Mainova Solmsstraße 38

Hauptverwaltung Solmsstraße 38

Die Mainova AG mit Bus, Bahn oder Auto. Zufahrt Solmsstraße (pdf | 0,34 MB) - Zufahrt Gutleutstraße (pdf | 0,43 MB). Die Mainova AG Solmsstraße 38 60623 Frankfurt am Main www.mainova.de.

Die Solmsstraße 38, 60623 Frankfurt am Main, DE. Die Solmsstraße 38 (5.795,33 mi) Die Solmsstraße 38 60623 Frankfurt am Main Tel.: 069 213-0 info@mainova.de - www.mainova.de.

Hauptinformation - Wasserversorgung - Solmsstraße 38, Bockenheim, Frankfurt, Hessen, Deutschland - Telefonnummer

Ach, ihr Ladenden, die ihr vom Diskonter Leitungswasser zweifelhaften Ursprungs kaufen, es nach Haus schleppen, es zu eurem kostbaren Körper zur Erfrischung bringen und die entleerten Behälter zur Rückkehr an ein Endgerät zurückgeben müsst - keineswegs zum Wegwerfen. Die Auslaufarmaturen für das qualitätsgeprüfte, gesundheitlich einwandfreie Trinkwasser der Mainova AG befinden sich in jeder Etage.

Sonst verhöhnen wir die mühsam Aufgeladenen.

Das Portal ist eine Website, auf der Benutzer Personen zu einem Wettbewerb (nominierte Organisation) ernennen und/oder die Chancen auf einen Sieg für die benannten Organisationen durch Stimmenabgabe erhöhen können.

Das Portal ist eine Website, auf der Benutzer Personen zu einem Wettbewerb (nominierte Organisation) ernennen und/oder die Chancen auf einen Sieg für die benannten Organisationen durch Stimmenabgabe erhöhen können. Die Person, die ein Institut benennt, wird im Weiteren als "Nominator" oder "Nominator" oder "Nominator" bezeichnet. Organisiert wird die Verlosung von der Mainova AG, Solmsstraße 38, 60623 Frankfurt am Main ("Mainova").

Betreiber der Website ist die Mainova AG, Solmsstraße 38, 60486 Frankfurt am Main. Die Mainova ist befugt, Dritte als Dienstanbieter zu nutzen, sofern sich diese Dritten in angemessener und hinreichender Form für den Schutz und die Sicherheit der Daten eingesetzt haben/haben. Die Mainova bietet eine Kommunikationsplattform für angemeldete Benutzer, um mit ihnen in Verbindung zu treten und untereinander zu kommunizieren, um den Solarwettbewerb durchzuführen.

Benutzer können sich eigene Personenprofile anlegen, auf dem Internetportal vorhandene Angebote aufrufen und die anderen derzeit auf dem Internetportal angebotenen kostenlosen Angebote im Umfang ihrer individuellen Zugänglichkeit in Anspruch nehmen. Bei netiquettem Verhaltensweisen ist Mainova zur Löschung einzelner Einträge, im Ausnahmefall auch von Benutzerkonten, ermächtigt. Der auf dem Internetportal angebotene Service ist ausschliesslich für die nicht-kommerzielle Verwendung durch die Benutzer vorgesehen.

Jegliche Verwendung für oder im Zusammenhang mit einem gewerblichen Zweck ist verboten, es sei denn, der Dienstleister hat diese Verwendung vorher schriftlich genehmigt. Unbefugte kommerzielle Nutzungen umfassen insbesondere: - Es ist den Benutzern verboten, auf oder in Verbindung mit dem Internetportal Handlungen vorzunehmen, die gegen anwendbares Recht, die Rechte Dritter oder gegen die Prinzipien des Schutzes von Minderjährigen verstossen.

