Stromio Zählerstand Melden

Elektrizitätszählerbericht Stromio

Schreiben Sie uns, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Kann ich Stromio den Zählerstand senden? Elektrizität zum Vorzugspreis Inwiefern wechselt der Provider zu Stromio? Alle Stromkunden mit einem eigenen Stromzähler können komfortabel und zuverlässig zu uns umsteigen. Geben Sie dazu zunächst Ihre PLZ und Ihren Konsum in unseren Tarifkalkulator ein und Sie bekommen ein kostenloses, freibleibendes Angebot.

Anschließend können Sie über den Button "Bestellen" schrittweise durch den Bestellprozess geführt werden - natürlich über eine gesicherte Anbindung.

Zum Schluss bekommen Sie eine Auftragsbestätigung, die Sie für Ihre Dokumente drucken können. Schon wenige Tage später bekommen Sie von uns Ihre Auftragsbestätigung. Auf Wunsch können wir Ihren bisherigen Stromliefervertrag beenden und ohne Stromunterbrechung zum genauen Lieferzeitpunkt auf unsere vorteilhaften Preise umstellen. Kann ich zu Stromio umziehen?

Falls Sie in einer Ferienwohnung mit einem eigenen Elektrizitätszähler zur Vermietung leben, können Sie ohne Probleme zu uns umziehen. Wenn Sie in einem Wohnhaus leben und keinen eigenen Elektrizitätszähler haben, sollten Sie Ihren Hauswirt oder Ihre Immobilienverwaltung kontaktieren, um zu uns zu kommen, da der ZÃ?

Zum Wechsel Ihres Stromlieferanten brauchen Sie die Anzahl Ihrer Stromzähler, den Verbrauch des Vorjahres und die Abnehmernummer Ihres Vorlieferanten. In der Regel werden Sie alle Informationen zu Ihrer zuletzt getätigten Stromrechnung vorfinden. Für Ihre Bestellungen brauchen wir noch Ihre Lieferadresse und ggf. eine Bankeinzugsermächtigung oder ein SEPA Mandat. Muß ich meinen Vertrag selbst auflösen?

Sie müssen Ihren bisherigen Stromliefervertrag nicht selbst auflösen, denn mit Ihrer Bestellung bei uns haben Sie bereits alles Nötige getan. Rechtzeitig zum Lieferdatum lösen wir Ihren bisherigen Stromliefervertrag und erledigen alle notwendigen Schritte. Einziger Ausnahmefall: Wenn Sie aufgrund einer Kursanpassung oder einer anderen befristeten Kündigungsoption zu uns kommen wollen, sollten Sie Ihren Arbeitsvertrag aufgrund der begrenzten Zeit selbst auflösen.

Nennen Sie uns in diesem Fall beim Bestellen das Endedatum Ihres Vertrages. Muss ich weitere Kontrakte abschließen, z.B. mit dem Stromnetzbetreiber oder dem Vorgänger? Und wer steckt hinter Stromio? . FÃ?r den Energieversorgerwechsel gelte es, gesetzliche Fristen zu beachten, an die sich alle Versorger hÃ?ngen mÃ?ssen.

Sollte Ihr früherer Auftrag keine längeren Fristen vorsehen, brauchen wir etwa vierzehn Tage von Ihrer Lieferung bis zu Ihrer Einlieferung. Kurz nach Ihrer Auftragserteilung bekommen Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit einem zu erwartenden Liefertermin. Anschließend beenden wir Ihren bisherigen Stromversorgungsvertrag und melden Ihre Übergabestelle an den verantwortlichen Stromnetzbetreiber. Der Vorlieferant und der Händler müssen uns diese Maßnahmen mitteilen.

Beim Providerwechsel sind wir aber auch auf die Kooperation mit Ihrem vorherigen Provider und dem lokalen Netzwerkbetreiber abhängig. Kann ich meinen Stromkontrakt noch ändern? Ja, auch wenn Ihr altes Vertragsverhältnis noch eine Laufzeit hat, können Sie uns gern vorbestellen. Der Restvertrag kann eine Laufzeit von bis zu 12 Monaten haben.

Ja, wenn Sie von einem besonderen Kündigungsrecht Gebrauch machen, können Sie uns dies in Ihrer Order mitgeben. Muß ich den Zählerstand übertragen? Bei der Ablesung zu Beginn und am Ende Ihrer Stromversorgung wird sich Ihr Netzwerkbetreiber mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Zählerstand zu errechnen. Gibt es eine Unterbrechung der Stromversorgung beim Auswechseln?

