Lekker Energie Testbericht

Testbericht Lekker Energy

Rezensionen, Erfahrungen und Testberichte zu lekker energy. lekker energy Erfahrungen und Testberichte von realen Kunden sowie lekker energy Testberichte. lekker energy Kundenservice, AGB & lekker energy Testberichte.

Die Lekker Energie im Ökostromvergleich

Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der SWK-Stadtwerke Krefeld ist die Berlin lekker Energie von Nuon Deutschland seit dem Jahr 2013 das grösste reine Stadtwerkeunternehmen in Deutschland. Hiermit weisen wir darauf hin, dass die SWK völlig von den vier großen Energiegruppen abhängt.

Die Lekker Energie AG verfügt über 2 unterschiedliche Tarife für Ökostrom ("lekker Strom" &"geniaale Strom") und CO Der lekker Energie Ökostromtarif ist derzeit nicht flächendeckend verfügbar, sondern in vielen Ballungsräumen und deren Umgebung - aber die Gebiete, in denen lekker Energie verfügbar ist, werden ständig erweitert. Das Besondere am Tarifen "genialer Strom" ist, dass es keine Grundgebühren gibt - Sie bezahlen nur den verbrauchten Elektrizität.

Die Lekker Energie Referenzen: -FOCUS MONEY (Ausgabe 41/2013): Testnote "Sehr gut" in der großen Kundenzufriedenheits-Studie ("Fairster Stromversorger"). Der Herkunftsnachweis ist nicht besonders ausführlich - viele andere Ökostromlieferanten nennen exakt, aus welchen Werken der Grünstrom kommt. Bei der lekker Energie-Stromennzeichnung hingegen steht nur, dass der Elektrizität 100% grüner Elektrizität (TÜV-geprüft) und vorwiegend aus Deutschland kommt.

Bei den Angaben zum Stromtarif "genialer Strom" wird darauf hingewiesen, dass die Stromerzeugung ausschliesslich aus Wind-, Wasser- und Sonnenenergie erfolgt. Genialer Strom" ist unbedingt zu raten, da ein Teil des Stromverbrauchs dieses Tarifs in regenerative Energie umgewandelt wird - entsprechend wird nur dieser mit dem ok-power-Label versehen.

Unglücklicherweise sind die Informationen über die Entstehung des Lekker-Energiestroms sehr knapp. Zudem hat lekker Energie den Anschein, keine eigenen umweltschonenden Kraftwerke zu errichten oder zu unterhalten. Denn das ok-power-Label sorgt dafür, dass ein Teil des Elektrizitätspreises in den Aufbau der erneuerbaren Energieträger im Stromtarif "genial" fließt. lekker Energie verfügt, wie bereits gesagt, über zwei unterschiedliche Ökostrom-Tarife, den " lekker Stromtarif " und den " genialen Stromtarif ".

Gegenwärtig werden die Gebühren vor allem in Ballungsräumen und deren Umgebung, also noch nicht flächendeckend, erhoben. Allerdings werden die Gebiete, in denen lekker-Strom verfügbar ist, ständig ausweiten. Im Online-Tarifrechner kann der Kunde über die Angabe der PLZ komfortabel feststellen, ob und was lekker Energie Ökostrom in seiner Region verfügbar ist (die Gebühren für den lekker Stromtarif scheinen je nach Wohnsitz zu variieren).

Die Bedingungen der beiden Preise: "Lekker Electricity" Tarif: Dieser besteht aus einem monatlich gültigen Basispreis und einem konsumabhängigen Energiepreis. 12-monatige Garantie auf Energiepreise (mit Ausnahme von Steuererhöhungen, Abschöpfungen, Abgaben, Konzessions- und Netznutzungsentgelten). Der Lekker-Stromtarif - Tarifbeispiel für die Stadt Berlin (PLZ 10115): "Geniaale Strom" Tarif: Eine wirkliche Spezialität dieses Tarifs ist, dass es keine Grundgebühren gibt - Sie zahlen nur für den von Ihnen verbrauchten Elektrizität.

