Offenbach Main

Der Offenbacher Main

Ferienwohnung Offenbach am Main buchen In Offenbach am Main sind viele der modern ausgestatteten Mietappartements mit gehobener Möblierung. Infolgedessen kommen immer mehr Jugendliche in die Innenstadt, sie erholt sich von selbst. Welche Angebote hat die rund 1.500.000 Einwohner zählende Metropole?

Offenbachs Bild in den Massenmedien ist vor allem durch den großen Anteil an Ausländern und die Arbeitslosigkeit gekennzeichnet. Seit einiger Zeit vertrauen die Stadtverwaltung und andere Anleger auf die Sanierung, Offenbach stellt sich darauf ein.

Besonders geeignet sind hier die klassischen Wohnungen in Altbauten aus den 1960er Jahren, aber auch renovierte Gebäude aus der Zwischenkriegszeit sind für jüngere Generationen interessant. Südliches Läuterborn kommt, wenn auch bisher moderat, zugute. Flugzeuglärm trifft fast alle Stadtteile, nur wenige sind von Lärm in der Nähe von Bergen und Bergen betroffen. Welche Kosten verursachen Mietobjekte in Offenbach?

In Offenbach am Main nimmt die Bevölkerung zu, vor allem in den vergangenen Jahren hat sie sich in der Nähe ihres geschichtsträchtigen Höhepunkts angesiedelt. Der Zustrom vieler MigrantInnen ist dadurch gekennzeichnet, dass das Zusammenleben in großen Bereichen der Großstadt sehr vielschichtig erscheint. In Offenbach am Main sind viele der angebotene Ferienwohnungen für Familie und Paar besser geeignet, die Appartements im Kernstadtbereich sind überwiegend groß.

Die kompakten 3-Zimmerwohnungen mit 95 Quadratmetern Nutzfläche werden dann zwischen 900 und 1.100 Euro groß. Günstige Appartements, zum Teil mit Terrasse oder eigenen Gartengrundstücken, verfügen über Wohnsiedlungen in Lauterborn oder Waldhof. Für warme Mieten zwischen 800 und 1.100 Euro stehen 120 qm große Apartments in zweiter Reihe zur Verfügung. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Frankfurt geht vieles von dem, was Offenbach so besonders macht, unter.

In unmittelbarer City-Lage hat die Hansestadt eine große Anzahl von restaurierten und damit attraktiven Häusern zu bieten. Das Landschaftsdesign ist einerseits Zeugnis einer geschichtlichen Geschichte, andererseits befinden sich viele Kultureinrichtungen direkt in der Innenstadt. Das Kulturleben der Hansestadt findet hier entlang der Berlinstraße bis zum Flussufer statt, weiter nur angrenzend an das Schloß Isenburg.

In jüngster Zeit hat die Hansestadt auch Schritte zur weiteren Verbesserung der Lebens- und Lebensqualität unternimmt. Viele der vermieteten Wohnungen in Offenbach am Main befinden sich bereits in der Nähe oder über dem Durchschnittspreis. Die Randbereiche sollen ebenfalls dichter besiedelt werden, vor allem durch größere und modernere Neubaugebiete. Anlässe wie die im Rahmen des "Garten RheinMain" locken jedes Jahr Interessenten und Kuriositäten in diesen Stadtteil.

In Offenbach am Main befinden sich viele recht modern eingerichtete Wohnungen in unmittelbarer Nachbarschaft der Parks und werden vor allem von Neueinsteigern gesucht. Der jüngste Entwicklungstrend bei den Mietobjekten in Offenbach am Main war die Renovierung und Instandhaltung. Dies hat den Vorzug, dass neben der verhältnismäßig großen Anzahl neuer Wohnungen auch solche im Außenbereich von Interesse sind.

Eine Mischung für Pärchen, Single und Familie hat diesen Bereich seit langem wiederbelebt. Auch im Kernbereich der Stadt gibt es viele modernere, aber mittlere Appartements in wilhelminischen Häusern. In wenigen Schritten erreichen Sie noch die direkte Innenstadt von Offenbach. Anders bevölkert, immer in der Nähe des funktionellen Dorfzentrums, findet jede Zielgruppe in Offenbach am Main ein solides Mietwohnungsangebot.

Mehr zum Thema