Montana Reisen

Bergamo Reisen

Ausgewählte Hotels & Reisen vom Montana Spezialisten: USA > Jetzt ansehen! Ferien im Bundesstaat Montana in den USA. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflüge mit dem Mietwagen durch Montana.

Montaña

Montana, das "Big Sky Country", bezaubert mit seiner Wildwest-Romantik und der schier grenzenlosen Ausdehnung. Auf einigen Farmen in Montana haben Sie die Gelegenheit, an Viehtrieben mitzumachen. Der Gletscher-Nationalpark und der Yellowstone Nationalpark sind aufgrund ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt attraktive und lohnende Ziele. Geister in der Gespensterstadt Nevada City, besuchen Sie die frühere Stadt Montana, Virginia City, oder machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Flachkopfsee.

In Montana gibt es viele verschiedene Moglichkeiten! Gelbstein-Nationalpark, Gletscher-Nationalpark, Bighorn Canyon National Erholungsgebiet, Blackfeet Indian Reservation, Indianerreservat der Flatheads und Crow Indian Reservation, und die Städte Helena, Bozeman, Butte, Whitefish, Red Lodge, Virginia City.

MONTANA < BR>

Hohe Berggipfel der Rocky Mountains, ausgedehnte Naturparks, fischreiches Wasser und die weite Ebene der Great Plains kennzeichnen die Landschaften des viertgrössten amerikanischen Bundesstaates Montana. Ehemalige Haupstadt von Montana war Virginia City, seit 1889 hat die Gemeinde Helena diese Aufgabe. Naturschauspiel Yellowstone. Inklusive Autovermietung und Hotel 19 Tage/18 Naechte.

Von/nach Denver 22 Tage/21 Übernachtungen inklusive Autovermietung und Unterkünfte. Auf dem Territorium von Montana liegt ein kleiner Teil des von der UNESCO geschützten Gelbstein-Nationalparks. Entdecke die vulkanische Landschaft und die spektakuläre Geysire, für die der Nationalpark bekannt ist. Nicht weit vom Gelbstein-Nationalpark entfernt erhebt sich der 3901m hohe Granitgipfel in den Himmel, Montanas höchster Gipfel.

Im Nordwesten des Bundesstaates befindet sich der Gletscher-Nationalpark, die "Krone Nordamerikas", in den Rocky Mountains. In 88 Kilometer Entfernung verläuft die Going-to-the-Sun Road durch den Nationalpark, eine der landschaftlich reizvollsten Panoramastrassen der Erde. Montanas Vergangenheit ist in den aufgegebenen Goldgräberlagern, den geheimnisvollen Geister- und Westernstädten, den Gold- und Kupferbergwerken und den Denkmälern der Aborigines leicht zu erreichen.

In den Geisterstädten Nevada City und Virginia City werden die Zeit des Goldrausches und der ersten Europäer dokumentiert. In Montana gibt es sieben indische Reservate, darunter das Indianerreservat der Dakota Indianer in der Stadt. In der Ebene der Great Plains haben die Indianer ihr Einzugsgebiet. Das Little Bighorn Battlefield National Monument ist das wichtigste Denkmal zur Erinnerung an die Schlachten der US-Kavallerie gegen die Indianer.

Das Grant-Kohrs Ranch National Historic Site führt die Gäste zurück in die Zeit der großen Viehzuchtbetriebe im Wilder Westen. Erleben Sie die Geschichte der Grant-Kohrs-Ranch. Die spannenden Rodeo- und Indian Pow-Wows, die von May bis October ausgetragen werden, geben ebenfalls einen Einblick in die Stadt. Durch die nördliche Position in den USA halten einige Gäste das Klima in Montana für rau und abweisend.

Sei in den Großen Sanddünen von Colorado dabei. Atemberaubender Wanderweg durch das Rocky Plateau im Gletscher-Nationalpark in Montana. Das Brauhaus im Zentrum von Denver mit hervorragender Küche in historischer Umgebung.

Mehr zum Thema