Stadtverwaltung Tübingen

Gemeinde Tübingen

Die Universitätsstadt Tübingen (im schwäbischen Diebenga, offizieller Name der Universitätsstadt Tübingen) ist eine Universitätsstadt im Zentrum von Baden-Württemberg. Die Stadtführerin für Tübingen mit aktuellen Informationen und Informationen zu Arbeit, Wohnen, Arbeiten, Ausgehen, Einkaufen und Urlaub in Tübingen. mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Im Jahre 1435 wurde das Stadthaus Tübingen gebaut und in mehreren Etappen ausgebaut und saniert. 2 Die " Österreichische Galerie " dient seit ihrer Erneuerung 1968 als Gemeindehaus und Eventlocation für die Stadt Tübingen. 11] In den 1970er Jahren wurden bisher genutzte Holzstützen durch Betonstützen ersetzt[9], wodurch das Bürgermeisteramt für die Erneuerung des Rathauses erhöht und wieder abgesenkt werden musste.

8] Zwischen 1979 und 1983 wurden hinter dem Bürgermeisteramt neue Verwaltungsgebäude gebaut und verschiedene Wohngebäude renoviert. 10 Eine Neurenovierung des Stadthauses für ca. 11 Mio. Euro wurde 2012 begonnen[14], unter anderem aufgrund von Baumängeln, die durch vorangegangene Renovierungsarbeiten verursacht wurden. Der Umbau des Bürgermeisteramtes wurde am Mittwoch, den 27. Oktober 2015 beendet.

14 Die Versammlungsräume des Gemeinderates, die Büroräume der Stadtverwaltung und der Hochzeitssaal sind noch in Betrieb. Die Stadtverwaltung von Tübingen, Tübingen 1956. Wilfried Setzler: Die Stadtverwaltung von Tübingen, Tübingen 2007. Jürgen Sydow: Stadtgeschichte von Tübingen, I. Teil von den Ursprüngen bis zum Übertritt nach Württemberg 1342, Tübingen 1975. Jürgen Sydow: Stadtverwaltung von Tübingen, Tübingen 1976. Unbekannt:

Die Stadtverwaltung in Tübingen, In: Gütersloh Baumverlag BV (Ed.): Bauwelt (No. 42), Gütersloh 1964. Karl Weidle: The Origin of Alt-Tübingen, Tübingen 1955. Renovation in Tübingen: Überraschungsrathaus in der Stuttgartzeitschrift. Tübingen: Im alten splendour: The Tübingen Town Hall - Rutlinger Weekblatt in Dübendorf. Interessante Orte in Tübingen auf Tübingen Info.

Renovierung in Tübingen: Bürgermeisteramt Tübingen zum Thema Touristik BW. Hochsprung zu: abbcdefg Peterssen, Michael: Rehabilitation in Tübingen: 27. März 2013, abgeholt am 27. Juni 2016. Hochsprung zu: abstrahieren: abstrahieren: abcdefghijklmnopqrstuv Huber, Rudolf: Das Tübinger Stadtamt. Hrsg.: Gemeinde Tübingen. Die Stadt Tübingen 1956. Hochsprung ? Unbekannt: Die Stadtverwaltung in Tübingen.

Nr. 42. Gütersloh 1964. High jumping Weidle, Karl: Die Gründung von Alt-Tübingen. Der Hochsprung erfolgt zu: abc Speßler, Matthias: Historie des Landgerichtes Tübingen. 2016, abrufbar am Stichtag 2016 (PDF). Hochsprung zu: abcd Sidow, Jürgen: Stadtgeschichte Tübingen, I. Teil Von den Ursprüngen zum Wandel nach Württemberg 1342. Tübingen 1974. Hochsprung zu: ? Unbekannt:

2015, abrufbar am Stichtag 2016. Hochsprung zu: anc shi: Tübingen: Im alten Glanz: das Stadthaus Tübingen. 2016, zurückgeholt am 28. März 2016. Springen Sie hoch zu: abbcdef Unbekannt: Sehenswertes in Tübingen. Der Verkehrsverein Tübingen, 2016, retrieved on last May 2016. High jump to: abbcdefgh Setzler, Wilfried: The Tübingen Town Hall: A Historical Guide.

Hrsg.: Hochschulstadt Tübingen - Büro für Kultur. Der Hochsprung zu: abcd Sidow, Jürgen; Feldtkeller, Andreas: Das Thüringer Rating. In Tübingen 1984. Hochsprung zu: von Krämmer, Thomas: Neueröffnung des renovierten Stadthauses am Sachsen-Anhalt: Weitere Stadtführungen durch Bürgermeister Boris Palmer. 2015, abrufbar am 21. März 2016. ? Springen Sie hoch zu: von Unbekannt:

2016, zurückgeholt am 5. Juli 2016. Springen Sie auf ? Unbekannt: Stadthaus Tübingen. 2016, zurückgeholt am 28. März 2016.

Mehr zum Thema