Pfalzgas

Gaumengas

Gemeinden: Tarife, Gastarife und Gaspreise. Mehr Informationen über die Pfalzgas GmbH. Gasversorger Pfalzgas aus Frankenthal: Finden Sie die Gaspreise des Gasversorgers PFALZGAS GmbH und wechseln Sie zu einem günstigen Gastarif.

PFALGAS Gas: Gaspreise des Gasversorgers PFALZGAS mbH

In Pfalzgas - präziser: in der PFALZGAS Gesellschaft - ist tatsächlich alles drin, was Gaskunden wissen müssen. Die Pfalzgas versorgt die Pfalz mit Meth. Nach eigenen Angaben ist der Frankenthaler Gasversorger der führende regionale Erdgasversorger auf dem Erdgasmarkt in Rheinland-Pfalz. Der Anteil der Pfalzgas Gesellschaft ist zu je 50% im Besitz der Unternehmenspfalzwerke AG und Ensovos Deutschland AG (ehemals Saar Ferngas).

Bei Pfalzgas ist Martin Weinzierl geschäftsführender Gesellschafter, wo sich nach Angaben des Unternehmens 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund um die Uhr für eine reibungslose Erdgasversorgung einsetzen. Der Gasversorger hat im Jahr 2008 2.155.266.987 Megawattstunden (kWh) über das 2.500 Kilometer lange Erdgasnetz geliefert. Von der Basisversorgung mit Gaswärme in privaten Haushalten über Benzinpreise für Gemeinden bis hin zu individuellen Gastarifen für Firmen werden verschiedene Visavigastertarife angeboten.

An vier Erdgastankstellen stellt die Pfalzgas Gesellschaft bisher auch alternative Kraftstoffe für Pkw zur Verfügung. Mit einem umfassenden Angebot an Beratungsleistungen hilft der Gasversorger zudem gern, den Verbrauch und die Benzinkosten zu reduzieren und gibt Hinweise, wie die Verbraucher Sprit einsparen können. Zusätzlich zur Erdgasabrechnung erhält der Gaskunde auch das "Pfalzgas Journal", das sich mit der Entwicklung der Gaspreise und des Gasversorgers befasst.

Die Pfalzgas Gesellschaft für Sport und Freizeitgestaltung mbH fördert neben anderen Firmen auch den Pfalzgas-Cup 09 des Pfalzischen Handballverbandes (PfHV) und betont damit den Leistungsanspruch, "Wärme aus der Nachbarschaft" zu liefern.

Unterstützungsprogramm: PFALZGAS Gesellschaft mit beschränkter Haftung - Umwandlungszuschuss (Zuschuss)

Welche Maßnahmen werden unterstützt? Die Umstellung der Heizung von einer anderen Energiequelle auf Gas wird vorangetrieben. Promotion: Wer wird befördert? Neu-/Altkunden der Pfalzgas GmbH sind berechtigt, sich zu bewerben. Bezeichnung des Förderprogramms: Die Unterstützung beläuft sich auf für Gasheizungen bis 25 Kilowatt - 250 EUR Fördermittel, für Gasheizungen bis 35 Kilowatt - 350 EUR Fördermittel und für Gasheizungen über 35 Kilowatt - 500 EUR Fördermittel.

Bedingung: Die Erdgasversorgung des Netzgebiets Pfalzgas geschieht über einen vorhandenen oder neuen Erdgaslieferungsvertrag für Pfalzgas mit einer Dauer von einem Jahr. Darüber hinaus wird die Entsorgung des Öltanks mit einem Subventionszuschuss von 20 Prozentpunkten der angefallenen Aufwendungen, höchstens jedoch 200 EUR, unterlegt.

Auch interessant

Mehr zum Thema