Verfügbar ab einem Stromverbrauch von 2000 Kilowattstunden/Jahr. Kundenfreundlichkeit: Der Kunde profitiert von einem Monatskündigungsrecht sowohl für den "lekker Strom" als auch für den "geniaale Strom" Preis. Sie können den Umstieg auf lekker Energie ganz einfach über das Web beantragen - alles, was Sie zur Registrierung benötigen, ist Ihr aktueller Jahresabschluss und Ihre Bankverbindung.

Zunächst müssen Sie Ihren individuellen lekker Energiepreis mit Hilfe des Online-Tarifrechners errechnen. Dann wird lekker Energie alle weiteren Maßnahmen ergreifen, einschließlich der Beendigung mit dem Vorlieferanten. Der lekker Energie Internetauftritt ist klar strukturiert, der Online-Tarifrechner ist einfach zu handhaben und alle wichtigen Bedingungen sind ersichtlich. Äußerst verbraucherfreundlich sind auch die Bedingungen der beiden lekker Stromtarife: Die Entgelte können auf monatlicher Basis gekündigt werden und es ist keine Vorauszahlung erforderlich (Zahlung erfolgt per Einzugsermächtigung).

Zusätzlich profitieren die Kunden vom kostenlosen Zugriff auf das Verbraucherportal, Formular-Download und Rechnungsstellung (lekker Stromtarif, alles online). "Genialer Strom" ist ein Preis ohne Basispreis - Sie bezahlen also nur den verbrauchten elektrischen Energie. "Lekker Strom" ist garantierterweise billiger als der örtliche Grundversorgungspreis. Auf den ersten Blick überzeugen die beiden (Öko-)Stromtarife von lekker Energie nicht nur durch niedrige Tarife, sondern auch durch äußerst verbraucherfreundliche Bedingungen.

Ein besonders positiver Aspekt ist, dass beide lekker Stromtarife auf Monatsbasis gekündigt werden können - so bleiben die Kunden bei Strompreisschwankungen immer sehr beweglich. Vor allem der geniale Stromtarif, bei dem keine monatlichen Grundgebühren zu zahlen sind - Sie bezahlen also nur den tatsächlich verbrauchten elektrischen Teil.

Mit dem lekker Stromtarif muss auch keine Vorauszahlung geleistet werden, außerdem erhält man eine 12-monatige Strompreisgarantie. Außerdem sollte dieser Preis immer billiger sein als der Normaltarif des lokalen Universaldienstanbieters für den normalen Haushaltsverbrauch. Wer jedoch auf der Suche nach dem größtmöglichen Nutzen für die Umwelt ist, dem sei das GENIAAL ELECTRICITY TARGET empfohlen, da es notwendig ist, den Aufbau von umweltfreundlichen Kraftwerken zu fördern.

Entsprechend wird nur der geniale Stromtarif mit dem ok-power Label versehen - der lekker Stromtarif nicht. Der einzige etwas kritische Punkt ist, dass die Stromherkunft von lekker Energie nicht klar angegeben ist - obwohl 100% grüner Elektrizität vorwiegend aus heimischen Kraftwerken kommen soll, wissen wir nicht, ob sie nur über die Börse bezogen wird oder ob die kontroversen RECS-Zertifikate verwendet werden.

Bei anderen Ökostromanbietern wie Greenpeace Energy oder Niedersachsen ist die Information hier viel durchschaubarer. Auch bei lekker Energie wird nicht angegeben, welche neuen Anlagen im Rahmen des genialen Stromtarifs subventioniert werden. Andernfalls haben wir bei unserem Lekker-Energie-Test keine negative Seite bemerkt. Leider gibt es derzeit nur in einigen Ballungsräumen und ihrer Umgebung undichte Energieversorgung.

lekker Energie ist für uns ein sympathischer Ökostromlieferant, der durch besonders günstige Bedingungen und gute Preisgestaltung auszeichnet. Wer wirklich Wert auf einen großen ökologischen Nutzen legt, sollte jedoch den genialen Stromtarif auswählen, da hier der Neubau von umweltfreundlichen Kraftwerken vorangetrieben werden muss. Auf dem Ökostrommarkt wird lekker energy mit Sicherheit neuen Schwung erzeugen.

Auch interessant

Mehr zum Thema