Landeshauptstadt Nordrhein Westfalen

Bundeshauptstadt Nordrhein-Westfalen

?n?rtra??nv?

st?fa?l?n], Niederdeutsch Noordrhien-Westfalen, Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland. Landeshauptstadt ist Düsseldorf, die bevölkerungsreichste Stadt ist Köln. NRW ist ein Bundesland im Westen der Bundesrepublik Deutschland. Mieten Sie Wohnungen und mehr in Düsseldorf, der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens.

Düsseldorfer

Sie haben wahrscheinlich schon einmal davon gesprochen, dass Düsseldorf die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ist. Schließlich ist Düsseldorf nicht die grösste Metropole in NRW. Rund 600.000 Menschen wohnen in Düsseldorf. Wer versteht, warum Düsseldorf immer noch die Landeshauptstadt ist, muss ein wenig in die Vergangenheit eintauchen. Sie ist nicht so großartig, wie man es von einer Landeshauptstadt erwarten würde.

Nicht ganz so groß wie Köln ist die Landeshauptstadt. Doch zumindest Düsseldorf belegt in NRW den zweiten und in ganz Deutschland den siebten Rang. Ähnlich wie in Köln kommen jedes Jahr mehrere tausend Besucher nach Düsseldorf. Wer lange genug geht, kommt in den Media Harbor. Viele bedeutende Firmen haben dort ihren Sitz, und nur weniger als 100 Menschen wohnen wirklich in diesem Teil der Stadt.

Man kann es aus der Ferne sehen, wenn man nach Düsseldorf einreist. Die Stadt Düsseldorf lag auf dem Territorium der englischen Kolonialherren. Die Engländer begründeten am Sonntagabend am 21. Juli 1946 das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Landeshauptstadt Düsseldorf wurde aus Praxisgründen. Schließlich lebten die Engländer schon seit einiger Zeit in Düsseldorf. Zudem wurde Düsseldorf im Kriege weniger stark verwüstet als z.B. Köln.

Doch Düsseldorf bleibt die Landeshauptstadt. Die Staatsregierung und der Bundestag befinden sich in einer Landeshauptstadt. Derzeit setzt sich die Regierung in Nordrhein-Westfalen aus den beiden Fraktionen SPD und Bundesliga 90/Die Gruenen zusammen. In Düsseldorf befindet sich das Landtagsgebäude in unmittelbarer Nähe des Rheinturms im Mediahafen.

Als Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ist sie.....

Jeder, der in Deutschland einbürgern will, muss seit dem I. Sept. 2008 einen Einwahltest durchlaufen. Das amtliche Fragenverzeichnis umfasst 300 national einheitliche und 10 landesspezifische Frage. Dieses Fragenset beinhaltet nur die 10 landesspezifischen Anfragen für Nordrhein-Westfalen und nicht die 300 Bundesfragen (siehe Kapitel "Einbürgerungstest Deutschland"). NRW ist ein Bundesland im westlichen Teil der BRD.

Landeshauptstadt ist Düsseldorf, die am dichtesten besiedelte ist die Metropole Köln. Nordrhein-Westfalen ist mit rund 17,9 Mio. Menschen das am dichtesten besiedelte Bundesland und mit rund 34.100 km² das flächenmäßig viertgroesste. Inhaltlich steht Deutschland im Europavergleich im Vordergrund. Individuelle Bestandteile (Fragen, Abbildungen, Filme, Textteile, etc. aus anderen Quellen) können anderen Nutzungsrechten unterworfen sein und werden mit einem entsprechenden Hinweis versehen.

Mehr zum Thema