Stiebel Eltron 5 Liter Boiler

5-Liter-Kessel von Stiebel Eltron

5 Sl 5 Liter 5 Liter Warmwasserboiler von Stiebel eltron snu. Der Kessel steht wie auf den Bildern zum Verkauf. Übertischspeicher THERMOFLOW "Thermoflow OT5", 5 Liter. Un Unterkabel 5 l EEK: A. (2).

Kleinspeicher Stiebel Eltron Ufp5t 5 l EEK: A. (0).

Stöbel Eltron 221115 Stiebel Eltron 221115 | SNU 5 SL, offenes WW-Speichermedium SNU 5 SL, 5 l, 2,0 kW/230 V/ weiß

Das ist nicht der passende Beitrag? Markieren Sie Technisches Merkmal, um nach ähnlichen Artikeln zu recherchieren. Da wir nur auf Lager haben, kann der Ware nicht nachgeordert werden. Möchtest du die noch freie Stückzahl in deinen Einkaufswagen hinzufügen? Wurde mit Erfolg in den Einkaufswagen gelegt. der Kunde ist zufrieden. Diese Position ist nicht mehr lieferbar und kann nicht nachgeordert werden.

Beim Hinzufügen des Artikels zu Ihrem Einkaufswagen wird Ihr Abholort umgestellt. Sie können ein Angebot in Ihrem Einkaufswagen haben, wenn Sie es also in Ihren Einkaufswagen tun, werden alle Produkte in Ihrem Einkaufswagen gelöscht. Der Kommandant hat die Möglichkeit, das Angebot zu bestellen und später in den Einkaufswagen zu stellen oder zu bestätigen, um den Einkaufswagen jetzt durch dieses Produkt zu ersetzen.

Die Änderung von Branchen kann sich auf den Preis und die Verfügbarkeit Ihrer Produkte auswirken. Der Vorgesetzte für diese Änderung?

freistehende Lagerung

Hocheffektive Wärmeisolierung verbindet sich mit zuverlässiger Technologie. Für den hohen Heißwasserbedarf von mehreren 100 Liter werden freistehende Speicher mit einem Volumen von 200 - 1000 Liter eingesetzt. Mit ihnen wird Warmwasser mit der geforderten Solltemperatur zwischen 35 °C und 82 °C auf Lager gehalten. Der Innentank ist aus lackiertem Edelstahl mit Korrosionsschutzstab gefertigt. Bodenstehende Lagertanks werden entweder mit geschäumter Wärmeisolierung ausgeliefert oder sind am Einbauort von einer Isolierung ummantelt.

Dies hat die Funktion, die Wärmeabgabe so klein wie möglich zu gestalten. Die Platzierung des Gerätes sollte so erfolgen, dass die Anschlussstellen, an denen oft in kleinen Stückzahlen Warmwasser benötigt wird, über eine kurzzeitige Warmwasserleitung bereitgestellt werden können. Bei den 300 bis 1000 Liter Kombi-Freistandspeichern ist es wie bei den Freistandspeichern, aber es gibt keine serienmäßig eingebaute Heizoption.

Gekapselte (druckfeste) Trinkwasserspeicher haben keinen offenen Kontakt zur Wärme. Aus sicherheitstechnischen Gründen tritt beim Heizen deutlich erkennbares Löschwasser aus dem Überdruckventil der Schutzgruppe aus. Warmwassertanks mit druckfestem Innentank können mehrere Anzapfpunkte bedienen. Sie sind in Größen von 5 bis 150 Liter erhältlich. Es steht immer Warmwasser mit der geforderten Wassertemperatur zwischen 35 °C und 85 °C zur Verfügung.

Durch die zwischen Innentank und Außenmantel angelegte Wärmeisolierung wird die Forderung nach einem energieeffizienten Einsatz umgesetzt. Je nach Gerätetyp bestehen die Innentanks aus intern lackiertem Edelstahl mit einem Korrosionsschutzstab oder einer externen Stromanode aus kupferfarbenem Material. Thermostatische und Einhebelmischerarmaturen können an den Anzapfpunkten montiert werden. Geöffnete (drucklose) Brauchwasserspeicher, die 5 bis 80 Liter fasst und in Unter- oder Über-Tisch-Ausführung lieferbar sind, eine Absaugstelle (Einzelversorgung) speisen und konstant Warmwasser auf der Wunschtemperatur zwischen 35 C und 85 C bereithält.

Gute Wärmeisolierung leistet einen wesentlichen Beitrag zur wirtschaftlichen Effizienz.

Mehr zum Thema