Michael Knauber

Micheal Knauber

Die neuesten Tweets von Michael Knauber (@mgkls): "Ihr kleinen Menschen kommt in Angelas Himmel, zu Stanislaw Stall." Zuerst ein Beispiel: die Firma Knauber in Bonn. Familienbetrieb in Bonn: Knauber schliesst Niederlassung in Montabaur Es sind 45 Beschäftigte gekündigt worden. In Montabaur schliesst das Bonner Unternehmen Knauber Ende des laufenden Geschäftsjahres seinen Freizeitmarkt: Ein Firmensprecher bestaetigte am Dienstag auf Antrag des General-Anzeigers, dass 45 Beschaeftigte entlassen worden seien. In Montabaur hat sich die Konkurrenzsituation intensiviert.

Nach Angaben des Unternehmens wurde zusammen mit dem Gesamtbetriebsrat ein sozialer Plan für die Beschäftigten in Montabaur erstellt.

Ein Teil der Beschaeftigten habe das Haus bereits wegen eines neuen Arbeitsplatzes gekuendigt, sagte der Vorstandssprecher. Aktuell wird in weitere Märkte für den Freizeitbereich zur Modernisierung und weiteren Intensivierung der digitalen Entwicklung des Unternehmens geforscht. In der Knauber-Gruppe sind 900 Personen tätig, davon 700 in den Bereichen Freizeit. Der Rest der Belegschaft ist im Bereich Energie tätig.

Die Firma wurde 1880 von Anna und Michael Knauber als Lebensmittelgeschäft gegrÃ?ndet. Knauber ist seit 2015 auch Stromversorger.

Micheal Knauber (

Falls Sie einen Twitter sehen, der Ihnen gefallen hat, klicken Sie auf das Herzen, um dem Autor zu zeigen, dass Ihnen der Twitter gefallen hat. Am schnellsten kannst du den Twitter eines anderen mit deinen Anhängern austauschen - mit einem Nachtrunk. Tippen Sie auf das Icon, um es zu speichern. Teilt eure Meinung über einen Twitter ganz simpel in einer Beantwortung mit.

Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Bereichen zu erhalten. Sehen Sie gleich die aktuellsten Gespräche zu jedem einzelnen Theme.

Wiederholung: Die Der Knauber sponsert Bank für Bonn-Endenich

Vor allem Ältere kritisieren seit längerem den Mangel an Sitzbänken in Bonn-Endenich und der Stadt. Die SPD-Ortsgruppe Endenich/Weststadt setzte sich endlich mit dem Problem auseinander, erarbeitete einen Überblick über die bestehenden Bestuhlungsmöglichkeiten in den Stadtteilen und untersuchte, wo Sitzbänke ausbleiben. Allerdings stellt die Refinanzierung von neuen Banken eine große Belastung dar.

Anderthalb Jahre lang haben die Vereinsmitglieder Krankenhäuser gereinigt, bevor ihr Einsatz endlich Erfolg hatte. Als Sponsor hat sich Knauber für die erste Projektbank entschieden. Endlich konnten Ende Juli alle Projektinitiatoren auf die neue Hausbank in Bonn-Endenich ausstoßen. Nicht nur das war eine gute Neuigkeit für diesen Tag: Ines Naubenbüchel, Geschäftsführerin, versprach dem Ortsverband die Anschaffung von zwei weiteren Sitzbänken in Endenich.

"Dr. Knauber hat uns ihr Versprechen unmittelbar gegeben", erzählt Eva Günther vom örtlichen SPD-Verband. Stattdessen wurde der erste Spatenstich für das traditionelle Familiengeschäft Knauber nur wenige Schritte weiter die Strasse hinunter gelegt: 1880 öffneten Anna und Michael Knauber, die Ur-Großeltern des heutigen Geschäftsführers, hier ihr Kolonialwarengeschäft.

Auch interessant

Mehr zum Thema