Und wie bezahle ich meinen Strombedarf bei Stromio? Zuerst wird der zu erwartende Betrag für das nächste Jahr ermittelt und dann in 12 gleich große Monatsraten aufgeteilt. Warum ist Stromio so billig? . Als Energiepreis gilt die variabel vereinbarte Vergütung pro verbrauchte kWh-Stunde. Wir werden Sie nach einem Jahr Lieferung zunächst auffordern, uns Ihren Zählerstand bekannt zu geben.

Soweit nicht anders vermerkt, sind alle auf unserer Website angegebenen Tarife stets Nettopreise einschließlich der Energiebeschaffungskosten, Netzzugangs-, Mess- und Messstellenbetriebskosten, Abrechnungen, Gebühren nach der Lizenzgebührenverordnung, staatliche Gebühren (EEG-Abgabe, KWK-Abgabe, NEV-Abgabe, Offshore-Abgabe, Abführung abschaltbarer Gebühren), sowie Strom- und Mehrwertsteuer.

Bei Strompreisen mit dem Zuschlag "fix" wird mit Ihnen eine minimale Jahresverbrauchsmenge vereinbart, die im Lieferauftrag angegeben ist. Selbst wenn Sie weniger Elektrizität benötigen als die festgelegte Mindestmenge, wird der festgelegte Mindestverbrauchspreis, die so genannte Mindestverbrauchsgebühr, in vollem Umfang geschuldet. Bei einem über die festgelegte Mindestmenge hinausgehenden Strombedarf bezahlen Sie einen Mehrpreis.

Diesen Preis empfiehlt sich für diejenigen Verbraucher, die ihren Energieverbrauch zuverlässig abschätzen können und deren Strombedarf konstant ist. Dabei dürfen wir nur die Zählerstände nutzen, die uns der verantwortliche Netzwerkbetreiber mitteilt. Falls es trotzdem zu einer Preisänderung kommt, werden wir Sie spätestens 6 Wochen vor dem Termin unterrichten. Sie sind als neuer Kunde seit 12 Jahren von uns versorgt und haben in den vergangenen 6 Jahren keinen Elektrizität von uns am selben Ort des Verbrauchs erhalten.

Haben wir einen Prozentbonus zugesagt, errechnen wir diesen als Abschlag auf die tatsächlich verbrauchten Stromkosten für das Jahr der Lieferung. Haben Sie sich für einen Mindestverbrauchspreis entscheiden, wird auch ein Prozentbonus zumindest auf der Grundlage Ihres Mindestverbrauches ausbezahlt. Wir streben eine langfristig angelegte und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit nachhaltig vorteilhaften Preisen an.

Unsere leistungsfähigen Prozesse und eine straffe Administration ermöglichen es uns, unsere vorteilhaften Einkaufsbedingungen auf dem Elektrizitätsmarkt auch nach der ersten Vertragslaufzeit an Sie weiterzugeben. Haben wir eine befristete Preisstellung zugesagt, dürfen wir die Tarife in diesem Zeitabschnitt nicht verändern, es sei denn, es handelt sich um die Überwälzung von gesetzlichen Gebühren (derzeit Strom- und Umsatzsteuer), Umlagen ( "Konzessionsabgabe") oder staatlichen Gebühren (EEG-Umlage, KWK-Abgabe, Strom-NEV-Umlage, Offshore-Abgabe, Abgabe für ausschaltbare Gebühren), da wir keinen Einfluß auf diese Preiskomponenten haben.

Informieren Sie uns über Ihren Wechsel spätestens zwei Wochen im Voraus, z.B. über unser Formular. Falls Sie ein neuer Bewohner sind und in eine neue Unterkunft ziehen und dort zu den vorteilhaften Stromio-Tarifen versorgt werden wollen, kann dies noch bis zu 6 Wochen nach Ihrem Bezug erfolgen. Ansonsten versorgt Sie die Stadtwerke zunächst temporär mit Elektrizität in Ihrer neuen Wohneinheit.

Beim Einzug in eine Ferienwohnung brauchen wir das vorgesehene Einzugstermin und die Zähler-Nummer der jeweiligen Ferienwohnung. Diese sind in der Regel bei Ihrem künftigen Eigentümer erhältlich. Benötige ich einen neuen E-Zähler? Nein, Sie müssen keine Veränderungen an Ihrem Netzanschluss durchführen. Das Auswechseln des Messgerätes ist ebenfalls nicht notwendig.

