Stormi

Sturm

Keylie Jenner: Shock für die kleine Mutter! Stormi sollte gekidnappt werden. Kürzlich machte die Künstlerin mit dem Löschen aller Fotos ihrer kleinen Schwester Stormi aus den Social Networks für Furore. Wie ein Faustschlag fügen sich die beiden Künstlerinnen ineinander. Auch die Erzählungen der 20-Jährigen sind seit der Geburt von Stormi (4 Monate) mit süßen Babyfotos geschmückt.

Die hat alle Fotos von Stormi gelöscht! An einem Tag nach dem anderen radierte sie alle Fotos von Stormis Gesichtsausdruck aus. Das letzte Foto, das die beiden zusammen darstellt, ist nur der Randbereich von Stormis süßem kleinen Antlitz zu betrachten. Wurde sie oft mit Stormi im Wagen spazieren gehen sah, vermeidet sie nun die Zuschauer - zumindest wenn sie mit ihrer Tocher aus ist.

"In den Social Media gab es immer mehr Dummköpfe, die Stormi häßlich genannt und sie wirklich schlecht beleidigt haben", sagte ein Mitglied von Kylies Social Media Team zu The Sun. lst Stormi in Lebensgefahr? Es gibt also einen Grund, warum das Kind gekidnappt werden sollte, um die Lösegeldforderung von Kyli zu erfüllen!

Dann riet die Polizisten ihr, ihre Töchter vollständig aus den Social Networks zu lassen, um sie nicht zu bedrohen. "KyIie liegt im Sterben vor Angst. Mit Stormi geht sie kaum in die Gesellschaft und zieht es vor, sich in ihrem Hause zu verstecken. So war es nicht verwunderlich, dass sie gleich handelte und alle Bilder ihres kleinen Schatzchens löschte.

"Sie hat Alpträume, in denen Stormi eines Morgens aus den Händen ihres Kindermädchens herausgerissen werden könnte. Nur Stormis Vater Travis Scott (27) nimmt das alles weniger ernst.

Die süße Lachnummer von Kylies Jenners Kind.

Mit einer überschwänglichen Feier und teueren Geschenkartikeln feiert die Künstlerin am vergangenen Samstag ihren einundzwanzigsten Geburtstag. Ihr Lieblingsgeschenk ist und wird wohl ihre Mutter Stormi bleiben, die sich so sehr für ihre Mutter einsetzt.... Ob mit üppigen Parties, superteuren Präsenten (Kylie Jenner hat zu ihrem 21. Lebensjahr einen alten Rolls Royce von Freund Travis Scott bekommen) oder megaheißen Kostümen - die Kardashian-Schwestern ließen nichts brennen.

Aber neben all dem Glanz und Glanz hat sie vor allem eines: ihre kleine Tochter Stormi. Die sechsmonatige Tochter von Schönheit hat auch an ihrem neunundzwanzigsten Lebensjahr eine große Bedeutung gespielt und war sehr glücklich mit Mutter Keylie.... Jede Mutter denkt natürlich, dass ihr Sohn der süsseste ist. Aber Baby Stormis Kichern ist, völlig unbefangen, ganz wunderbar anzuschauen.

Wie Travis Scott und Stormi zusammen tanzten, hat die Mutter ein Film auf der Seite von SNAPCAT veröffentlicht - und das kleine Mädchen kann nicht aufhören zu lächeln. Ihr Töchterchen lachte sicher über das Geburtstagsgeschenk ihres Freundes. Aber auch das ist nicht ohne: Travis gab dem Kosmetikmogulin einen Oldtimer-Rolls Royce!

Der 21-Jährige hat das Foto auch gleich auf Instagram gepostet und geschrieben: "Ein glücklicher Tag. Du kannst nicht genug von Keylie und Gesellschaft haben?

Mehr zum Thema