Ovag Friedberg Telefonnummer

Telefonnummer von Ovag Friedberg

ovoag energy AG in Friedberg Sind Sie auf der Suche nach der ovag Energy AG in Friedberg? Für den Weg zur ovag Energy AG steht Ihnen der praktische Wegweiser zur Verfügung: Hier finden Sie nicht nur den schnellsten Weg zur ovag Energy AG in Friedberg, sondern auch die Möglichkeit, mit der Funktionalität "Train/Bus" die optimale öffentliche Verkehrsanbindung zur ovag Energy AG in Friedberg zu finden.

Am besten ist es, während der Geschäftszeiten nach Anschlüssen zu suchen. Sie können die Anschrift übrigens auch als VCF-Datei für Ihr persönliches elektronisches Adreßbuch abspeichern, damit Sie es für Ihren nächstmöglichen Aufenthalt bei der ovag in Friedberg bereit haben. Sie können sie auch per E-Mail oder SMS an Ihre Freundinnen und Kollegen senden, wenn Sie die ovag Energy AG anderen empfehlen wollen.

Vollbild auf dem Monitor.

Dort, wo das Herzen der OVAG schlägt: Der Netzleitstand in Friedberg "Bei der Warth". Besonders aufgeregt sind die Telefonapparate in der Netzzentrale nach starken Unwettern vor Blitzen und Gewitter. Für Sekundenbruchteile, nachdem ein Lichtblitz den Sternenhimmel noch erleuchtet hat, kann er in Einzelhäusern, ja in ganzen Straßen - nämlich bei Beleuchtung, Fernsehen, Wäschemaschine und PC - zum Reißverschluß werden, einfach alles, was an eine Buchse angeschlossen ist, hat dann seinen Sinn verloren.

Allerdings muss diese Notsituation nicht unbedingt lange andauern - denn die Netzzentrale soll dafür sorgen, dass der Elektrizität im Notfall so rasch wie möglich wieder zugeführt wird. Die OVAG-Herzen schlagen vor den Pforten von Friedberg bei Warth. In der Warther Netzzentrale wurde in der Vergangenheit nur das Elektrizitätsnetz beobachtet, das Netzmanagement für die Trinkwasserversorgung hingegen befand sich im OVAG-Werk in Hungen-Inheiden.

Seit der Inbetriebnahme der neuen Netzleitstelle im Jahr 2000 bewegten sich Elektrizität und Elektrizität unter einem Dach: Seitdem werden die 21 OVAG-Umspannwerke, alle dazwischen liegenden Starkstromleitungen und das rund 250 km lange Wasserversorgungsnetz von hier aus von einer zentralen aus kontrolliert und kontrolliert. Arbeitet der Monteur an einem Abschnitt der Rohrleitung und wird dieser daher entleert, gleichen die Netzbetreiber das Leitungswasser durch die erhöhte Pumpenleistung an andererorts aus.

Mehr zum Thema