Strom und Gas Kombivertrag

Kombinierter Strom- und Gasvertrag

Auswirkung eines Kombivertrages auf den Verwaltungsaufwand. Der MeinSmartTarif steht übrigens auch für Gas. zur Verfügung und kann die Kündigung Ihres bisherigen Vertrages für Sie übernehmen.

Strom- und Gaskombinationstarife - ist es das wert?

Der Bezug von Strom und Gas aus einer Hand ist im heutigen Strommarkt problemlos möglich und kann sich sowohl für Energieversorger als auch für Abnehmer rechnen. Zahlreiche Provider bieten für Interessenten besondere Kombitarife und finanzielle Vorteile.

Der Basispreis ist der Teil der monatlich anfallenden Stromkosten, ungeachtet der Menge der verbrauchten Strom. Die Grundgebühr ist auch dann zu zahlen, wenn sie einen ganzen Kalendermonat lang nichts verbraucht haben, z.B. während der Ferienzeit. Damit ein Zusatzvertrag für eine zweite Energieform für ihre bestehenden Kunden attraktiv wird, inserieren einige Provider zu einem vergünstigten Basispreis.

Bei einem Kombivertrag ist entweder der Basispreis für Strom und Gas niedriger oder der Basispreis für die zweite Art von Energie wird bei zusätzlichen Buchungen ermäßigt. Haben Sie ein interessantes Produkt entdeckt, sollten Sie darauf achten, dass es nur wenige Wochen oder auf Dauer anhält. Solche langen Fristen geben Ihnen nicht die Chance, in einer geänderten Marktlage zu einem billigeren Provider zu gehen.

Der Kunde eines Energielieferanten muss diese Preiserhöhungen nicht ohne weiteres dulden. Er kann dann ungeachtet der Kündigungsfristen den Auftrag kündigen und sich einen neuen, kostengünstigeren Lieferanten aussuchen. Allerdings erlauben die Energielieferanten ihren Abnehmern in der Regel einen sehr kurzen Zeitraum von wenigen Tagen, über einen Lieferantenwechsel nachzudenken. Der Vorteil eines Kombivertrages liegt für den Stromversorger auf der Hand. 2.

So kann er zwei seiner Erzeugnisse permanent an ein und denselben Abnehmer ausliefern. Die Ersparnisse werden zum Teil in besonders vorteilhaften Preisen oder in einer Prämienzahlung an die Kundschaft weitergegeben, die in der Regel mit dem ersten Jahresabschluss aufgerechnet wird. Einen weiteren positiven Einfluss für die Auftraggeber kann ein kombinierter Vertrag für Verwaltungskosten haben.

Abgesehen von den Vorzügen, die sich vor allem im Kaufpreis niederschlagen, besteht ein eventueller Schaden in der hohen Unabhängigkeit von ein und demselben Anbieten. Befindet sich ein Energielieferant in einem Ungleichgewicht, sind sowohl die Strom- als auch die Erdgasversorgung sofort beeinträchtigt. Allerdings müssen die Energieversorgungsunternehmen nicht befürchten, dass das Licht ausfällt.

Eine flächendeckende so genannten Basisversorgung, die die Strom- und Gasversorgung per Gesetz gewährleistet. Wenn zum Beispiel nach der Modernisierung der Heizung eine Heizungspumpe billigen Strom braucht, sollte der Kombitarif diese Möglichkeit bereitstellen.

Andernfalls kann sich die Terminierung und der Umstieg auf einen billigeren Preis oder einen anderen Provider lohnen.

Mehr zum Thema