattstunden Fluss erwirtschaften.

Mehr zum Thema