Gibt es beim Wechseln eine Unterbrechung der Stromzufuhr? Von wem wird der Stromzähler abgelesen? Am Ende eines jeden Lieferjahres werden wir Sie auffordern, Ihren Zählerstand zu lesen und diesen im Internet zu übertragen. Darüber hinaus kann der lokale Netzwerkbetreiber Zählerstände erfassen. Im Falle einer Unterbrechung der Energieversorgung bleibt Ihr lokaler Netzwerkbetreiber Ihr Kontakt. Für den Einsatz und die Instandhaltung der Messgeräte und des Stromnetzes bezahlen wir eine Nutzungsgebühr, die bereits im Kaufpreis inbegriffen ist.

Sämtliche persönlichen Angaben, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit dem Stromversorgungsvertrag bekommen, werden strikt in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Dies heißt: Wir erfassen, bearbeiten und verwenden Ihre Angaben ausschliesslich zur Vertragsbearbeitung, Unterstützung und zur Beratung bei Ihrem Stromeinkauf bei uns. Die Stromio wird keine Informationen an Dritte weitergeben oder auf andere Weise vertreiben. Wo kommt der Elektrizität zu meinem Anschluß?

Nach wie vor fliesst unser billiger Elektrizität durch das Elektrizitätsnetz zu Ihrem Heimanschluss. Hierfür werden die vorhandenen Rohrleitungen und Linien verwendet, für die wir eine Nutzungsgebühr an den Netzbetreiber zahlen. Natürlich sind diese Kosten bereits im Preis inkludiert. Mit 5 Mausklicks ist Ihre Order fertig und geht wie folge:?

In einem ersten Schritt informieren Sie uns über Ihre PLZ und Ihren zu erwartenden jährlichen Energieverbrauch über den Tarifformat. In einem zweiten Arbeitsgang bekommen Sie von uns Ihr Angebot und können bei Bedarf aus mehreren Preisangeboten pro Mausklick aussuchen. In einem dritten Arbeitsschritt geben Sie uns Ihre personenbezogenen Informationen, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse sowie weitere Informationen zu Ihrem früheren Nutzungsverhältniss und Ihrem Messgerät.

In einem vierten Arbeitsschritt nennen Sie uns Ihre bevorzugte Zahlungsweise. In einem fünften Arbeitsschritt überprüfen Sie, ob Ihre Daten korrekt sind. Du erhältst eine Übersicht über deine Daten. Sie haben noch keine Bestellungen aufgegeben und können - falls erforderlich - Ihre Daten ändern. Nur durch Klicken auf den Bestell-Button können Sie Ihre Bestellungen aufgeben.

Nachdem Sie Ihre Anfrage aufgegeben haben, werden Sie eine Seite zur Auftragsbestätigung vorfinden.

Mit der Auftragsannahme (Angebot) durch unsere Auftragsbestätigung kommt der Auftrag zustande und fängt mit dem Beginn der Energieversorgung an. Wir werden den Auftrag sofort nach Erhalt des Vertragsangebotes bestätigen. Ein gültiger Vorschlag für Neukunden ist nur über unseren Bestellvorgang unter www. Stromio und über den versandten Empfehlungs-Link möglich.

Jeder, ob Bekannter, Verwandter, Freund, Bekannter, Verwandter, Kollege oder Nachbar, der einen Lieferpunkt mit einem eigenen Messgerät im Versorgungsgebiet von Stromio hat, kann ein neuer Abnehmer werden. Die Versicherungsprämie wird Ihnen innerhalb von 8 Kalenderwochen nach der erstmaligen Versorgung des von Ihnen erworbenen Kunden mit Elektrizität gutgeschrieben. Seien Sie geduldig während des Veränderungsprozesses, der in der Regel ca. 6-8 Monate dauert.

Sie werden von uns nach Beginn der Stromversorgung des beworbenen Auftraggebers und längstens nach 4-wöchigem Postversand benachrichtigt. Dieser Gutscheincode wird Ihnen mit diesem Begleitschreiben zugesandt, das Sie dann in unserem Online-Shop gegen einen Bonus auszahlen. Trotz aller Bemühungen, das Prämienangebot aktuell zu halten, kann Stromio die konstante Erreichbarkeit der Beiträge nicht garantieren.

Die Stromio GmbH ist berechtigt, den Abschluss eines Vertrages mit einer beworbenen Persönlichkeit ohne Angaben von GrÃ?nden zu verweigern. Mit der Versendung der Prämien ist Stromio von allen Verbindlichkeiten befreit. Die Stromio GmbH hat das Recht, das Programm "Customer Refer a Customer" jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Angaben von GrÃ?nden auszusetzen.

2013 stromio.

Mehr zum Thema