Remeha Evita

Restliche Evita

ISH: De Dietrich Remeha präsentiert die KWK-Wandtherme eVita. Remeha's eVita ist für Privathaushalte und kleine Unternehmen geeignet. Das Remeha eVita ist ein Blockheizkraftwerk für private Haushalte. Bei REMEHA EVITA haben wir als zertifizierter und ausgebildeter Fachbetrieb für REMEHA EVITA Mikro-KWK-Anlagen nun wieder einen alten Gas-Brennwertkessel gegen elektrischen Strom.

Blockheizkraftwerk Remeha-eVita: Stirlingmotor-Blockheizkraftwerk

Die Remeha eVita KWK-Anlage ist für Privathaushalte und zugehörige Kleinunternehmen konzipiert. Er ist mit einer Steuerung ausgerüstet, die nach der Montage selbst die optimale Betriebsart bestimmt und einrichtet. Die eVita ist ein kleines, kompakten Wandaufbau-Gerät und bietet daher nahezu flächendeckend Raum. Das Herzstück des Mikro-Kraftwerks ist ein Stirling-Motor. Die Gesellschaft De Dietrich Remeha ist eine Vereinigung des französischsprachigen Unternehmens De Dietrich Termique und der niederländischen Remeha B.V..

Die neue De Dietrich Remeha GmbH wurde 2007 in Deutschland gegründet. Die Produktpalette reicht neben den Blockheizkraftwerken von herkömmlichen Gas-Brennwertkesseln bis hin zu modernsten Solaranlagen. Ende 2005 begann Remeha mit der Weiterentwicklung des eVita-Heizkraftwerks und 2006 mit umfangreichen Feldversuchen für den Block. Die Stirlingmaschine des eVita BHKW wird von einem Benzinbrenner mitgenommen.

Die Remeha KWK ist mit einer Steuerung ausgerüstet, die in den Tagen nach der Montage die effizienteste Betriebsart vorgibt. Die Stirlingmaschine arbeitet so oft wie möglich und produziert Elektrizität. Darüber hinaus können Sie die Steuerung so einstellen, dass sie bei maximalem Wärmebedarf bestmöglich konfiguriert ist. Durch seine Wärmeleistung ist das Kraftwerk eVita für Ein- und Mehrfamilienhäuser und korrespondierende Handelsunternehmen bestens durchdacht.

Die eVita ist in zwei Versionen erhältlich: Sie wird für grössere Wohnhäuser mit erhöhtem Energieverbrauch eingesetzt. Der eVita 25 s muss zusammen mit einem weiteren Kobi-Kessel in Betrieb genommen werden. wird für den Betrieb in einem normalen Wohnhaus empfehlenswert. Welche Variante für Ihren Wohnbereich am besten passt, fragen Sie Ihren Spezialbetrieb nach Blockheizkraftwerken.

Für den Endverbraucher beträgt der Gesamtpreis des Blockheizkraftwerkes ca. 15.000 EUR. Dazu gehören die Montage und die Montage. Detaillierte Preisinformationen erhalten Sie von Ihrem KWK-Spezialisten. Außer Remeha verkaufen auch andere Produzenten KWK-Anlagen für Einfamilienhäuser.

Der Remeha eVita unter Scheck - Models, Info & Preisliste

Der Remeha eVita ist zwischen 13.000 und 15.000 zu haben. Sie ist ein Blockheizkraftwerk, das in privaten Häusern verwendet werden kann. Mit allem, was Sie über Funktionen, Ausführungen und statische Anforderungen wissen müssen, können Sie die Einstellungen optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen. Durch seine geringe Baugröße sucht sich dieses Model rasch einen geeigneten Ort im Hause.

Der Remeha eVita 25s ist als Blockheizkraftwerk für große Ein- und Mehrfamilienhäuser mit hohem Strombedarf geeignet. Der Betrieb der Remeha eVita 25s mit einem weiteren Kombigerät ist erforderlich, z.B. in Kombination mit einer Benzinheizung. Das Remeha eVita 28c ist für ein mittleres Wohnhaus mit mittlerem Stromverbrauch geeignet. sind im Lieferumfang inbegriffen.

Der strukturelle Anspruch ist in den Landesverordnungen der jeweiligen Staaten festgelegt. Alles in allem ist dieses Gerät eine wirkliche Variante zur herkömmlichen Gas- oder Ölerwärmung. Die verhältnismäßig hoch angesetzten Beschaffungskosten zahlen sich vor allem bei hohem Wärmeverbrauch aus. Wenn es jedoch wenig nötig ist, braucht es mehr.

Mehr zum Thema