Stromanbieter E wie Einfach Erfahrungen

Elektrizitätsversorger E als einfache Erfahrungen

WIE EINFACHE Erfahrungen - Kundenbewertungen. Strom-/Gaslieferant "e wie einfach" - hat jemand Erfahrung? Bargeld, Haushalte, Energien.

Der Umstieg von meinem Elektrizitäts- und Gasversorger auf "e how easy" ist geplant. Gibt es Erfahrungen (gut/schlecht) mit ihnen? Wenn es mal ein Problem gibt, wie schwierig ist eine "Rückkehr" (will nicht auf einmal ohne Elektrizität und Benzin sitzen....)? Bei E war ich ebenso einfach und verließ die Firma nach Ablauf der Mindestvertragsdauer wieder.

Übrigens, Sie werden nie ohne Elektrizität oder Benzin sitzen, solange Sie Ihre Rechnung bezahlen, die lokalen Versorgungsunternehmen sind gezwungen, im Ernstfall zu helfen, z.B. wenn Ihr Versorgungsunternehmen bankrott geht. Ein E für Einfach wird nicht empfohlen. Am Anfang war alles in Ordnung, erst als meine Vorauszahlungen nach einem Jahr um volle 40% erhöht wurden, beschwerte ich mich - und bekam nie eine Rückmeldung.

Das " 1 ct weniger Businessmodell " wird natürlich mit den überhöhten Vorauszahlungen bezahlt. Schlussfolgerung: Totale Überzahlungen, Kundendienst Null, Hände weg von EwE. Gab es Kunden, die erste Reaktion nach meiner Registrierung kam nach 6 Monate, entsprechend "hoch" waren meine Vorauszahlungen, da ich erst nach 6 Monate die Größe erreicht habe (über 50 Euros pro Monat).

Keine Kundenbetreuung, alles automatisch und nur Hotlines mit Call Centern, von denen keines hilft, das "nur weiterleiten".

Elektrizitätsversorger E-how-simple - Erfahrungen? Das ist ein günstiger Tarif.

Guten Tag lieber Community, hat jemand Erfahrungen mit diesem Provider? Soeben sind wir umgesiedelt und suchen nun nach billigem Elektrizität. Die Tendenz geht zum "MeinGünstigTarif", aber wir sind uns nicht sicher, da dies keine Preisstellung ist. E-How simple ist meines Erachtens eine billige Tochter der EnBW-Gruppe. Es gibt keine Preisstellung, daher können Sie davon ausgehen, daß die Tarife mit denen der Muttergesellschaft übereinstimmen.

Es ist ratsam, nur Kurzzeitverträge (max. 1 Jahr Laufzeit) zu schließen, mit Preisstellung über die Mindestdauer und vor allem OHNE Vorauszahlung. Guten Tag an alle! Im Augenblick interessiert mich auch der "MeinGünstigTarif" von E-wie einfach. Eine andere Sache, die mich beunruhigt (sie ist bei puenktchen911) ist, dass es keine Garantie für den Preis gibt.

Doch was ist es wieder, wenn sie die Kurse im Verlauf des Geschäftsjahres anheben würden, hätte ich ein besonderes Kündigungsrecht, nicht wahr? Seit drei Jahren sind wir bei E, wie einfach.

Auch interessant

Mehr zum Thema