Stadtwerke Tübingen Kündigen

Die Stadtwerke Tübingen Kündigung

Die Stadtwerke Tübingen melden sich in wenigen Minuten: Die Stadtwerke Tübingen kündigen den Rahmenvertrag mit der Flexibilität der Flexibilität der Flexstrom aG. Der preisgünstige Stromversorger Flexi strom AG hat am Fr. 13. April 2013 für sich und seine Tochtergesellschaften Löwenzahn Strom und Optima Grün die Zahlungsunfähigkeit beantragt. Heute haben die Stadtwerke Tübingen (swt) ihren Rahmenvertrag mit der Flexibilität der Flexibilität der Flexstrom AG beendet und übernehmen nun die Ersatzlieferung für alle beteiligten Abnehmer im Tübinger Stadtgebiet.

Dies ist die Empfehlung der Konsumentenzentrale Baden-Württemberg für Verbraucher, die ihren Energieliefervertrag mit der Firma Flexistrom oder der Firma Löswenzahn Energy oder der Firma Optima Grün haben. Es muss kein einziger Verbraucher befürchten, dass nach dem Lieferstillstand des Lieferanten oder der Beendigung des Lieferrahmenvertrags durch den Stromnetzbetreiber die Beleuchtung erlischt oder das Gas nicht mehr fließen wird. Oft sind dies Dienstleister, die besonders preisgünstige Kundschaft gewinnen, auf Vorauszahlung drücken, später die Kosten stark anheben, fehlerhafte Abrechnungen erstellen und versprochene Neukundenboni oder ungenutzte Kredite nur beibehalten.

In der swt haben sich 251 Kundinnen und Servicekunden für einen Kontrakt mit der Firma Maxwell oder der Firma Maxwell oder der Firma Maxwell Grün entschlossen, von denen 12 das von der Firma Maxwell bezogene Gas einkauften. Durch die Zahlungsunfähigkeit der Flexibilität der Flexstrom AG und die Beendigung des Rahmenvertrages für Elektrizität (Flexstrom, Loewenzahn Energy und Optima Grün) und Gas (Loewenzahn Energie) können die Abnehmer im Netzbereich Tübingen ihre Prepaid-Kontingente aufgeben.

Zur Sicherstellung einer unterbrechungsfreien Lieferung von Elektrizität und Gas stellen diese Abnehmer nun wie vom Gesetzgeber gefordert selbstständig auf das Ersatzversorgungssystem um. In den nächsten Tagen werden alle interessierten Kundinnen und Servicekunden im Bereich Swissness detaillierte Informationsbriefe vorfinden. Für Verbraucher, deren Strom und Gasbezug bisher durch die Unternehmen Flexistrom oder Löswenzahn Energy oder Ideal Grün abgedeckt war, besteht die Möglichkeit, einen Versorgungsvertrag mit den Tübinger Innenstadtwerken oder einem anderen Stromoder Erdgashersteller abzuschließen.

Weitere Infos zur Zahlungsunfähigkeit der Firma Flexi AG und ihrer Tochtergesellschaften Löwenzahn Energy und Ideal Grün finden Sie auf der Website der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Die Stadtwerke Tübingen Notiz direkt im Internet anlegen

Nun können Sie Ihre Kündigungserklärung komfortabel und zeitnah an die Stadtwerke Tübingen senden. Wir haben die Anschrift für Ihre Rücktrittserklärung der Stadtwerke Tübingen bereits aufbereitet. Vervollständigen und prüfen Sie die Angaben, dann kann das Abmeldeformular der Stadtwerke Tübingen verschickt werden. Diesen Dienst stellen wir den Stadtwerken Tübingen zur Verfügung. Unter der Registerkarte Anschrift Stadtwerke Tübingen haben wir Ihnen die Anschrift der Stadtwerke Tübingen zur Verfügung gestellt.

Mehr zum Thema