  • die Veröffentlichung, Verteilung, das Anbieten und die Werbung für pornografische Angebote, Dienstleistungen und/oder Erzeugnisse, die gegen Gesetze zum Schutz von Minderjährigen, Datenschutzgesetze und/oder andere Gesetze und/oder betrügerische Angebote, Dienstleistungen und/oder Erzeugnisse verstoßen; - die Benutzung von Angeboten, die andere Beteiligte oder Dritte beleidigen oder diffamieren; - die Benutzung, Bereitstellung und Verteilung von Angeboten, Dienstleistungen und/oder Erzeugnissen, die durch das Gesetz oder durch Rechte Dritter (z.B. Urheberrechte) geschuetzt sind, ohne dass sie dazu explizit ermächtigt sind ("siehe auch Abschnitt 7).

Darüber hinaus ist es Ihnen auch verboten, ungeachtet einer Gesetzesverletzung eine der nachfolgenden Tätigkeiten auszuüben, wenn Sie Ihre eigenen Beiträge auf dem Internetportal veröffentlichen oder mit anderen Benutzern kommunizieren (z.B. durch das Versenden von persönlichen Nachrichten, die Beteiligung an Diskussionen in Foren oder das Schreiben von Gästebucheinträgen): - die Verteilung von Computerviren, Trojanischen Pferden und anderen gefährlichen Daten; - das Versenden von Junk-E-Mails, Spam-E-Mails und Kettenbriefen; - die Verteilung von beleidigenden, beleidigenden, sexuellen, obszönen oder diffamierenden Inhalten oder Kommunikationen und von Inhalten oder Kommunikationen, die zur Förderung von Vetternwirtschaft, Vettereiberei, Feindseligkeit, körperlicher oder rechtswidriger Handlung geeignet sind/können oder

andere Benutzer zu belästigen, z.B. durch mehrfache persönliche Kontaktaufnahme ohne oder gegen die Reaktionen des anderen Benutzers oder durch Ermutigung oder Unterstützung solcher belästigender Maßnahmen; - Inhalte zu verbreiten und/oder öffentlich wiederzugeben, die auf dem Internetportal verfügbar sind, es sei denn, der jeweilige Autor hat dies ausdrücklich gestat ted oder als Funktion auf dem Internetportal bereitgestellt.

Diese Berechtigung beinhaltet vor allem die Publikation auf den Webseiten und Social Media Profilen von Mainova (Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, Xing, LinkedIn). Du versicherst und garantierst Mainova gegenüber, dass du der einzige Eigentümer aller Rechte an den von dir auf dem Webportal veröffentlichten Informationen bist oder auf andere Weise (z.B. durch ausdrückliche Zustimmung des Rechteinhabers) das Recht hast, die Informationen auf dem Webportal zu veröffentlichen und die Rechte zur Nutzung und Verwertung gemäß dem vorhergehenden Abschnitt zu erteilen.

Abschnitt 7 ist davon unberührt.4. Registrierung und Benutzung des Personals Nachdem Sie alle erforderlichen Informationen angegeben haben, wird Mainova diese auf ihre Vollzähligkeit und Glaubwürdigkeit prüfen. Wenn Mainova der Meinung ist, dass die Informationen vollständig sind und keine weiteren Probleme auftreten, wird Mainova Ihr Benutzerkonto aktivieren und Sie per E-Mail darüber informieren.

Sobald Sie die E-Mail erhalten haben, sind Sie im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Benutzung des Internets ermächtigt. Auf diese Weise können Sie sich nach der Aktivierung Ihres Zugriffs und Ihrer E-Mail-Bestätigung in das Internetportal anmelden. Ihr Kennwort ist vertraulich zu behandeln und darf Dritten nicht zugänglich gemacht werden, da Sie für die Benutzung der Website mit Ihren Zugriffsdaten gemäß den geltenden Gesetzen verantwortlich sind.

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihr Zugriff auf das Internetportal und die Inanspruchnahme der auf dem Internetportal verfügbaren Dienstleistungen allein durch Sie erfolgen. Sofern zu befürchten ist, dass unberechtigte Dritte von Ihren Zugriffsdaten Kenntnis erhalten haben oder erhalten werden, ist Mainova umgehend zu unterrichten. Änderung der DiensteMainova ist zu jeder Zeit befugt, die auf dem Internetportal kostenlos angebotenen Leistungen zu verändern, neue Leistungen kostenlos oder kostenlos zur Verfügun zu stellen und die Erbringung von Dienstleistungen kostenlos einzustellen und zu beenden (z.B. die Stilllegung des gesamten Portals).

