Stromverbrauch jahr

Elektrizitätsverbrauch Jahr

Liste der Leistungsaufnahme von Kühlschränken. Weltweiter Energieverbrauch pro Kopf (pro Jahr). Entwicklungen und Massnahmen In Deutschland wird seit 1990 rund ein Drittel mehr Elektrizität konsumiert (siehe Abbildung "Entwicklung des Elektrizitätsverbrauchs nach Sektoren"). Allerdings hat sich der langfristige Zuwachs beim Stromverbrauch in den Bereichen Wirtschaft, Handwerk, Handel und Dienstleistung sowie bei den Privathaushalten in den vergangenen Jahren nicht weiter verstärkt. In ihrem Energiekonzept für 2010 hat sich die deutsche Regierung das Ziel gesteckt, den Stromverbrauch bis 2020 um 10 Prozentpunkte gegenüber 2008 zu drosseln.

Dazu ist eine signifikante Wirkungsgradsteigerung im Stromsektor erforderlich. Wichtigste Massnahmen im Haushalts- und Kleinkonsumbereich sind die Festlegung von Effizienznormen für Elektrogeräte und energienahe Erzeugnisse im Zuge der Implementierung der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG und eine verbesserte Energiekennzeichnung. Mit den im Verkehrsbereich vorgesehenen Massnahmen zur Erhöhung der elektrischen Mobilität soll ein wachsender Teil der erneuerbaren Energieträger am Stromverbrauch verbunden werden.

Die regenerativen Energieträger tragen wesentlich zur Erreichung der Klimaziele Deutschlands im Strombereich bei und haben in den vergangenen Jahren verstärkt die fossilen Energieträger ersetzt, ohne die Sicherheit der Versorgung zu beeinträchtigen (siehe Abbildung "Anteil der regenerativen Energieträger am Bruttostromverbrauch"). Effizienzsteigerungen bei der Konversion, zum Beispiel durch einen erhöhten Einsatz regenerativer Energieträger und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK), führen auch zu einer Reduzierung des Stromverbrauches und sind daher ein unverzichtbarer Bestandteil für mehr Umweltschutz.

Elektrizitätsverbrauch von Kühlgeräten - Kilowattstunden pro Jahr

Vergleiche den Stromverbrauch von Kühlgeräten. Anstelle von Energie-Effizienzklassen wie z. B. A + A++ A+++ wird hier die vom einzelnen Anbieter vorgegebene Leistungsaufnahme gegenüberstellen. In diesem Abschnitt erhalten Sie weitere Hinweise zum EU-Energielabel für Kühlgeräte. Außerdem können Sie den Stromverbrauch jedes einzelnen Kühlschranks an einem einzigen Tag ablesen. Auf der rechten Seite stehen die Elektrizitätskosten, die durch den entsprechenden Kühler im Jahr entstehen.

Für diese Berechnung gilt ein Elektrizitätspreis von 0,28 pro 1 kmh. Zusätzlich zur Typenbezeichnung des entsprechenden Kühlschrankes erhalten Sie nun auch Informationen über den nützlichen Inhalt, der je nach Gerätetyp in ein Kühl- und ein Tiefkühlfach untergliedert ist. Dies erleichtert den Vergleich des Stromverbrauchs von gleich großen Kühlgeräten.

Die Energieverbräuche von Gefriertruhen können hier eingesehen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema