Lechwerke

Die Lechwerke

Elektrizitätsversorger Lechwerke aus Augsburg: Strompreise vom Elektrizitätsversorger Lechwerke AG ermitteln und auf einen günstigen Stromtarif umstellen. Sind die Lechwerke der richtige Arbeitgeber für Sie? Bei den Lechwerken handelt es sich um regionale Energieversorger in Bayern und Teilen Baden-Württembergs, die zur innogy SE gehören.

Lechwerke: Tarif, Preis & Kundenbewertung

LEW Lechwerke AG ist ein regionales Energieversorgungsunternehmen für weite Bereiche Bayerns und Baden-Württembergs, das bereits 1903 in Augsburg als Firma für die Herstellung der Elektrizitätswerke AG ins Leben gerufen wurde. Die Lechwerke beliefern mittlerweile rund 500.000 Abnehmer in Schwäbisch und Oberbayern sowohl mit Elektrizität und Erdgas als auch mit Wärme energie für die Wärmepumpe und den Nachtspeicher. Die Lechwerke sind in einigen Gebieten auch als Grundversorgung für Elektrizitäts- und Erdgashaushalte verfügbar.

Die LEW Lechwerke sind als Teil von innogy eines der großen Energieunternehmen in Deutschland. Die LEW Lechwerke now includes Bayerische Elektrizitätswerke, LEW Distributionnetz and LEW Netzservice. So ist der in Augsburg ansässige Stromversorger sowohl für die Betriebsführung als auch für die Projektierung, den Bau und die Wartung von Strecken und Netzen verantwortlich.

Die LEW Lechwerke setzen sich mit diesem umweltschonenden Ökostrom aus erneuerbarer Energie aus Wasser ein.

Die Lechwerke Strom: Strompreise des Stromversorgers Lechwerke AG

Telefax: Der Stromversorger Lechwerke AG mit Hauptsitz in Augsburg ist ein regionales Energieversorgungsunternehmen, das mehr als 1 Mio. Verbraucher in Bayern und einem Teil Baden-Württembergs versorgt. Weitere eigenständige Tochterunternehmen wie LEW-Vertriebsnetz und LEW Netzservice GmbH firmieren unter dem Namen Lechwerke AG. Rund 90 Prozent der Lechwerke AG selbst sind im Besitz des Energiekonzerns RWE AG.

Die Stromlieferanten bieten ihren Abnehmern eine kleine Auswahl an Preisen an. Zusätzlich hat der Anbieter auch Pauschaltarife im Programm, die sich vor allem an Verbraucher mit konstantem Strombedarf wenden. Die Lechwerke AG berichtet, dass der überwiegende Teil des abgesetzten Stromes von der Konzernmutter RWE und dem Elektrizitätsmarkt abbezahlt wird.

Auch die Bayerische Elektrizitätswerke AG, eine Tochtergesellschaft der Lechwerke AG, liefert einen Teil des umweltfreundlichen Stroms aus erneuerbarer Kraft. Die Bayrischen Elektrizitätswerke gehören damit mit mehr als einer Milliarde Kilowattstunden pro Jahr zu den bedeutendsten bayerischen Wasserkraftbetreibern. 2009 hat der TÜV SÜD der Lechwerk-Gruppe die Einführung und Anwendung eines Umweltmanagementsystems bescheinigt, das den Anforderungen der global geltenden DIN EN ISO 14001 entsprich.

Die Lechwerke AG bieten darüber hinaus einen 24-Stunden-Fehlerservice, den der Kunde zu jeder Zeit an. Lechwerke AG kann auf eine Firmentradition zurückgreifen, deren Wurzeln bis ins Jahr 1898reichen. Die LEW Netzservice bietet Firmen und Gemeinden Komplettlösungen rund um die Infrastruktur der elektrischen Energieversorgung, wie z.B. Netzplanung und Netzersatzanlagen.

Mehr zum Thema