Mitnetz Strom Cottbus

Cottbuser Mitnetz Elektrizität

Verkaufsnetzdienstleistungen bei MITNETZ Strom & Gas. Bei Mitnetz Strom werden die Verbraucher vor Betrügereien gewarnt.

Darüber hinaus werden die Verbraucher darüber informiert, dass ihre Messsäulen gegen Entgelt mit Werbeplakaten versehen werden. Das Mitnetz Strom rät, keine Zahlungsvorgänge durchzuführen und weist daher ausdrÃ??cklich darauf hin, dass bei TelefongesprÃ?chen keine Bankverbindung und keine personenbezogenen Angaben gemacht werden sollten. Die Stromnetzbetreiberin dissoziiert sich von den zweifelhaften Briefen und Berechnungen und reserviert sich juristische Schritte und fordert, sich im Falle der kostenlosen Rufnummer 0800 2 884400 bei Mitnetzstrom anzumelden.

Hier konnte das Servicepersonal verschiedene Fakturen prüfen. Die Mitnetz Strom ist eine 100%ige Tochter der Envia Mittlere Deutsche Energien AG (enviaM). Mitnetz Strom ist als grösster Regionalversorger in Ostdeutschland für die Konzeption, den operativen Geschäftsbetrieb und die Marktbearbeitung des enviaM-Kraftwerks zuständig. Es ist rund 74.000 Kilometer lang und umfasst einen Teil der Länder Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Regenerative Energie im Netzbereich von MITNETZ STROM weiter im Aufschwung

In Ostdeutschland befinden sich die regenerativen Energieträger weiterhin auf einem Wachstumspfad. Die MITNETZ STROM als grösster Regionalversorger der neuen Bundesländer verzeichnet auch 2015 wieder ansteigende Preise für installierte Kapazität, Einspeisung und den Endverbraucheranteil am Umsatz. Der ins Netz eingespeiste Strom aus regenerativen Energiequellen wuchs laut der Studie im Jahr 2015 um rund 18 Prozentpunkte auf 12,4 Milliard. kw. Stunden (2014: 10,5 Millarden Kilowattstunden).

Damit wird der Energieverbrauch von mehr als vier Mio. ostdeutschen Privathaushalten pro Jahr gemessen. Der Anteil der Turbinen stieg um 3,6 Prozentpunkte auf 38.491 (2014: 37.124). Bei der installierten Kapazität stieg die Kapazität um rund 4,4 Prozentpunkte auf 7.532 MW (2014: 7.214 MW) und hat sich seit 2009 mehr als vervielfacht.

Die maximale Netzlast im Netzbereich beträgt zum Schutz der Umwelt 3.438 MW. Nach wie vor ist die Windkraft die regenerative Stromquelle mit dem größten Teil der installierten Kapazität im Netzbereich von MITNETZ STROM, gefolgt von Sonnenenergie, Biomasse, Wasserkraft und Deponiegas. Im Jahr 2015 erhöhte sich der Umsatzanteil der Endverbraucher auf rund 85 Prozentpunkte (2014: 72 Prozent).

Darüber hinaus stieg auch die Vergütung der Kraftwerksbetreiber um rund 15 Prozentpunkte auf 1,5 Mrd. EUR (2014: 1,3 Mrd. EUR). Darüber hinaus ist die wetterbedingte Gewinnung von regenerativen Energieträgern aus Wind- und Solaranlagen großen Fluktuationen unterworfen und nicht ständig vorhanden. Es werden immer mehr Interventionen im Stromversorgungsnetz durchgeführt, um die Ausfallsicherheit und damit die jederzeitige Liefersicherheit garantieren zu können", sagt Adolf Schweer, Technikgeschäftsführer von MITNETZ STROM.

Mit der Mitteldeutschen Netto-Gesellschaft Strom GmbH (MITNETZ STROM), based in Halle (Saale), is a wholly-owned subsidiary of envia Mittelndeutsche Energy AG (enviaM). MITNETZ STROM ist als grösster Regionalversorger in Ostdeutschland für die Konzeption, den operativen Geschäftsbetrieb und die Marktbearbeitung des enviaM-Kraftwerks zuständig. Die von MITNETZ STROM geführte Stromverteilung ist rund 74.000 Kilometer lang und umfasst einen Teil der Länder Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Mehr zum Thema