Strom Bewertung

Elektrizitätsbewertung

Natürlich spielen die Preise eine große Rolle. Die Gesamtwertung wird bis zu 80 Prozent durch den Kurs und einzelne Preisbestandteile bestimmt. Mit bis zu 80 Zählern haben die Preise und die Kostentransparenz für Strom und Erdgas das höchste Gewichte in der Gesamtwertung. In einer Region kann ein Anbieter bis zu 70 Prozentpunkte über dem reinem Strompreis liegen - Grundvoraussetzung dafür ist das billigste Entgelt!

Bei allen weiteren Angeboten im entsprechenden Versorgungsbereich ergibt sich immer der günstigste Tarife. Für publizierte Preislisten, Mindestvertragslaufzeiten oder Beispielrechnungen werden bis zu 10 Punkten gutgeschrieben. Für viele Verbraucher ist der Geldbetrag jedoch nicht mehr das einzige Kriterium in der Energiebranche. Zum Beispiel werden hier Beratungsangebote zur Energieeinsparung und die Unterstützung von energiesparenden Techniken aller Arten erörtert.

Das System fragt, ob eines oder mehrere der bedeutendsten Ökostrom-Zertifikate (ok Strom, Grünstrom Label Goldmedaille, TÜV oder andere) vorrätig sind. Hier müssen die Erdgasversorger über ihr Bekenntnis zu Biogasen oder erneuerbaren Energieträgern im Gassektor informieren. Dabei werden die Gesichtspunkte der unmittelbaren Kundenbetreuung evaluiert. Darüber hinaus gibt es im Netz verbraucherfreundliche und -freundliche Möglichkeiten und Tools, mit denen der Kunde einfach und rasch mit seinen Lieferanten kommuniziert .

Auch Service und Zugänglichkeit spielt eine große Rolle. Deshalb ist es wichtig. Welche Leistungen erbringt der lokale Lieferant für die Abnehmer? In diesem Bereich werden die Stellen nur im Regionalversorgungsbereich des entsprechenden Lieferanten ausgewertet. Die Versorgungsunternehmen müssen auch anzeigen, ob sie in Grundstücke, Bauten oder Produktionsstätten im Versorgungsbereich investiert haben.

Gesellschaftliches und finanzielles Handeln sind auch in diesem Zusammenhang ein wichtiges Merkmal. Entsprechend werden hier die offenen und transparenten Informationen über die Strukturen und Abläufe des Energieversorgers bewertet. Es ist nicht nur im Sinne der energetischen Umstellung, dass ein verantwortungsvoller Lieferant heute besser damit umgehen sollte als morgen.

Selbstverständlich werden die von den am Wettbewerb beteiligten Firmen vorgelegten Beurteilungskriterien einem umfassenden Bewertungsverfahren unterworfen. Manche Stellen, z.B. für das lokale Involvement, werden nur im Nahversorgungsbereich dargestellt. Eine überregionale Bewertung regionaler Stellen ist daher nicht möglich.

Mehr zum Thema