Stadtwerke Traunstein

Gemeinde Traunstein

Traunstein: Tarife, Gastarife und Gaspreise. Mehr Informationen über die Stadtwerke Traunstein GmbH & Co KG. Stadtwerke Traunstein GmbH & Co KG bietet verschiedene Stromtarife für Privat- und Geschäftskunden an.

Titelseite

Wir sorgen mit auf Ihre Anforderungen abgestimmten Lösungen dafür, dass Sie rund um die Uhr optimal beliefert werden. Der Wille, unsere Leistungen und Technologien laufend an die heutigen Anforderungen unserer Auftraggeber anzugleichen und dabei neue Wege zu gehen, stellt sicher, dass wir trotz unserer langjährigen Erfahrung ein moderner und erfolgreicher Betrieb sind.

Durch unser Virtual Customer Center wollen wir unseren Kundinnen und Kunden Zeit und Aufwand einsparen. Sie können sich einfach über das Web an- und abmelden oder unsere Kundenberater kontaktieren.

Stromkosten

Um sich über unsere derzeitigen Preise zu erkundigen, haben wir im Bereich Preise und Preise alle wesentlichen Angaben für Sie zusammengefasst. Ohne Mehrwertsteuer, inkl. 19% Mehrwertsteuer. - Ermäßigungssteuer zum niedrigen Tarif 0,73 Cents / Kilowattstunde inkl. MwSt. - Ermäßigungsgebühr für andere Stromlieferungen1,57 Cent/kWh inkl. MwSt. - Stromgebühr2,44 Cents / Kilowattstunde inkl. MwSt.

  • Energieeinsparverordnung (EEG)8,08 Rappen / Kilowattstunde inkl. MwSt. - Wärmekraftkoppelungsgesetz (KWK-G)0,41 Rappen / Kilowattstunde inkl. Mehrwertsteuer. - Abgabepauschale nach 19 Abs. 2 StromNEV:0,45 Cent/ kWh inkl. MwSt. - Haftungsteilung nach 17 EnWG0,04 Cents / Kilowattstunde inkl. MwSt. - Aufteilung für ausschaltbare Verbraucher nach 18 AbLaV0,01 Rappen / Kilowattstunde inkl. MWSt.

Südwest Traunstein Strom: Strompreise der Stadtwerke Traunstein und Co KG

Die Stadtwerke Traunstein sind seit 1893 tätig. Dieses Jahr wurde auch das städtische Versorgungssystem gebaut und die erste Gasanlage gebaut. Sie beliefern ihre Abnehmer mit Elektrizität, Erdgas, Wasser und Heizung. Auch bei der Stromversorgung setzt die Stadtwerke auf regenerative Energien: Zwei Wasserwerkanlagen und Photovoltaikanlagen gewährleisten die Verwendung von Energie, die die Natur nicht mehr so stark belastet wie noch vor wenigen Jahren.

Für Elektrizität gibt es drei unterschiedliche Preise, darunter einen auf erneuerbaren Energieträgern basierenden Preis. Auch der Bezug von Gas aus diesen öffentlichen Versorgungsbetrieben ist möglich. Zur Wärmeerzeugung dient ein Biomasseheizwerk, das auch einen Umweltvorteil hat, da hier sehr wenig Kohlendioxid produziert wird.

Die ca. 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen für die optimale Belieferung und die optimale Kundenkommunikation. Der Versorgungsbereich ist Traunstein.

Mehr zum Thema