Mainova Preiserhöhung 2016

Preiserhöhung bei Mainova 2016

aus gespi " 23.11.2016, 14:36 Uhr. Hallo Forum, mein Energieversorger Mainova erhöht seine Preise auf 1.1.

17 Uhr. Im April 2016 senkt Mainova die Preise für seine Wärmekunden. mainova Strom Gaspreisregister Wiki Online Strompreisvergleich zdf Das pulsierende Herz am besten rot notwendige Richtung. Das Stromversorgungsunternehmen Mainova hat Strompreiserhöhungen von rund 6,53% angekündigt. Letzte Frankfurt (Mainova) am 01.04.2016. 319. Mainova, Frankfurt am Main (Frankfurt, Deutschland).

Fernheizung wird verteuert

Die Energieversorgerin Mainova setzt die Mess- und Regeltechnik ihrer Wärmeabrechnung für um, zusammen 4700 Wohneinheiten. âDie meisten haben dadurch zusätzliche Belastungenâ, sagte Mainova-Vorstand Norbert Breidenbach am vergangenen Wochenende. Da seit den 1960er Jahren kräftig im âStadtteil ohne Schloteâ mit Fernwärme beheizt, aber nur sehr unbedeutend vermessen wurde, wer wie viel konsumiert, hat die Mainova nun 280 Mehrfamilienhäuser Schritt für Schritt mit genauem Zählern ausgestattet.

So lebten nach Mainova-Daten viele Mandanten schön herzlich, ohne die anfallenden Gebühren dafür nach müssen zu bringen. Bereits bei jüngst hatten sich die Mandanten darüber beanstandet, dass die Rechnungen für für die Heizzeit 2013/2014 noch nicht eingegangen waren. Der Mainova hat die Konvertierungen für zur Verspätung gemacht. Im vergangenen Monat sollten die Bewohner von 680 Appartements endlich ihre Rechnungen für die Heizzeit 2013/2014 von Mainova einreichen.

Was zu den Mietern kommt, prognostizieren lässt selbst ziemlich genau: Wenn sie bisher durchschnittlich 545 Euro Heizkosten in diesem Jahr bezahlt haben, kommen 778 und nach dem Wechsel unter künftig zu ihnen nach dem Wechsel. Der âdere Preis â, der noch klar unter den Anschaffungskosten liegt für Ã-l- und Benzinheizungen, sagte Breidenbach.

â Die Abweichung zwischen dem 545 und dem 778 EUR hat bisher â alle Mainova-Kunden abgedeckt â. Für der Periode 2013/2014 nicht â" dort von Kulanzgründen wird kein Geldbetrag gefordert, und für die Zeit danach ist Härtefallregelungen möglich. Bei einigen Kundinnen und bei einigen hatte über bereits mehrere hundert EUR in der Mailbox, bei anderen über auch mehr als 1000 EUR.

Auf jeden Fall will sich Mainova auf die Komunikation konzentrieren:

Preissprünge im MÃ??rz 2012 von EWE und Mainova " Stromanbieterwechsel (online)

Nachdem zum Jahresende 2012 viele Kostensteigerungen vorgenommen wurden, heben die ersten Stromversorger bereits 2012 ihre Erlöse an. Das in Norddeutschland stark vertretene Stromversorgungsunternehmen AWE und der Stromversorger Mainova werden ihre Stromkosten im Laufe des Monats Maerz 2012 anheben. Das Stromversorgungsunternehmen Mainova hat eine Strompreiserhöhung von rund 6,53% bekannt gegeben. Begründet wird dies mit höheren Netzentgelten für die Netznutzung und höheren Anschaffungskosten.

Darüber hinaus führt die gesetzliche Abgabe für große Gewerbekunden auch zu Preiserhöhungen zu Lasten der privaten Kunden. Darin meldet EWE zum Stichtag des ersten Quartals 2008 erhöhte Stromabnahme. So soll der Strompreis pro erzeugter Energie um 0,83 Cents brutto zulegen. Als Begründung werden, wie bei vielen anderen Stromlieferanten, erhöhte Netzgebühren und die neue Industrieabgabe (zum Nachteil der Privatkunden) genannt.

Die Abnehmer der Stromversorger EWE und Mainova sollten daher unverzüglich Maßnahmen ergreifen und die Strompreise der Stromversorger nachvollziehen. Mit unserem Gegenüberstellungstool können mehrere hundert Stromversorger in Deutschland in wenigen Augenblicken miteinander vergleichbar gemacht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema