Stadtwerke Borken

Borkener Stadtwerke

Die Stadtwerke Borken Post für Sie. Titelseite Das spart Ihnen Kosten und schont das Umfeld! In Kürze: Behalten Sie den Energieverbrauch im Auge mit unserem Online-Tool. Wie man mit intelligenten Qualitätsprodukten Strom spart! Johan Röring berichtet über die kommunale Kooperation.

Mit dem Standort Heidelberg werden die Voraussetzungen für die breitbandige Versorgung im Freien geschaffen. Ab dem 01.09.2019 bilden wir in sechs verschiedenen Berufen aus.

High-Speed-Internet für rund 1200 Privathaushalte im Außenbereich in Borken.

Südwest Borken/Westfalen Strom: Strompreise der Stadtwerke Borken/Westf. mbH

Die Stadtwerke Borken/Westfalen können auf eine mehr als 100-jährige Firmengeschichte zurückblicken, eine Erfolgsstory des Energieversorgers auf dem Gas- und Elektrizitätsmarkt in der Metropolregion. Die Kundenberater des Unternehmens beantworten Ihnen gerne mit offenem Gehör und bemühen sich, Bedenken, Anfragen oder Vorschläge so schnell wie möglich zu beantworten oder beratend und informativ zu handeln.

Wenn Sie im Anlieferungsgebiet der Stadtwerke Borken/Westf. mbH leben und einen neuartigen Strom-Tarif wünschen, dann sind Sie hier richtig. Neben der klassischen Energieversorgung hat der Stromversorger eine Reihe von Produkten im Angebot, die über einen herkömmlichen Tarif hinausgehen. Darüber hinaus bieten die Stadtwerke Borken/Westf. auch im Ökostrombereich einen attraktiven Preis für alle, die sich besonders um die Umwelt und zukünftige Generationen kümmern.

Südwest-Borken Gas: Gaspreise vom Gasversorger Stadtwerke Borken/Westfalen GmbH

Tel.: Fax: Postfach: Die Stadtwerke Borken/Westfalen sind im Land Nordrhein-Westfalen ansässig. Diese versorgen ihre Abnehmer sicher mit Energie aus den Bereichen Energie, Elektrizität und Wasserversorgung. Im Jahr 1895 wurde die Gegend zum ersten Mal von den städtischen Versorgungsunternehmen mit Energie versorgt. Im Jahr 1925 wechselte das Unternehmen zu Langstreckengas und 1971 zu Erdgastanks. Die Stadtwerke Borken/Westfalen verfügen ebenfalls über langjährige Erfahrung mit Elektrizität und Trinkwasser.

1922 wurde ihr elektrischer Anschluss zum ersten Mal hergestellt. Seit 1904 strömt das Unternehmen durch die Rohre. Das in Borken natürlich mikrobiell unbedenkliche Trinkwasser kann ohne Chlor in die Haushalten abgegeben werden. Die Stadtwerke Borken/Westfalen bietet auch Energieberatungsleistungen an. Die Mitarbeiter können sich im Kundenzentrum des Konzerns informieren.

Mehr zum Thema