Die Mainova prüft den Inhalt nicht auf Vollzähligkeit, Genauigkeit, Legalität, Rechtzeitigkeit, Aktualität, Beschaffenheit und Geeignetheit für einen speziellen Verwendungszweck.

Durch das Posten von Content gewähren Sie Mainova ein dauerhaftes, gebührenfreies und übertragbares Recht zur Nutzung (Veröffentlichung, Nutzung, Reproduktion und Verbreitung), insb: diese Content: - Das Recht zur Verarbeitung, Neugestaltung und Fortentwicklung sowie die kommerzielle und nicht-kommerzielle Werbung gelten als Ausnutzung.

Organisator des Solar-Wettbewerbs ist die Mainova AG, Solmsstraße 38, 60623 Frankfurt am Main ("Mainova"). Für einen Kindergarten, eine Waldorfschule oder einen Sport-, Karnevals- oder Musikclub mit einer Kinder- und Jugendeinrichtung liefert die Mainova AG eine Sonnensystem. Das benannte Institut muss ein im Strom- und Gasnetzbereich der NRM Netzwerkdienste Rhein-Main gelegenes Objekt benutzen ("Beteiligungsbereich").

Sollen Rechtspersonen, die Teil des öffentlich-rechtlichen Sektors sind, als Rechtspersonen benannt werden, ist folgende Regel anzuwenden: Hat eine solche Rechtsperson jedoch einen Trägerverein, der anstelle der benannten Rechtsperson gewillt ist, einen eventuellen Gewinnausschüttung zu akzeptieren, kann die benannte Rechtsperson mit einer zusätzlichen Mitteilung benannt werden. Für den Fall einer Ernennung geeigneter Institutionen wird Mainova den Nominierenden darüber informieren, dass von der benannten Institution nicht erwartet wird, dass sie den Preis annimmt, dass der Nominator aber alternativ einen bestehenden Sponsorverband als Mitglied vorschlagen kann.

Zwischen dem 20.10. 2017 und dem 07.12. 2017, 23:59 Uhr können Anmeldungen über das Internet abgegeben werden. Die Abstimmung erfolgt vom 08.12. bis 15.12. 2017, 23:59 Uhr durch die angemeldeten Nutzer auf dem Internetportal (Abstimmungszeitraum). Für jeden angemeldeten Nutzer auf der Website kann für jede Benennung eine Wertung abgegeben werden. Bei der Abstimmung ist es irrelevant, ob es für ein Institut mehrere Wahlvorschläge gibt.

Stellt Mainova eine Mehrfach-Nominierung als solche fest, fasst sie diese nach der Abstimmung zu einer einzigen Ernennung zusammen, so dass alle dafür abgegebene Stimmrechte insgesamt dem Institut zugute kommen. Eingetragene Benutzer können und sollten ein oder mehrere benannte Institute unter den Kandidaten in der oben erwähnten Abstimmungsperiode nach den folgenden Beurteilungskriterien bewerten.

Dabei können je nach Bedarf 0 bis 5 Bewertungssterne zugeordnet werden. Das Verhältnis der Sterne zur Zahl der abgegebenen Stimmen wird als Prozentsatz der Zahl der abgegebenen Stimmen des am besten platzierten Spielers errechnet. Das Abstimmungsverhalten für jede Ernennung wird zumindest einmal am Tag auf der Bühne veröffentlicht. Mainova ist ab dem 18.12.2017 für die Untersuchung der fünf Endrundenteilnehmer in abnehmender Reihenfolge hinsichtlich der technisch/rechtlichen formalen Machbarkeit der Errichtung der Solarsysteme verantwortlich (technische Anforderungen sind unter anderem die Saugfähigkeit des Daches, z.B. ausreichend statische und dachtechnische Eigenschaften; außerdem muss der Gebäudeeigentümer der Errichtung zustimmen; die Errichtung ist nur an dem die Siegeranlage selbst nutzenden Bauwerk möglich).

