Strom Friedrichshafen

Elektrizität Friedrichshafen

Am Bodensee in Friedrichshafen und Überlingen sind wir zu Hause. Unter www.stadtwerk-am-see.de finden Sie alle Informationen rund um die Themen Strom, Gas, Wasser und Parkhäuser.

Stromversorger Friedrichshafen 2018 - Strompreisvergleiche

In Friedrichshafen gibt es 112 Stromversorger. Basislieferant in Friedrichshafen ist das Stromversorgerstadtwerk am See. Bis zu 382,17 EUR (bei 3500 kWh) können die Friedrichshafener Konsumenten einsparen, indem sie ihren Stromversorger vom Basisversorger des Stadtwerks am Meer auf den günstiger werden. Anmerkung: Für den Grundrententarif ist Ihnen eine gesetzlich vorgeschriebene Frist von 2 Kalenderwochen zugesichert.

Die möglichen Einsparungen werden in Abhängigkeit vom Preis des örtlichen Providers errechnet. Wenn es sich bei dem vergleichenden Tarifen um einen Universaldiensttarif handele, wird Ihnen für diesen Tarife eine Frist von 2 Kalenderwochen aufrechterhalten. In der Übersicht "Strompreise in Friedrichshafen" sind die niedrigsten Stromkosten, Stromanbieter und Stromabrechnungstarife für Friedrichshafen aufgeführt.

Dabei wird der Stromverbrauch des örtlichen Anbieters mit dem Stromverbrauch des billigsten Stromtarifs abgeglichen. Wie viel Kosten Sie durch den Wechsel Ihres Stromversorgers in Friedrichshafen einsparen können, sehen Sie in Abhängigkeit von Ihrem jährlichen Stromverbrauch. Es gibt neben dem Grundlieferanten noch viele andere Stromversorger, die Friedrichshafen mit Strom ausmachen. Die folgende Übersicht zeigt alle Stromversorger, die in Friedrichshafen Strom liefern.

Die fast 6.000-jährige kleine Gemeinde Friedrichshafen befindet sich im Bezirk Bodensee und damit im äußersten Süden Deutschlands. Die Bodenseenähe mit ihren naturbelassenen und touristisch attraktiven Angeboten prägen vor allem das Stadtgefüge und die wirtschaftliche Situation Friedrichshafens. Die direkt am Ufer erbaute Innenstadt lockt ebenso viele Besucher in die Hansestadt wie die zahlreichen baptistischen Kirchen, die sich im Lauf der Jahre in Friedrichshafen angesiedelt haben.

Friedrichshafen liegt im Stromvergleich für Deutschland auf dem dritten Platz 307 für den Grundversorgungspreis. Im bundesweiten Stromtarifvergleich liegt Friedrichshafen auf dem 156. und beim niedrigsten Ökostrom-Tarif auf dem 73. er. Zu den Strompreisen für Friedrichshafen finden Sie in der Übersicht "Strompreisvergleich für Friedrichshafen" die Preise für den örtlichen Anbieter, den jeweils besten Grünstromtarif sowie den insgesamt besten Strompreis für Friedrichshafen.

Das Strompreisranking für Friedrichshafen wird durch einen Abgleich mit den Stromabgabepreisen von 6443 deutschen Großstädten errechnet. Es werden die jährlichen Strompreise ausgewiesen, die zu Beginn eines jeden Monates für einen Stromverbrauch von 3500 Kilowattstunden errechnet wurden. Die möglichen Einsparungen werden in Abhängigkeit vom Preis des örtlichen Providers errechnet.

Handwerk, Mittelstand und Industrie können mit der passenden Planung und Betreuung ihre Strompreise erheblich senken.

So können Sie gewerblichen Strom kostengünstig und nachhaltig die Energiekosten für Ihr Unternehmen oder Ihren Geschäftsbetrieb senken. Die Grafik "Strompreise für private Haushalte in Friedrichshafen " stellt die Wertentwicklung der Jahresstromkosten in Friedrichshafen für einen Jahresbedarf von 3.500 Kilowattstunden dar. Es werden die Elektrizitätskosten pro Jahr ausgewiesen, die zu Beginn eines jeden Monates für einen Stromverbrauch von 3500 Kilowattstunden berechnet werden.

Mit den niedrigsten Strompreisen, Stromanbietern und Stromtarifen für Ökostrom in Friedrichshafen weist die Übersicht "Ökostrom in Friedrichshafen" aus. Dabei wird der Stromverbrauch des örtlichen Anbieters mit dem Stromverbrauch des billigsten Ökostromtarifs abgeglichen. Wie viel Kosten Sie in Abhängigkeit von Ihrem jährlichen Stromverbrauch einsparen können, sehen Sie am Beispiel eines Ökostromanbieters in Friedrichshafen.

Die möglichen Einsparungen werden in Abhängigkeit vom Preis des örtlichen Providers errechnet. Wenn es sich bei dem vergleichenden Tarifen um einen Universaldiensttarif handele, wird Ihnen für diesen Tarife eine Frist von 2 Kalenderwochen aufrechterhalten. Finde den passenden Stromversorger mit unseren Experten-Tipps!

Mehr zum Thema