Lisa Colombo

Lissabon Colombo

Ein Ebook-Futter für den Trenchcoat Mrs. Colombo. Mit Lisa Colombo. Sie konnten Mais mahlen, Feuer machen, Fladenbrot backen. Lisa Colombo.

Auf einmal kam Lisa Marie keuchend heraus: "Hennes, ich muss kotzen!

Selbstbau leicht gemacht

Ich habe seit 30 Jahren ein Studio in Unterfranken, wo ich bis vor wenigen Jahren für meine Kundschaft maßgeschneiderte Bekleidung herstellte. Bei allen Sonderanfertigungen handelte es sich um Einzelstücke, für die ich die Muster nach Kundenwünschen einzeln anfertigte. Ab 2016 beschäftige ich mich ausschließlich mit der Herstellung von Mustern, einschließlich einer professionellen Anleitung für Damen, die ihre eigene Bekleidung anfertigen wollen.

Meine Muster sind unter meinem Namen TINAlisa Schnittdesign als Download-Version (ebook) zu haben. Begleitet werden die Muster von einer fachlichen Anleitung, in der die Arbeitsgänge durch Texte und fachliche technische Zeichungen erläutert werden, sowie von klaren, bildlichen Darstellungen, wie das Muster an die jeweilige Abbildung angepasst werden kann. Ich helfe dir in meiner Facebook-Gruppe gern bei allen wichtigen Informationen zu meinen Schneidemustern und deren Anpassung.

In meiner Website finden Sie Übungen zu den Nahttechniken und viele Suchbücher zu meinen Mustern. Viel Spaß mit meinen Mustern und Anweisungen wünscht Ihnen viel Spaß.

Begierde und Trauer: in Hikkaduwa - Franz Hermann Romberg

Auf der Suche nach einem schönen Ort am Rande eines Palmenhains stellten sie ihre Badeunterlagen aus. Der Hennes rief: "Komm schon! Wer kommt ins Wasser?" "Claudia hat gefragt, als sie weg waren: "Sie sind ziemlich schön, nicht wahr?" Es ist Feiertag und die Sonnenschein brennen und das sind sehr sportive Jungs.

So wie der jenige, der uns angetörnt hat, Hennes! "Okay, Helmut ist amüsiert. Beide haben sich auf ihre Handtücher gelegt, ihre Bikinioberseiten geöffnet, aber ohne sie auszuziehen, so dass sie nur dann die Bildung von Streifen auf dem Ruecken verhindert haben, wenn die Sonnenbestrahlung sie bräunt. Die Männer kreuzten die Hände, legten ihr Gesicht auf sie und beobachteten, wie die Männer allmählich zurückkamen, allmählich, so dass die Sonneneinstrahlung und der milde wärmere Fahrtwind ihre Körperhaut austrocknen konnten.

Etwas mutiger war Hennes: "Man muss etwas Creme auftragen", schrie er, "die Hitze ist hier sehr stark! Vor fünf Jahren war ich schon hier, dann mit meiner Ehefrau, ich weiss, was ich meine!" "Daliah fragt wieder: "Hast du Schluss gemacht oder was ist los?"

Meiner Heirat geht es gut, meine Familie und ich, wir kommen gut miteinander aus. Wir hatten diesen Feiertag auch zusammen eingeplant, meine Ehefrau wollte auch kommen, aber dann....", fragte Hennes, "wie sollte er die tragische familiäre Lage zu Haus so kurz wie möglich beschreiben, ohne dass er dort wie ein Fluechtling steht, der seine Ehefrau in einer furchtbaren Lebenssituation allein ließ?

Auch interessant

Mehr zum Thema