Der Nachweis dieser Anforderungen obliegt Mainova oder dem von Mainova beauftragten Dienstleister, und es ist im Rahmen und im Sinne der beauftragten Institution(en), das Bestehen der Anforderungen an Mainova unverzüglich zu beweisen. Das System wird an die am besten geeignetste Stelle in der Abstimmung gegeben. Ist keine der fünf Finalistinnen aus technischer und/oder rechtlicher Sicht tauglich, werden die nachfolgenden Stellen in der Rangfolge ihrer Platzierung überprüft; wenn mehr als eine Station die selbe Anzahl von Punkten bekommt, wird ein Unentschieden zwischen den gleichrangigen Anlagen durchgeführt.

Die 5 besten Anlagen werden mit den folgenden Geldpreisen belohnt: Auf der Website werden die fünf besten Institutionen aufbereitet. Damit die Bargeldpreise an die fünf am besten platzierten Institute vergeben werden können, muss die einzelne Institution als gemeinnützige Organisation anerkannt werden. Hauptgewinn ist eine Solarsystem bis max. 7 bis 10 Kilowattpeak inkl. eines Speichertanks mit einer Kapazität von bis zu 10 Kilowattstunden (E3DC mit Visualisierungstool) und die entsprechende Montage durch ein von Mainova beauftragtes Spezialunternehmen auf dem Gebäudedach des oben genannten Beteiligungsbereichs der Gewinnerinstitution.

Das sind Verpflichtungen, die für die Umsetzung des Wettbewerbes unerlässlich sind, denn sie sind die Voraussetzungen für seinen Erfolg, und der Anwender kann sich daher darauf verlassen, dass sie erfüllt werden. Diesbezüglich ist die Haftbarkeit von Mainova für leichte fahrlässiges Verhalten auf den typischerweise auftretenden und voraussehbaren Sachschaden begrenzt. Im ersten Schritt, der von der Ankündigung bis Ende 07.12.2017 dauert, können sich Benutzer auf der Website registrieren, beraten und benennen.

Die zweite Stufe, die an die erste anknüpft und bis zum Ende des 15.12.2017 andauert, ermöglicht es den Nutzern, abzustimmen und so eine Rangliste unter den benannten Institutionen zu erstellen. Am Ende der Abstimmungsphase werden die fünf Endrundenteilnehmer bestimmt und von Mainova per Brief und Telefon erreicht.

Auch die Endrundenteilnehmer werden auf der Website publiziert. In diesen FÃ?llen ist Mainova befugt, die nÃ?chste höchste Platzierung als Ersatzsieger zu betrachten, bis ein rechts- und fachlich passender PreistrÃ?ger bestimmt ist.

Jedes Institut, das als potenzieller Hauptpreisgewinner kontaktiert wird, hat 5 Kalenderwochen ab dem Zeitpunkt der Kontaktaufnahme Zeit, um zu beweisen, dass die Bedingungen erfüllt sind. Die Mainova kann sich an den Nominator der Institution wenden, um eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen, wenn sie keinen Zugang zur Institution selbst hat. 14. Datenschutzbestimmungen, DatenverwendungWir nutzen die von Ihnen bei der Registrierung zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen ausschliesslich zum Zweck des Auswahlverfahrens (z.B. um Sie per E-Mail auf dem neuesten Wissensstand zu halten) und zur Durchführung und Verwaltung des Auswahlverfahrens.

Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das gesamte Rechtsverhältnis zwischen dem TN und Mainova gilt ausschliesslich deutsches Recht. Hauptinvestoren behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jeder Zeit ohne vorherige Ankündigung zu kündigen oder zu verändern, wenn aus technischen o. ä. Gründen ein ordnungsgemäßer Ablauf des Spieles nicht garantiert werden kann oder die Rechtmäßigkeit des Spieles zu beeinträchtigen scheint.

Ausschlussnutzer, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstossen, können nach eigenem Gutdünken von der Beteiligung an Mainova ausgeschlossen werden.

Mehr zum Thema