Regenerativer Strom

Erneuerbare Energien

direkt oder indirekt in nutzbare Energie, z.B. Strom oder Wärme. Beim Ökostromtarif wird die Energie aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt. Dazu gehören originäre Energieformen wie Kohle, Erdöl, Erdgas, Uran, aber auch regenerative Energien.

die Strom- und Wärmeerzeugung oder die Nutzung regenerativer Kraftstoffe im Verkehrssektor.

Erneuerbare Energie - hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Die erneuerbaren Energieträger (auch bekannt als die erneuerbaren und alternativen Energien) sind Energieträger, die der Mensch nahezu unbegrenzt zur Hand hat oder sich relativ rasch regeneriert. Die erneuerbaren Energieträger müssen deutlich von fossilem Brennstoff wie z. B. Öl oder Steinkohle unterschieden werden. Diese sind limitiert und benötigen Tausende von Jahren, um sich zu erholen.

Erneuerbare Energieströme können sowohl zur Stromerzeugung (z.B. durch Photovoltaik) als auch zur Wärmeerzeugung (z.B. Wärmepumpen) eingesetzt werden. Erneuerbare Energieträger einsetzen - diese Möglichkeit gibt es: Es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für erneuerbare Energieträger. Im Wesentlichen gibt es fünf Hauptgruppen von erneuerbaren Energieträgern, die alle mit unterschiedlichen Systemen ausgenutzt werden: die erneuerbaren Energien:

Mithilfe von Photovoltaik-Anlagen wird Strom aus der Sonne generiert, während solarthermische Anlagen aus der Sonnenstrahlung Hitze erzeugen können, die dann z.B. zum Heizen genutzt werden kann. Hydraulische Energie: In der Hydraulischen Energieerzeugung wird Strom durch Umsetzung der Kinetik (kinetische Kraft des Wasser, z.B. durch Gezeiten) erzeug. Windkraft: Windkraftanlagen erzeugen wie die Wasserwirtschaft Strom durch Umsetzung der Kinetik, in diesem Falle der Wind.

Biomass: Biomass ist eine Pflanze, die zur Energieerzeugung genutzt werden kann. Abhängig von der Aufbereitungsanlage kann die gewonnene Masse zur Strom- oder Wärmeerzeugung genutzt werden. Beispielhaft für Kraftstoffe aus Biomassen sind Biogase und Bio-Diesel. Aber welche dieser regenerativen Erzeugungsmöglichkeiten können Privatpersonen nutzen, um ihre eigene, umweltschonende Stromerzeugung zu betreiben und nachhaltig Kosten zu sparen?

Grundsätzlich können Solarenergie, geothermische Energie und Bioenergie als Privatpersonen genutzt und entsprechend nachgerüstet werden. Windkraft kann nun auch als Privatmann genutzt werden, z.B. in Gestalt einer kleinen Windkraftanlage auf dem Solarpark. Der Einsatz erneuerbarer Energieträger bietet einige Vorzüge, aufgrund derer es für viele Menschen von Interesse und ökonomisch sein kann, ein entsprechendes System zu installieren:

Selbständigkeit: Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Hausdach werden Sie vom Strompreis abhängig, mindestens während des Tages, solange die Sonneneinstrahlung anhält. Zudem werden Gebiete ohne eigene Fossilien durch regenerative Energiequellen selbständig und kräftigen die eigene Volkswirtschaft, da die Produktion vor Ort durch die Pflanzen erfolgt. Regenerative Energiequellen können im Laufe der Jahre Kosten sparen.

Überall ist es jedoch so gut wie möglich, zumindest eine Form der erneuerbaren Kraft vernünftig und sparsam einzusetzen. Ein Kraftwerk zur Verwendung erneuerbarer Energien ist eine lohnenswerte und zukunftsfähige Anschaffung! Anders als beispielsweise beim Erdöl schädigen erneuerbare Energieträger die Umwelt nicht. Jeder kann einen Beitrag leisten, indem er erneuerbare Energiequellen nutzt.

Unendliche Energie: .... Der Energiebedarf, der durch alle erneuerbaren Energieträger zusammen gewonnen werden könnte, ist nach heutigem Stand der Technik nahezu unbegrenzt und kann unseren Bedürfnissen gerecht werden. Wir stärken die Region: Erneuerbare Energie wird oft lokal produziert - und ist damit gut für die Wirschaft. In Deutschland ist die Zukunftsperspektive der erneuerbaren Energieträger durch die deutsche Regierung eindeutig definiert:

Gemäß dem Konzept für 2010 strebt die deutsche Regierung an, dass bis 2050 80 Prozent des Strombedarfs in Deutschland aus erneuerbaren Energien stammen sollen. Um von diesem Entwicklungstrend zu partizipieren und auch von erneuerbaren Energien zu profitieren, haben wir auf dieser Webseite die für private Nutzer interessanten Techniken näher beleuchtet, damit Sie sich über die Techniken und deren Nutzen in optimaler Weise für die weitere Entwicklung orientieren können.

Mehr zum Thema